Chalkidiki

Chalkidiki Reisen

Wie Finger ragen die drei bemerkenswert geformten Landzungen Kassandra, Sithonia und Athos ins Mittelmeer: Nicht nur traumhafte Badestrände und türkisblaue Buchten machen Reisen nach Chalkidiki zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hippe Beachbars und bezaubernde Hotels, abwechslungsreiche Outdoor-Aktivitäten und antike Stätten erwarten Sie bei Ihrem Urlaub im Land der Götter, dem sonnenverwöhnten Griechenland.

Ferien in Chalkidiki: Kassandra, Sithonia und Athos

Südöstlich von Thessaloniki ragen die drei charakteristischen Halbinseln Chalkidikis ins Mittelmeer und werden von den Einheimischen gerne „die Füsse Griechenlands“ genannt. Schier endlose Sandstrände, Kiefernwälder, Olivenhaine und sanfte Anhöhen prägen die Landschaft bei Ihren Reisen nach Chalkidiki in Kassandra. Zahllose Wassersportmöglichkeiten und einige der schönsten Ferienorte des Landes runden das Angebot ab. Sithonias prächtige Landschaft hingegen ist von den bis zu 800m hohen Bergen geprägt, die vor allem Wanderbegeisterte anlocken. Ruhige Bergdörfer und beschauliche Küstenorte laden zu entspannten Urlaubstagen ein. Athos hingegen ist eine weltweit einzigartige Mönchsrepublik mit zahlreichen Klöstern und Kirchen, für die Sie sogar ein eigenes Visum brauchen. Zauberhafte Rad- und Wanderwege, aber auch archäologische Stätten und historische Heilquellen erwarten Sie im hügeligen Binnenland von Chalkidiki. Hotels gibt es in der bäuerlichen Region nur wenige, aber dafür umso mehr authentische griechische Lebensfreude.

Die schönsten Strände von Chalkidiki

Reisen nach Chalkidiki sind nicht nur bei Kulturliebhabern und Naturfreunden beliebt: Die sonnige Halbinsel lockt vor allem Badeurlauber an die kristallklaren Buchten der beliebtesten Badeorte. In dem kleinen und beschaulichen Dorf Sani zum Beispiel erwartet Sie ein schier endlos scheinender Strand mit feinem Sand und kristallklarem, flach abfallendem Wasser. An diesem Ort der Ruhe und Entspannung lassen Sie bei Ihrem Griechenlandurlaub die Seele baumeln. Weisse Traumstrände und verlassene, exotische Buchten finden Sie im benachbarten Sithonia. Die quirlige Kleinstadt Neos Marmaras an der Toroneos Bucht gilt als Mittelpunkt der Region. In den entzückenden kleinen Lokalen am Hafenbecken lassen Sie den Badetag mit einem Glas griechischem Wein und hervorragenden Speisen ausklingen. Fangfrische Dorade mit Zitrone oder die leckeren frittierten Fische Gavros zählen dabei zu den Spezialitäten, die Sie auf jeden Fall probiert haben sollten.

Aktivitäten in Chalkidiki

Bei Reisen nach Chalkidiki entscheiden Sie ganz alleine, wie Sie Ihren Urlaub gestalten wollen. Ein eigener Mietwagen lohnt sich vor allem dann, wenn Sie alle Teile der Halbinsel gerne selbstständig erkunden möchten. Das beschauliche Sithonia ist rund um das quirlige Neos Marmaras vor allem für seine Wassersportaktivitäten wie Wasserski oder Surfen bekannt. Wer bei seinem Urlaub gerne auch die abgelegensten Regionen Chalkidikis kennenlernen möchte, der kann das auf einem ganztägigen Ausflug durch das Binnenland machen. Pinienwälder und felsige Küstenlandschaften begleiten Ihre Wanderung durch Sithonia, gemeinsam mit atemberaubenden Aussichten zum Beispiel auf den heiligen Berg Athos. Zu den Sehenswürdigkeiten von Chalkidiki gehört aber auch die Himmelsstadt Ouranoupoli an der Grenze zur Mönchsrepublik. Sie können aber auch eine Bootstour entlang der Küste von Athos unternehmen und aus der Ferne die Schönheit der unberührten Landschaft und der byzantinischen Klöster bewundern.

Welches ist die beste Reisezeit für Chalkidki?

Die beste Reisezeit für Chalkidiki ist abhängig davon, wie Sie Ihre Ferien auf der Halbinsel gerne gestalten möchten. Ein Badeurlaub an den Traumstränden von Sithonia und Kassandra bietet sich vor allem zwischen Juni und September an, wenn auch das Meer angenehm warme Temperaturen hat. Kulturreisen zum Beispiel nach Ouranoupoli hingegen sind während der ruhigen Nebensaison im Frühjahr und Herbst besonders angenehm. Wanderungen durch die üppig grüne Landschaft des Binnenlandes sind das ganze Jahr über für Geniesser und Naturfreunde empfehlenswert.

Weiterlesen Ausblenden

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Kos

„Sonne, Strand und Meer - Wir waren dieses Jahr eine Woche auf dem schönen Kos in den Badeferien. Hierbei entschieden wir uns für das Hotel Sensimar Palazzo del Mare. Das Hotel besticht durch die riesige Poolanlage, dem modernen Ambiente und der direkten Strandlage. Die Gäste sind hier ab 18 Jahren Willkommen. Natürli...“

zum Reisebericht
Isabel Hartmann
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
 

Kreuzfahrt / Westliches Mittelmeer

„Mit dem Auto fuhren nach Venedig. Endlich am Hafen angekommen - Auto parkiert und ab ans Check-in. Mein Bruder mit seiner Familie, meine Eltern und wir machen eine Reise mit der ganzen Familie. Kreuzfahrt - das ist die ideale G...“

zum Reisebericht
Manuela Kälin
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Auf Malta kommen Kulturinteressierte genauso ins Schwärmen wie Strandurlauber und Nachtschwärmer. Das reicht nicht? Es gibt auch noch zwei Schwes...
Mehr informationen
1|Post Ranch Inn, Big Sur, California – USA Allein dieser Blick ist eine Reise wert! Die beiden Infinity-Pools Jade und Meditation befinden sich...
Mehr informationen

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe