«The Deccan Odyssey» - Die Glanzlichter Rajasthans ab Mumbai

Indien fasziniert mit seiner reichen Kultur, prächtigen Bauten, wunderbaren Landschaften und seinen noch heute gelebten Traditionen. Erleben Sie den Charme dieses einzigartigen, farbenfrohen Reise­landes, indem Sie bequem im komfortablen Zug von einem Höhepunkt zum nächsten fahren. «The Deccan Odyssey» ist einer der bekanntesten Züge Indiens mit einer interessanten Auswahl verschiedener Reiserouten in Nord- und Zentralindien. Willkommen an Bord!

Ausgehend von der Millionenmetropole Mumbai an der Westküste Indiens führt Sie diese vielfältige Reise quer durch Rajasthan in die Hauptstadt Delhi. Udaipur, das «Venedig des Ostens», wird Ihnen gefallen und der weltberühmte Taj Mahal versetzt Sie ins Staunen. Mit etwas Glück erspähen Sie im Ranthambore Nationalpark den bekanntesten Parkbe­wohner, den Tiger.
«The Deccan Odyssey» - Die Glanzlichter Rajasthans ab Mumbai
Preis auf Anfrage
ab Mumbai Chhatrapati Shivaji Maharaj Train Station bis Delhi Cantt Train Station
Highlights:
- Besuch von Palästen. Taj Mahal. Safari mit Einblick in die Tierwelt.
Icon calendar 8 Tage / 7 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Mumbai (A)

Um 15.30 Uhr gehen Sie am Chhatrapati Shivaji Maharaj Bahn­hof in Mumbai an Bord und machen es sich in Ihrer Kabine bequem. Der Zug verlässt die Stadt und Sie geniessen ein ers­tes Abend­essen an Bord.

2. Tag Vadodara (F, M, A)

Nach Ankunft in Vadodara brechen Sie zum archäologischen Park Champaner-Pavagadh auf. Diese einstmalige islamische Stadt gehört zum Unesco Weltkulturerbe. Nach dem Mittagessen an Bord besichtigen Sie das Maharadscha Fateh Singh Museum und geniessen den «High Tea» im prächtigen, 1890 erbauten Laxmi Villas Palast.

3. Tag Udaipur (F, M, A)

Udaipur, die Stadt der Seen umgeben von einer Hügelland­schaft, ist eine der romantischsten Städte Indiens. Sie besuchen das Wahrzeichen der Stadt, den imposanten Stadt­palast. Das eindrückliche Bauwerk thront über dem Pichola See. Sie haben Zeit, die Altstadt Udaipurs zu besichtigen, bevor Ihr Zug am Abend zur Weiterreise in Richtung Jodhpur aufbricht.

4. Tag Jodhpur (F, M, A)

Durch die Wüste Thar führt Ihre Reise in die zweitgrösste Stadt Rajasthans, dem als «Blaue Stadt» bekannten Jodhpur. Fakultatives Morgenprogramm: während dem Besuch in einem Dorf der Bishnoi erhalten Sie interessante Einblicke in das Leben und den Alltag dieses naturverbundenen Volkes. Nach dem Mittagessen an Bord machen Sie sich auf, die Stadt Jodhpur zu entdecken. Den Beinamen «Blaue Stadt» verdankt Jodhpur seinen blau bemalten Häusern. Sie lernen die Sehenswürdigkeiten der schönen Stadt kennen und ge­­niessen als Höhepunkt ein Abendessen im Meh­­r­angarh Fort.

5. Tag Agra (F, M, A)

Bereits wartet ein nächster Höhepunkt dieser Reise auf Ihren Besuch: der berühmte Taj Mahal. Dieses architektonische Welt­wunder ist ein atemberaubendes Bauwerk mit einer be­wegenden Liebesgeschichte. Das imposante Agra Fort mit den roten Sandsteinwällen ist ein weiteres Wahrzeichen Agras.

6. Tag Ranthambore Nationalpark (F, M, A)

Am Bahnhof von Sawai Madhopur gehen Sie von Bord und machen sich auf zur morgendlichen Safari im Ranthambore Nationalpark. Der Park ist ein Musterbeispiel für die erfolgreichen Bemühungen zum Schutze der Tigerpopulation in Indien. Er beheimatet nicht nur eine imposante Vielfalt an Wildtieren, sondern ist auch landschaftlich sehr reizvoll mit Grasland, Wäldern, Bächen und steilen Klippen. Mit etwas Glück erblicken Sie einige der hier lebenden Tiger. Nach­mit­tags steht der Besuch eines Dorfes auf dem Programm und abends führt die Reise weiter in Richtung Jaipur.

7. Tag Jaipur (F, M, A)

Jaipur, die «Rosarote Stadt», ist die pulsierende Hauptstadt Rajasthans. Forts, Paläste und eine schöne Altstadt tragen dazu bei, dass die Stadt trotz moderner Entwicklung seinen Charme aus früheren Zeiten beibehalten konnte. Malerisch auf einem Berggrat thront das Fort Amber. Die Innenhöfe und Hallen des Forts versprühen den Glanz vergangener Tage und eröffnen durch die erhöhte Lage schöne Ausblicke. Zu den Höhepunkten Jaipurs gehören der grossartige Stadt­palast, das Jantar Mantar Observatorium und Hawa Mahal, der «Palast der Winde».

Fakultatives Nachmittagsprogramm: Besuch eines Palast­ho­tels mit Wellnessbereich oder Ausflug zu den Bazars von Jaipur.

8. Tag Delhi (F)

Der «Deccan Odyssey», Ihr fahrendes Zuhause der vergangenen Woche, fährt in den Delhi Cantt Bahnhof ein. Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der Crew und gehen von Bord.

Preise
8 Tage / 7 Nächte Preis auf Anfrage