Island Hotels im Winter

Zu Gast beim Staatspräsidenten

In einem kleinen Land wie Island betreuen Politiker nicht nur einzelne Resorts, sondern sind meist Multitalente. So wandte sich vor ein paar Jahren der damalige Staatspräsident Grimsson mit einer Idee an seine Landsleute, die aus dem Marketinghandbuch der Tourismusbehörde hätte stammen können: «Öffnet während der Wintermonate Eure Türen». Er ging auch gleich mit gutem Beispiel voran, in dem er und seine Frau kurzerhand Touristen zum Omelettenessen einluden. In unserem Angebot finden Sie schicke Stadthotels in Reykjavik wie die Viersternehäuser Icelandair Marina oder Radisson Blue Saga. Bei Ihrer Reise rund um die Insel finden Sie in Ostisland, in der Region von Akureyri oder bei den Fjorden im Westen praktische Motels, Gästehäuser und urige Cottages. Auf Ihrer Winter Mietwagenrundreise begegnet Ihnen überall herzliche isländische Gastfreundschaft. Eine Reise nach Island während der Wintermonate ist ein unvergessliches Erlebnis. Zwar sind die Tage kürzer als im Sommer, aber weil viel weniger Touristen unterwegs sind, haben Sie meist freie Fahrt und bei Sehenswürdigkeiten gibt es weder Warten noch Anstehen. Sprechen Sie mit unseren Spezialisten, wenn auch Sie eine Winterreise nach Island planen. Wir helfen Ihnen gerne und erstellen Ihnen auch ein unverbindliches Angebot.

Hotels nach Regionen

Akureyri

Ostisland

Reykjavik

Westfjorde

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern