Vanuatu Tauchen

Einzigartige Location für Ihre Tauchferien

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, die Tauchspots vor der wunderschönen Südseeinsel Vanuatu zu erkunden, haben Sie eine sehr gute Wahl getroffen. Denn dank einer traumhaften Unterwasserwelt mit vielen Korallenriffen erleben Sie im Umfeld von Vanuatu unvergessliche Tauchausflüge. Insbesondere wenn Sie schon immer einmal Dugongs aus der Nähe betrachten wollten, sind Sie in den Gewässern rund um Vanuatu genau richtig. Denn nur in wenigen Gegenden dieser Erde sind diese auch unter dem Namen Gabelschwanzseekuh oder Seeschwein bekannten Tiere so verbreitet wie vor Vanuatu. Viel Sonnenschein, Strände der Extraklasse und eine von Lockerheit geprägte Atmosphäre machen Vanuatu zu einem Reiseziel, welches passionierte Taucher mindestens einmal im Leben besucht haben sollten. Lassen Sie Ihre Träume wahr werden und kontaktieren Sie noch heute unsere Spezialisten, um schon bald vor Vanuatu wundervolle Tauchfahrten zu unternehmen.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Tauchreviere mit viel Charme und Flair

Vanuatu Reisen – für Taucher ein Highlight

Auf Vanuatu zu schnorcheln ist ein beliebtes Vergnügen: Da viele der interessantesten Attraktionen für Taucher auch ohne Tauchausrüstung erreicht werden können, bietet es sich an, auch einmal nur mit dem Schnorchel unterwegs zu sein. Einige der besten Tauchgebiete von Vanuatu befinden sich in unmittelbarer Nähe von Espiritu Santo, der grössten Insel der Region. Diese Gegend von Vanuatu ist prädestiniert für vielfältige Taucherlebnisse! Denn neben Wracktauchen, das aufgrund von etlichen gut erreichbaren Überresten von Schiffen aus dem Zweiten Weltkrieg möglich ist, finden Sie in dem Bereich von Vanuatu auch das einzige Unterwasser-Postbüro der Welt.

Entspannung pur durch herrliche Tauchgänge 

Ausser der grössten Insel des Staates Vanuatu bietet auch die Insel Efate, auf der die Hauptstadt Port Vila liegt, herrliche Tauchgebiete, in denen einiges los ist. So lohnt sich beispielsweise ein Tauchgang zu dem Wrack des Segelschiffs „Star of Russia“, welches dazu einlädt, alle möglichen Meeresbewohner, die sich im Laufe der Zeit hier angesiedelt haben, zu erforschen. Die eindrucksvollsten Wracks in der Region finden Sie aber vor der anderen Hauptinsel, in deren Umfeld Sie auch Gebiete entdecken werden, wo nach Kriegsende bewusst ausgedientes Material versenkt wurde. Bemerkenswert ist zum Beispiel der Tauchspot Tubana mit seinen natürlichen Steilwänden, in deren Umgebung es sich sehr gut tauchen lässt.

Vanuatu und Schnorcheln – zwei Dinge, die zusammengehören

Ein sehr wichtiger Aspekt für die Beliebtheit Vanuatus bei Tauchern ist die gute Infrastruktur des Landes. Pünktliche Fähren und qualitativ hochwertige Strassen sorgen zum Beispiel dafür, dass Sie alle Orte, an denen Sie tauchen möchten, in der Regel sehr gut erreichen. Tauchhotels, die voll und ganz auf die Bedürfnisse von Tauchern eingestellt sind, tragen ebenfalls dazu bei, dass Vanuatu einen exzellenten Ruf als Tauchdestination geniesst. Des Weiteren verfügt Vanuatu über viele Tauchschulen, wodurch die Inseln auch ein gutes Pflaster für Tauchanfänger sind. Wenn Sie Lust darauf haben, in einer abwechslungsreichen Umgebung einzigartige Tauchgänge zu unternehmen, ist Vanuatu ein Ziel, welches genau diese Vorgabe erfüllt. Zahlreiche bunte Fische und andere imposante Meerestiere verleihen den Tauchrevieren von Vanuatu Charme und Flair, womit die Insel garantiert auch Sie begeistern wird!

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern