Katar Reisen

Noch immer gilt Katar, das sich auf einer Halbinsel sechs Flugstunden von der Schweiz entfernt an den Persischen Golf schmiegt, als wahrer Geheimtipp in den Arabischen Emiraten: Bei Ferien in Katar können Sie sich auf eine ganz besondere Mischung aus moderner Grossstadt und beeindruckender Kultur und Tradition vor allem in der luxuriösen Hauptstadt Doha freuen.

Reisen nach Katar: Reisetipps für Kulturliebhaber

Das arabische Katar zeigt sich überraschend vielseitig, was die Urlaubsplanung angeht. Denn neben diversen Museen und traditionellen Märkten oder beeindruckenden Wolkenkratzern lädt die Sandwüste vor den Toren Dohas zu spannenden Ausflügen ein. Auf keinen Fall verpassen in Ihren Ferien in Katar sollten Sie das Museum of Islamic Art, das direkt an der Corniche, der beliebten Uferstrasse im Zentrum von Doha, zu finden ist. Zahlreiche Artefakte aus der islamischen Kultur und die einzigartige Architektur machen das Museum zu einer der Top Sehenswürdigkeiten Qatars. Ein authentischeres Bild können Sie sich kaum machen, als auf dem Souq Waqif. Von ganz einfachen Kochutensilien und Alltagsgegenständen, Gewürzen und Schuhen bis hin zu teuren Falken können Sie auf diesem historischen Basar nahezu alles kaufen. Im grossen Amphitheater der Stadt finden immer wieder internationale Konzerte statt, bei einem Spaziergang durch das Katara Cultural Village finden Sie spannende Projekte zum Erhalt der Kultur der Katari.

Chaur al-Udaid: Die beeindruckendste Landschaft Katars

Direkt vor der Hauptstadt Doha erstreckt sich eine karge Sandwüste, die die besondere Atmosphäre dieses beeindruckenden Wüstenstaates ausmacht. Ein Ort von besonderer Schönheit ist das Binnenmeer Chaur al-Udaid. Dieses liegt im Südosten des Emirats gerade einmal 60km von Doha entfernt. Diese atemberaubende Gegend wurde bereits von der UNESCO als Naturreservat mit eigenem Ökosystem anerkannt. Als einer der wenigen Orte weltweit dringt das Meer hier bis tief in die Wüste hinein. Erreichen können Sie diesen einzigartigen Ort nur durch die Sanddünen. Nach einer Strasse sucht man hier vergeblich. Am besten planen Sie einen geführten Ausflug hierher und lassen sich selbst von dieser atemberaubenden Landschaft bei Ihren Ferien in Katar verzaubern. Besonders tolle Fotomotive versprechen die Morgen- und Abendstunden, wenn die untergehende Sonne die Wüste und das Meer in ein ganz besonderes Licht taucht

Aktivitäten in Katar

Ihre Ferien in Katar gestalten Sie ganz nach Ihrem Geschmack: Sie können durch die luxuriösen Einkaufszentren in Doha bummeln oder auf dem Basar Souq Waqif in schummrigen Läden mit lautstarken Verkäufern feilschen. Auf der künstlichen Trauminsel The Pearl erhaschen Sie einen Einblick in das Leben der Reichen und Schönen in Katar. Ein besonderer Ausflugstipp führt Sie mit einem ortskundigen Guide in die Wüste, wo Sie in einem Nomadenzelt arabischen Tee und Spezialitäten geniessen. Skigebiete in Katar? So etwas gibt es tatsächlich – nur ohne Schnee. In dem Wüstenstaat können Sie bei Ihrem nächsten Urlaub Sandboarding in Mesaieed ausprobieren. Oder wie wäre es mit einem Besuch der Motorsport-Rennstrecke Losail International Circuit etwas ausserhalb von Doha? In jedem Fall lohnt sich bei einem Aufenthalt in dem Emirat ein eigener Mietwagen: Zu Fuss werden bei den heissen Temperaturen ab April nämlich keine Strecken mehr zurückgelegt.

Welches ist die beste Reisezeit für Katar?

Die beste Reisezeit für Katar liegt vor allem während der Winter- und Frühjahrsmonate von November bis Mai. Dann sind die Temperaturen mit etwa 30°C angenehm und ideal für spannende Unternehmungen. Badeferien in Katar sind das ganze Jahr über möglich, im Badeanzug dürfen Sie sich aber nur in internationalen Hotels in Qatar zeigen. Ab Juni herrschen extrem heisse Temperaturen, doch auch dann können Sie sich in den klimatisierten Innenräumen immer wieder abkühlen.

Weiterlesen Ausblenden

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Badeferien Ajman

„Ich wollte unbedingt Badeferien an einem warmen Ort verbringen, der nicht allzu weit entfernt liegt. So entschied ich mich für Badeferien in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Mit dem Nachtflug der Emirates flogen wir nach Dubai. Mit dem Privattransfer erreichten wir nach einer Stu...“

zum Reisebericht
Manuela Kälin
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Seychellen - Reise ins Paradies

„Unsere Reise startete pünktlich mit Emirates ab Zürich via Dubai. Die Verbindung ist optimal: angenehme Abflugzeit am frühen Nachmittag, kurzer gut 2-stündiger Aufenthalt am Flughafen Dubai und 4-stündiger Weiterflug auf das Inselparadies Seychellen. Die Hauptinsel Mahe ist mit ca. 70‘000 Seyche...“

zum Reisebericht
Nadine Weber
Reisebüro
Filialleiterin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Paris: La Terrasse Bar Hotel Raphael Auf der einen Seite der Eiffelturm, auf der anderen der Arc de Triomphe – die begrünte Gartenterrasse des...
Mehr informationen
Eine Hommage an arabische Architektur und Gastfreundschaft Das Royal Mirage besteht aus drei Anlagen: The Palace mit dem glanzvollen Ambiente des...
Mehr informationen

Sie suchen noch den passenden Mietwagen?

Bei unserem Partner Sunny Cars ist alles inklusive:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden, Ölwanne und Kupplung
  • Erstattung der Abschleppkosten im Falle eines Unfalls
  • Landesübliche Haftpflicht- sowie Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Bezahlen Sie per Rechnung oder Kreditkarte. Die Belastung erfolgt erst 14 Tage vor Anmietung, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Doha

 
 

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe