`Ferien im farbenfrohen Indien - Top Reiseberatung vom Spezialisten | Knecht Reisen

Indien Reisen ins Land der Farben

Indien Ferien vom Spezialisten

Indien besuchen oder besser gesagt: Indien erleben. Das grosse Land am Ganges kann man nicht einfach nebenbei mal besuchen, sondern man muss es auch als Gast mit allen Sinnen aufnehmen. Der Freiheitskämpfer Mahatma Ghandi formulierte das Lebensgefühl so: „In jedem Inder befindet sich ein indischer Gott ...“ Indien, das ist ein ganzer Kontinent voller Farben, Glücksbringern und pompösen Palästen, verbunden mit einer einzigartigen Spiritualität. Ein Land voller Gegensätze, eigentlich reich, aber mit armen Menschen. Schaut man in die Gesichter der Inder, wird eine Poesie erkennbar, nämlich die von Glück. Gäste dürfen sich auf ein Mosaik aus Farben und Abenteuer sowie prachtvolle Tempelbauten freuen. Wenden Sie sich an uns. Unsere Spezialisten garantieren Ihnen unvergessliche Erlebnisse.

Eine Reise nah am Leben

Indien Ferien führen zwangsläufig zu Begegnungen mit den hier lebenden Menschen, ihrem Leid, ihren Sehnsüchten und ihren Gefühlen. Dennoch sind Inder Persönlichkeiten mit unbegreiflichem Stolz. Mancher Urlauber reist nach Indien, um zu sich selbst zu finden, denn nicht ohne Grund wird das Land als Spiegel der Seele bezeichnet. Ferien bedeuten zwar, den Alltag hinter sich zu lassen. Doch in Indien wird auch der Gast am wahren Leben teilnehmen und zum Glied einer grossen Schicksalsgemeinschaft. Dies sind die Erinnerungen an Indien, die unvergessen bleiben.

Armut und Anmut in einem riesigen Land

Die Bilder eines ganzen Kontinentes aus Armut und Anmut werden besonders spürbar, wenn die Menschen feiern. Eine Reise durch Indien kann dann schon mal laut werden. Hochzeiten bestehen aus magischen Ritualen, die für Aussenstehende unbegreiflich wirken. Es kann vorkommen, dass die Bewohner eines Dorfes zur Geisterstunde um Mitternacht Schreine von Gottheiten in die Tempel bringen, um mit dieser Zeremonie das Böse auszutreiben. Egal ob bei Badeferien in Indien oder Gruppenrisen: Die Städte wirken immer hektisch und das zweite Gesicht des dennoch einzigartigen Landes wird deutlich. Dennoch können Gäste auch in der berühmten Stadt Goa unter Palmen an einer Lagune liegen und dort den Sonnenuntergang betrachten. Sie werden nur das Plätschern des Meeres wahrnehmen, die Wolken am Horizont betrachten und den Abend hereinbrechen lassen. Jeder Gast wird das Erlebte mit sich tragen und die Bilder voller Armut und Anmut behalten.

Prachtbauten und Naturereignisse

Schon lange haben die indischen Maharadschas keine Privilegien mehr, weshalb ihre Paläste heute für Gäste offen sind. Diese Prachtbauten im Garten der Götter stehen für die Geschichte eines Landes, in dem einst wenige Mächte einen unbeschreiblichen Reichtum anhäuften und gleichzeitig weite Teile der Bevölkerung, nämlich die niedrigen Kasten, weiter am Existenzminimum vegetieren mussten. Die Kontraste dieses riesigen Landes sind einfach zu gross und können dazu führen, dass Gäste unweigerlich eine Achterbahnfahrt der Gefühle erleben. Die monumentalen Prachtbauten der Maharadschas stehen noch heute für das, was sie einmal waren und wurden zu Zeugnissen ihrer Zeit. Viele dieser Paläste wurden zu exklusiven Hotels umgewandelt. Allerdings stehen Rundreisen durch Indien nicht nur für die gewaltigen Paläste der Maharadschas. Auch die fünf Nationalparks des Subkontinentes werden für Gäste immer bedeutender. Ihre Landschaften sollen sogar noch schöner sein, als sie von Walt Disney in seiner berühmten Dschungelbuch-Verfilmung gemalt wurden. Hier leben Tiger, Panther, Elefanten, Krokodile und fliegende Hunde. Sie sind eine einzigartige Tierwelt, die Sie in Verbindung mit der wilden Natur des Dschungels begeistern wird.

fragen sie uns

Höhepunkte in Indien

Zusammengestellt vom Spezialisten

Die ausserordentliche Vielfalt des indischen Kontinentes können Sie auf einer individuellen Reise erleben. Möglich sind Rundreisen, Indien Bahnreisen oder eine Rundreise durch Rajasthan, bei der Sie unvergessliche Impressionen der indischen Städte und die kulturellen Höhepunkte Nordindiens erleben. Eine Indien Reise durch Agra ist wahrscheinlich der Höhepunkt Ihrer Reise. Denn hier befindet sich das weltberühmte Taj Mahal, das wahrscheinlich die Vorstellung eines märchenhaften, romantischen Indiens geprägt hat. Dort liegt auch das Rote Fort, eine grosse Festungs- und Palastanlage, die im 16. und 17. Jahrhundert als Residenz der Moguln diente. Besuchen Sie in Jaipur den Fürstenpalast Fort Amber oder das einzigartige Bauwerk Hawa Mahal, den „Palast der Winde“. Besuchen Sie die Grossstädte Mumbai oder Delhi, aber auch die unvergleichliche Natur der Nationalparks. Erleben Sie das Wasserstrassennetz der Backwaters. Kombinieren Sie Indien mit Nachbarländern und informieren Sie sich bei uns über Nepal Reisen oder Bhutan Reisen. Unsere Spezialisten stellen ganz nach Ihren Wünschen Ihre Indien Ferien für Sie zusammen.