Mosambik Tauchferien

Auf der Suche nach Delphinen und Barrakudas

Tauchferien in Mosambik sind aufgrund der herrlichen Bedingungen für Taucher in dieser Region sehr empfehlenswert. Vor Mosambik können Sie eine grandiose Unterwasserwelt mit vielen Korallen und einer verblüffenden Artenvielfalt erkunden. Aber nicht nur unter Wasser bietet Mosambik eine herrliche Natur, auch an Land hat der Staat so einiges zu bieten. Vor allem der malerische Gorongosa Nationalpark mit seinen sehr dichten Palmenwäldern, in denen viele exotische Tiere leben, ist ein Erlebnis, welches Sie sich bei einer Tauch-Reise nach Mosambik nicht entgehen lassen sollten. Wenn Sie auf der Suche nach einem wunderschönen Ferienziel sind, an dem Sie nach Herzenslust tauchen und schnorcheln können, sollten Sie noch heute unsere Spezialisten kontaktieren, die Sie gerne über Tauchferien in Mosambik informieren.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Entdecken Sie die Unterwasserwelt Mosambiks

Eine Tierwelt, die begeistert – Mosambiks Tauchreviere

Wenn Sie vor Mosambik Tauchgänge unternehmen, erwartet Sie eine faszinierende Naturkulisse, in der Sie vor allem viele Meeresbewohner begrüssen. In diesem Teil des Indischen Ozeans haben Sie gute Chancen, so eindrucksvolle Lebewesen wie Haie und Mantas aus der Nähe zu beobachten. Freuen Sie sich darauf, in den Tauchgründen des Bazaruto Archipel nach Herzenslust eine einzigartige Welt zu entdecken und ein Teil dieser einzigartigen Natur zu werden. Eine gute Sicht und angenehme Temperaturen von bis zu 28 Grad sorgen für ein uneingeschränktes Tauchvergnügen in dieser Region und sorgen dafür, dass sich Tauchen vor Mosambik immer grösserer Beliebtheit erfreut.

Tauchen in einem angenehmen Umfeld – Tauch-Resorts in Mosambik

Die Riffe von Barra und Tofo, in deren Nähe sich auch das sagenumwobene Manta Reef befindet, sind die Heimat vieler Fische und ein Tauchspot, an dem es sich lohnt, ins angenehm temperierte Wasser einzutauchen. Ein weiteres Highlight, welches Sie in dieser Gegend von Mosambik erleben können, ist die Beobachtung von den hier vorbeischwimmenden Buckelwalen, die Sie im Zeitraum Juli bis November antreffen. Von den fünf Inseln der Region, die so schöne Namen wie Bangue, Benguerra, Santa Caroline, Bazaruto und Magaruque tragen, werden Sie aufgrund der vielen Fische und einer idyllischen Atmosphäre sehr viele positive Erinnerungen mitnehmen, wenn Sie dort eine schöne Zeit beim intensiven Tauchen hatten.

Mosambik Reisen – perfekt für Taucher

Ein wahrer Geheimtipp für Taucher, die in Mosambik das ideale Tauchrevier suchen, ist der im Norden des Landes gelegene Quirimba Archipel. In diesem Teil des Indischen Ozeans sind zahlreiche Fische beheimatet, durch die Tauchgänge in diesen Gewässern zu einem unvergesslichen Vergnügen werden. Neben mächtigen Thunfischen und eleganten Zackenbarschen können Sie in dieser wunderschönen Inselwelt auch Leopardenhaie, Delphine und Barrakudas bestaunen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, vor den traumhaften und nicht überlaufenen Stränden von Mosambik eine entspannte Zeit beim Tauchen zu verbringen, haben Sie definitiv die richtige Wahl getroffen.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern