Baumeler Reisen

Malferien Lipari

Flagge Italien

Malferien Lipari

Eine Malreise zu den Äolischen Inseln im Tyrrhenischen Meer: Die Feuerinseln bei Sizilien könnten unterschiedlicher nicht sein. Am aktiven Stromboli oder am dampfenden Krater auf Vulcano erleben wir hautnah die elementaren Kräfte der Natur. Eine entrückte Schönheit umfängt uns auf Salina, Schauplatz des Filmes «Il Postino». Die sieben Schwestern des Windes, jede mit ihrem eigenen Liebreiz, präsentieren sich im Frühling in ihrem blumigen Festkleid.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Malferien Lipari

1. Tag Zürich - Palermo - Lipari
Flug nach Palermo und Transfer nach Milazzo. Schiffsüberfahrt nach Lipari. Hotelbezug.

2. - 10. Tag Malen und Geniessen
Im Laufe der Woche werden wir vier Inseln näher kennenlernen, die restlichen werden uns eine Woche lang in unterschiedlichem Licht als geheimnisvolle Eilande am Horizont erscheinen. Mit dem Schiff fahren wir nach Salina, wo wir Landschaften von eigentümlicher Schönheit malen werden. Aber auch die Bimssteinbrüche auf Lipari oder der dampfende Krater auf Vulcano werden uns in ihrer elementaren Kraft neue Bildideen liefern. Schwarzer Strand und weisse Häuser erwarten uns auf Stromboli, dessen Eruptionen wir vom Schiff beobachten können. Die Vielfalt der Äolischen Inseln kann auch die Leitidee der Malwoche sein: wie kann ich Landschaft neu, frisch und überraschend umsetzen? Und es soll auch genug Raum bleiben, diese herrliche Mittelmeergegend zu geniessen.

11. Tag Lipari - Palermo - Zürich
Schiffsüberfahrt nach Milazzo, Transfer nach Palermo, Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe