Indien Reisen

Besucher auf einer Rundreise in Indien erleben eine vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft, die sich von Nord nach Süd über 3.200km erstreckt. Die Gipfel des Himalaya thronen über dem Subkontinent, märchenhafte Wüstenlandschaften wollen entdeckt werden und an den Traumstränden erleben Sie in Indien unvergessliche Badeferien. Uralte Kultur und prachtvolles Brauchtum verkörpern auch die Megastädte Mumbai und Neu-Delhi, wo tagtäglich viele Millionen Menschen die Gratwanderung zwischen traditionellen Werten und Modernität unternehmen.

Beim Reisen durch Indien Megastädte und Gipfelgiganten entdecken

In Zentralindien wartet in der Millionenmetropole Neu-Delhi mit ihren märchenhaften Moscheen und dem Treiben am Markt Chandni Chowk das pulsierende Leben auf Sie. Wenn Sie in Indien entspannte Yogaferien geniessen möchen, suchen Sie sich in den Lodhi-Gärten ein ruhiges Plätzchen unter Palmen. Zwischen bunten Papageien und mit Blick auf die Grabstätten der ehemaligen muslimischen Herrscher aus der Sayyid- und Lodhi-Dynastie erholen Sie sich beim Sonnengruss. Zuzusehen, wenn sich täglich Millionen von Einheimischen in farbenfroher Kleidung im Ganges rituell reinigen, ist ein einmaliges kulturelles Erlebnis auf Individualreisen durch Indiens Metropolen. Gewaltig zeigt sich der Himalaya im Norden Indiens: Als Bergsteiger erleben Sie im Bundesstaat Kaschmir beim Trekking in Indien eine sagenhafte Szenerie: Die Klosteranlage Tikse liegt dort mit Blick auf das zauberhafte Nubra-Tal. Bereisen Sie die höchste befahrbare Strasse der Welt mit einem grandiosem Ausblick auf das Karakorum-Gebirge.

Wüste, Strände und Tempel

Wer bei seinen Ferien in Indien den nördlichen Westen erkundet, erlebt weite Wüsten und märchenhafte Städte wie Jodhpur oder Jaipur. Beim Reisen in Goa entdecken Sie idyllische Urlaubsorte wie Benaulim. Gönnen Sie sich dort ausgedehnte Tage am Strand. Kulturinteressierte zieht es zu den historischen Monumenten Alt-Goas, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes sind. Ein sehenswertes Naturwunder sind die Dudhsagar Falls, die gewaltige Wassermassen in die Tiefe stürzen lassen. Als Kontrastprogramm besuchen Sie mit Mumbai die grösste Metropole des Landes bei Ihrer Reise durch Indien, wo Sie Sehenswürdigkeiten, wie eines der luxuriösesten Hotels in Indien, das "Taj Mahal Palace", finden. Architektonisch ist das spektakuläre Bauwerk an das Original-Mausoleum in Agra angelehnt. Wer Beschaulichkeit und Einsamkeit liebt, besucht den ländlichen Osten des Landes. Wenn Sie mit Ihren Kindern in Indien unterwegs sind, bieten sich beispielsweise Zoobesuche oder Spaziergänge durch den Botanischen Garten Kalkuttas an.

Entdecken Sie beim Reisen in Indien die schönsten Landschaften

Während Sie die quirligen Städte Neu-Delhi, Mumbai und Kalkutta am besten mit einer wendigen Rikscha erkunden, ist das Hinterland gut mit dem Mietwagen zu bereisen: Hier bieten sich für Entdeckungstouren beispielsweise die wunderschönen Landschaften im tropischen Süden des Subkontinents an. Auch auf dem verhältnismässig kurzen Trip von Madurai nach Kerala zum wunderschönen Periyar-Nationalpark, ist es in Indien üblich, das Auto inklusive eines Fahrers mit Ortskenntnissen zu buchen. Er chauffiert Sie gekonnt entlang der 850km langen Malabarküste. Individualurlauber entdecken das Abenteuer während Ihrer Reisen durch Indien, beispielsweise auf einer grossen Rajasthan-Tour durch die Wüste, wo Kultur auf Wildnis trifft, Leoparden und Kamele Ihren Weg kreuzen und die Dürre zum Leben erwacht. Pilgerreisende besuchen die heiligen Orte Indiens, wie Varanasi am Ganges, das am Meer gelegene Gokarna oder das Städtchen Haridwar am Fusse des Himalayas.

Welches ist die beste Reisezeit für Indien?

Im Himalayagebirge wartet auf Entdecker und Individualreisende alpines Klima mit heissen Sommern und schneereichen Wintern. In Südindien herrscht das ganze Jahr über tropisches Klima. Im Mai beginnt dort der Monsun einzusetzen, langsam verschiebt er sich Richtung Norden. Im Oktober, wenn es kühler und wieder trockener wird, beginnt die Zeit, die die meisten Europäer beim Reisen durch Indien als am angenehmsten empfinden.

Weiterlesen Ausblenden
Aarau, knecht reisen
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Mystisches Indien

„Morgens um fünf auf dem Ganges, Indien – erlebe während des Sonnenaufganges das Treiben sowie die religiösen Zeremonien der Stadt Varanasi. Magisch, tiefgründig und einzigartig.“

mehr erfahren
Patrick Zimmerling
Reisebüro und Geschäftsreisen
Filialleiter
 

Dem Tiger auf der Spur

„Bereits haben wir uns ein weiteres mal damit abgefunden, wieder keinen Tiger in freier Wildbahn zu erspähen...  Doch plötzlich - hat sich da nicht etwas im mannshohen Gras bewegt? Ja, tatsächlich tauchte ein Tiger auf und kam ohne Scheu direkt auf uns zu. Unsere Anwesenheit schien ihn überhaupt nicht zu stören. Einige wen...“

mehr erfahren
Marcel Hausheer
Reisebüro
Geschäftsführer
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Es gibt nicht die indische Küche, sie besteht aus vielen regionalen Küchen. Aktives Kochen und das Kennenlernen kultureller Highlights in untersc...
Mehr informationen
Korallengärten und schneebedeckte Gipfel, Regenwald und Savanne und mehr als 17 000 Inseln: tourasia Experten Philipp Dinkel und Heidi Brandi...
Mehr informationen

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Indien Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Indien erleben

  30x in der schweiz