Aral See Reisen

Ferien in Usbeskistan beim Spezialisten buchen

Ein sehr beeindruckendes Ziel vieler Usbekistan Rundreisen ist das ehemalige Fischerdorf Mujnak, welches einst am Aral See lag und inzwischen 80 Kilometer, von dessen Resten entfernt ist. Da für die Bewässerung von Baumwollplantagen sehr viel Wasser abgeleitet wurde, ist der Aral See mit der Zeit in mehrere kleinere Seen zerfallen und die sehr lebensfeindliche Salzwüste Aralkum breitete sich in dem Gebiet aus. Nur der Westliche Aral See und der in Kasachstan befindliche nördliche Aral See sowie der zwischen ihnen liegende Barsakelmessee existieren noch und sind genauso wie das Örtchen Mujnak ein Mahnmal für eine von Menschen verursachte Umweltkatastrophe. Die Region um den einst viertgrössten Binnensee der Welt ist sehr unwirtlich und wird häufig von schweren Salz-Sandstürmen beeinflusst. Aufgrund ihrer Einzigartigkeit ist diese von einem Wüstenklima dominierte Landschaft aber sehr faszinierend und ein lohnendes Ziel auf einer Rundreise durch Usbekistan. Unsere Spezialisten für die Region machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot, damit Sie diese Gegend mit ihrer Geschichte und den nur dort vorkommenden Landschaften schon bald besuchen können.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Usbekistan authentisch
Preis auf Anfrage
ab/bis Taschkent
Highlights: Fahren durch die Nurata-Berge, Besuch von Samarkand, Besichtigung des Weissen Palasts, Besuch von Topraq...
Icon calendar13 Tage / 12 Nächte

Aral See Ferien

Eine aussergewöhnliche Region erwartet Sie

Insbesondere in dem Örtchen Mujnak, welches durch sein eher tristes Erscheinungsbild überhaupt nicht mit Samarkand und seinen Bauwerken verglichen werden kann, wird das Ausmass der landschaftlichen Veränderungen rund um den Aral See mehr als deutlich. Einst war diese nun mitten in der Wüste gelegene Gegend ein von Fischern bewohntes Dorf, denen durch den Verlust des Aral Sees auch ihre Lebensgrundlage entzogen wurde. Einer der faszinierendsten Plätze rund um den Ort ist ein sehr surreal wirkender Schiffsfriedhof, der auf eine interessante Art und Weise das Schicksal des Dorfes dokumentiert. In dem kleinen Museum des Ortes können Sie die Geschichte über die weitgreifenden Änderungen in der Region in allen Details erfahren, um so das Sichtbare besser einordnen zu können.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern