Tadschikistan Naturreisen

Ferien in Tadschikistan beim Experten buchen

Dem Himmel so nah sind Sie bei Tadschikistan Rundreisen. Suchen Sie ein wirklich aussergewöhnliches Urlaubserlebnis fernab des Alltäglichen? Dann ist das Reiseziel Tadschikistan die richtige Wahl für Sie. Das dünn besiedelte zentralasiatische Land ist touristisch noch nicht besonders gut erschlossen, was es zu einem echten Geheimtipp für Kenner macht. Wenn Sie in Ihren Ferien also eine unberührte Natur und spektakuläre, vorwiegend alpin geprägte Landschaften suchen, werden Sie von Tadschikistan begeistert sein. Tadschikistan Wanderferien sind vielleicht die intensivste und entspannteste Art, um mit Land und Leuten in Kontakt zu kommen und aufregende Tadschikistan Naturerlebnisse zu geniessen. Tadschikistan ist kein Land wie jedes andere und die Durchführung einer Reise an eine so aufregende Destination erfordert viel Erfahrung und gute Kontakte. Wir verfügen darüber! Möchten Sie ein aufregendes Naturerlebnis mit der Bequemlichkeit und dem Luxus einer nostalgischen Zugfahrt entlang der Seidenstrasse verbinden? Oder neben der Tadschikistan Wildnis auch das blühende Samarkand, das reizende Chiwa und andere traditionsreiche Städte besuchen? Sprechen Sie uns an! Unsere Spezialisten beraten Sie gern unterbreiten und freuen uns darauf, Ihnen ein Angebot für Ihre ganz persönliche Tadschikistan Naturreise zu unterbreiten.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Faszinierendes Tajikistan
Preis auf Anfrage
ab/bis Dushanbe
Highlights: Nationalmuseum für Antike mit grossen, liegenden Buddha, Besichtigung vom Iskanderkul-See, Fahren Sie zu...
Icon calendar9 Tage / 8 Nächte
ab Duschanbe bis Bishkek
Highlights: Besichtigung des Denkmal Dichters Rudaki, Besuch vom Pamir-Hochplateau, Erkundung des Zweithöchst...
Icon calendar13 Tage / 12 Nächte

Naturreisen Highlights

Ein Land der Kontraste

Es ist schwer zu glauben, aber in dem so trocken wirkenden Tadschikistan befindet sich mehr als die Hälfte aller Wasservorräte von ganz Zentralasien. Unter den zahlreichen Seen gibt es einige einzigartige Juwelen, die durch ihre traumhafte Lage und die hier siedelnde artenreiche Tierwelt herausstechen. Der im Hochland des Pamir gelegene, von hohen Bergen umgebene Karakul-See liegt in einem über 50 Kilometer grossen Krater, der von einem vor fünf Millionen Jahren auf die Erde herabstürzenden Meteoriten gebildet wurde. Der See befindet sich in einer der trockensten Regionen des Landes. Dem einzigartigen Reiz, den er inmitten der kargen Steppenlandschaft und den majestätisch gen Himmel strebenden Gipfeln ausstrahlt, kann sich wohl niemand entziehen. Rund um den See siedeln zahlreiche Vögel, weshalb der See als wichtiges Vogelgebiet gilt. Tierfreunde können hier interessante Beobachtungen machen. Nicht nur für seine traumhaft schöne Lage ist der touristisch gut erschlossene Iskanderkul-See bekannt. Der Legende nach soll das Pferd von Alexander dem Grossen hier ertrunken sein. So erklärt sich der Name des Sees, der auf der persischen Form des Namens Alexander sowie dem tadschikischen Wort für See – kul – beruht. Geniessen Sie die wunderschöne Natur während Ihrer faszinierenden Tadschikistan-Rundreise, die Sie auch zu diesem Highlight führt.

Pik Ismoil Somoni und die 7 Margurzor Seen

Bei Tadschikistan Naturreisen kommen Sie wirklich dem Himmel ganz nah. Der Pik Ismoil Somoni und die 7 Margurzor Seen sind zwei der eindrucksvollsten Programmpunkte auf Ihrer erlebnisreichen Tadschikistan Reise. Der Pik Ismoil Somoni ist mit fast 7'500 Metern Höhe der höchste Berg des Landes. Eine Legende behauptet, dass die Marguzor-Seen aus den Tränen von sieben Schwestern, die diese wegen des Verlusts ihres Vaters weinten, entstanden sind. So stehen die Seen, die sich durch ihr klares Wasser und ihre Schönheit auszeichnen, für die sieben Mädchen. Ein Trekking im Pamir ist für viele Bergfreunde das Höchste der Gefühle! Das Hochgebirge hält tolle Landschaften, faszinierende Ausblick und einzigartige Bergpanoramen für Sie bereit. Bei Tadschikistan Trekkingtouren erwandern Sie eindrucksvolle Hochebenen mit Blick auf den 6'723 bzw. 6'510 Meter hohen Pix Marx und Engels und kommen in Kontakt mit gastfreundlichen Pamiri-Familien und geniessen die unberührte Schönheit der Natur. Das Wakhan-Tal ist nicht nur landschaftlich, sondern auch kulturell sehr interessant. Es lag an einer einst wichtigen Handelsroute. Heute gibt nur noch die imposante Festung Yamchun Kunde von diesen Zeiten. Von hier aus Sie einen traumhaften Panoramablick über die Umgebung und die hohen Gipfel. Die Berge Tadschikistans sind auch die Heimat einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Hier leben die Schneeleoparden, die Marco-Polo-Schafe und noch viele andere Tiere, die Sie mit etwas Glück auf Ihren Wanderungen entdecken können. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Region zu erkunden.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern