Land der Wälder und Seen

Ferien in Finnland

Ferien in Finnland

Finnland hat es im „World Happiness Report" 2018 auf Platz 1 geschafft. Kurz gesagt bedeutet das, nirgendwo sonst lebt man so glücklich wie in dem fennoskandinavischen Land, das an Schweden, Norwegen und Russland grenzt. Ein Grund dafür ist sicher Finnlands Natur: Wälder und Seen machen einen bedeutenden Teil der Landesfläche aus und die Finnen schöpfen Lebensqualität und Freude aus den einzigartigen Landschaften ihrer Heimat. Was Sie sonst noch über Finnland wissen sollten, erfahren Sie hier.

Helsinki und die Finnische Seenplatte

Helsinki ist die Hauptstadt und gleichzeitig auch die bevölkerungsreichste Stadt in Finnland. Sie liegt im Süden des Landes am Finnischen Meerbusen. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind der klassizistische Dom, die imposante Uspenski-Kathedrale im russisch-byzantinischen Baustil und das Hafenviertel mit der historischen Markthalle Vanha Kauppahalli. Letztere ist der ideale Ort, um sich mit finnischen Spezialitäten wie Lappland-Käse oder Rentierschinken einzudecken. Vor der Küste liegt Suomenlinna, eine Festungsanlage aus dem 18. Jahrhundert, auf mehreren miteinander verbundenen Inseln. Sie erreichen das „Gibraltar des Nordens", das auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten steht, bequem per Fähre. Ein anderes lohnendes Ziel für Ihre Ferien in Finnland ist die Universitätsstadt Tampere mit ihrer Geschichte als wichtiger Industriestandort, ihrem pulsierenden kulturellen Leben und ihren guten Einkaufsmöglichkeiten. Sie liegt auf einer schmalen Landenge innerhalb der Finnischen Seenplatte, einer landschaftlich beeindruckenden Region im Südosten des Landes. Die einzigartige Naturkulisse aus Tausenden kleiner und grösserer Seen, Moorlandschaften und Wäldern ist ein Muss für Naturliebhaber und Wassersportler.

Rovaniemi und Nordfinnland

Viele Menschen verbinden Finnland mit der Vorstellung von endlosen Schneelandschaften, Rentieren und dem faszinierenden Naturschauspiel der Nordlichter. All diese romantischen Klischees werden in Nordfinnland – insbesondere in der Region Lappland – erfüllt. Rovaniemi wird gerne als „Tor zum Norden" bezeichnet. Architekturliebhaber kommen in der Stadt, die nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg unter Mitwirkung von Star-Architekt Alvar Aalto komplett neu konzipiert wurde, voll auf ihre Kosten. Der Grundriss der Stadt wurde einem Rentiergeweih nachempfunden! Einige Kilometer ausserhalb von Rovaniemi liegt das Santa Claus Village, die offizielle Residenz des Weihnachtsmannes. Nicht nur für Kinder ist ein Besuch in diesem Winterwunderland mit den pittoresken Holzhäusern und seiner märchenhaften Atmosphäre eine spannende Angelegenheit. Überhaupt entfaltet Finnland im Winter erst seinen ganzen Zauber: Unternehmen Sie eine Fahrt im Rentier- oder Huskyschlitten, gehen Sie wandern in Finnlands subarktischer Wildnis oder entspannen Sie in der Finnischen Sauna, diesem wohl beliebtesten Kulturgut der Einheimischen. Ihre Ferien in Finnland werden Ihnen unvergesslich bleiben.

Eine Mietwagenrundreise durch Finnland

Wenn Sie durch Finnland reisen und möglichst viel von Land und Leuten kennenlernen möchten, empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens. Bei knecht reisen gestalten wir Ihre Mietwagenrundreise individuell nach Ihren Wünschen. Von Helsinki aus geht es beispielsweise zunächst nach Osten in die maritime Region Kotka-Hamina mit ihrer abwechslungsreichen Küstenlandschaft. Hier gibt es viele malerische russisch-orthodoxe Kirchen. Weiter geht die Fahrt ins Herz der Finnischen Seenplatte: Auf der Staatsstrasse 6 folgen Sie dem Südostufer des Saimaa, Finnlands grösstem See. Bei Imatra sollten Sie den berühmten Wasserfall besichtigen, bevor Sie nach Oulu, Europas nördlichste Grossstadt, fahren. Von hier geht es ins zauberhafte Lappland: Mit etwas Glück können Sie hier die atemberaubenden Nordlichter beobachten. In jedem Fall sollten Sie Lapplands eindrucksvolle Naturschönheiten in einem der Nationalparks bestaunen. Die Hotels in Finnland verfügen oft über ausgedehnte Spabereiche, in denen Sie sich während Ihrer Zwischenstopps erholen können.

Wann ist die beste Zeit für Reisen nach Finnland?

Die optimale Reisezeit richtet sich danach, was Sie in Ihren Ferien in Finnland erleben wollen: Die Sommermonate Juni bis August sind für Städtereisen oder Outdooraktivitäten wie Wandern oder Kajakfahren geeignet. Die Zeit zwischen Dezember und März ist ideal für Wintersportarten. Wenn Sie Nordlichter beobachten möchten, reisen Sie am besten zwischen September und März.

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Denis Private Island auf den Seychellen

„Why go to a resort…when you can escape to an ISLAND… Das Denis Private Island Resort auf den Seychellen ist ein exklusives Hideaway, welches nur per Kleinflugzeug zu erreichen ist. Die kleine Koralleninsel befindet sich im Norden der Seychellen und ist von traumhaften Sandstränden umgeben. ...“

mehr erfahren
Nadine Weber
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Der beste Nordlicht-Spot in Finnisch Lappland

„Der kleine und abgeschiedene Ort Kilpisjärvi, direkt am gleichnamigen See, umgeben von sanften Fjells, bietet die besten Voraussetzungen um im Herbst und Winter das Nordlicht zu sehen. Mein Tipp: In unserer Ferienanlage «Tundrea» ist das Ferienhaus des Typs «Saana» Nr. 17, j...“

mehr erfahren
Claudia Crugno
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Selbst für schneegewohnte Schweizer ist ein Winter im hohen Norden eine aussergewöhnliche Erfahrung: Als «Musher» geht es mit dem eigenem...
Mehr informationen
Wenn ich meine Reise durch das finnische Schärenmeer in drei Worten beschreiben müsste, muss ich nicht lange nachdenken: Weite, Ruhe und Gelassen...
Mehr informationen

Sie suchen noch den passenden Mietwagen?

Bei unserem Partner Sunny Cars ist alles inklusive:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden, Ölwanne und Kupplung
  • Erstattung der Abschleppkosten im Falle eines Unfalls
  • Landesübliche Haftpflicht- sowie Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Bezahlen Sie per Rechnung oder Kreditkarte. Die Belastung erfolgt erst 14 Tage vor Anmietung, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Helsinki

 
 

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Reisen nach Finnland

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Finnland erleben

  30x in der schweiz