Palastromantik und Wüstenzauber ab Jodhpur

Vor den Toren der «Blauen Stadt» Jodhpur breitet sich die Wüste Thar aus. Die raue Landschaft dieses riesigen Halb­wüsten- und Wüstengebietes erstreckt sich auf über 400'000 km² bis an die indisch-paki­stanische Grenze. Sand- und Steinwüste wechseln sich ab mit Busch- und Grasland. Die Menschen dieser trockenen Wüstenregion empfangen Besucher herzlich und gewähren gerne Einblicke in ihren Alltag. Auf dieser Kurztour erleben Sie die Schönheit dieses kargen Landes, machen im Khimsar Fort eine Zeitreise in die ruhmreiche Vergangenheit und erleben den einzigartigen Zauber der Wüste im Zeltcamp, eingerahmt von einer Dünenlandschaft. Sie können diese Reise ab/bis Jodhpur planen oder in eine Überlandreise ab Jodhpur nach Jaisalmer integrieren.
Palastromantik und Wüstenzauber ab Jodhpur
Preis auf Anfrage
ab/bis Jodhpur oder Jaisalmer
Highlights:
- Die "Blaue Stadt" Jodhpur
- Raue Landschaft
- Entdecken Sie den Zauber und Geheimnisse der Wüste
- Besuchen Sie traditionelle Dörfer
- Idyllisches Wüstencamp
Icon calendar 3 Tage / 2 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Jodhpur - Rohet - Khimsar (M)

Sie werden in Ihrem Hotel in Jodhpur abgeholt und verlassen die Stadt. Im Jeep machen Sie sich anschliessend auf, den Zauber und die Geheimnisse der Wüste zu entdecken. Im Vordergrund stehen dabei die Menschen dieser Region. Sie besuchen traditionelle Dörfer, erhalten Einblicke in den Alltag und die Lebensgewohnheiten der Einheimischen und lernen deren Handwerk kennen. Dabei sind Sie teilweise auf Natur­strassen in der kargen Halbwüste unterwegs. Höhe­punkt ist der Besuch eines Bishnoi Dorfes. Die Religions­gemeinschaft der Bishnoi ist grösstenteils in der Wüste Thar zu Hause. Sie sind willkommen in einem Dorf dieses naturliebenden Volkes und verbringen ein wenig Zeit mit ihnen. Dabei erfahren Sie mehr über ihre Traditionen, Handwerks­kunst und ihren aktiven Umweltschutz. Zu den Geboten der gastfreundlichen Bishnoi gehört etwa der Verzicht auf Fleisch und das Verbot des Fällens von Bäumen. Von dieser Rück­sicht auf die Natur profitieren auch die hier heimischen Anti­lopen und zahlreiche Vogelarten, die Sie unterwegs erblicken werden. Das Wüsten­dorf Rohet liegt 40 km südlich von Jodhpur. Blick­fang des Ortes ist das schöne Fort Rohet Garh, welches mitten im Dorf steht. Das historische, gut erhaltene und sorg­sam gepflegte Anwesen ist über 350 Jahre alt und wird heute als Hotel genutzt. Mittagessen im Fort Rohet Garh. Anschliessend brechen Sie auf zur rund dreistündigen Fahrt nach Khimsar. Ihr heutiges Zuhause ist das geschichtsträchtige Khimsar Fort, ein charmantes Palast­hotel im kleinen, gleichnamigen Ort (Detail­beschrei­bung auf Seite 37). Kamele spielen seit jeher eine wichtige Rolle im Leben in der Wüste. Auf dem Rücken eines Kamels reiten Sie während rund einer Stunde durch die Landschaft und erleben, wie sich die Sonne langsam verabschiedet und die Um­gebung in ein sanftes Licht hüllt. Die Anhöhe einer Sand­düne ist der perfekte Ort, um den Sonnen­untergang am Wüs­ten­horizont zu verfolgen. Die Kamel Safari findet zusammen mit anderen Teilnehmern statt (2 Personen pro Kamel); allfällige Ge­tränke sind vor Ort zahlbar. Abends geniessen Sie das Palast­­am­biente und werden mit Musik, Tanz, Puppenspielen und Zauberkünsten unterhalten.

2. Tag Khimsar - Manvar Wüstencamp (F, M, A)

Quer durch das Buschland der Wüste Thar gelangen Sie in rund 3 Stunden Fahrzeit zum idyllisch in den Sanddünen gelegenen Wüstencamp Manvar (Detailbeschreibung auf Seite 37). Nach dem Mittagessen bleibt Ihnen Zeit, um das Camp Ambiente und die Stille der Wüste zu geniessen. Im Laufe des Nachmittags geht es auf Entdeckungsfahrt. Im Jeep erkunden Sie während rund 1 ½ Stunden das Umland mit seinen Dörfern, der Halbwüste und den Dünen. Die Jeep Safari findet zusammen mit anderen Teilnehmern statt. Abendessen im Camp und Abendunterhaltung am Lager­feuer.

3. Tag Manvar Wüstencamp - Jodhpur oder Jaisalmer (F)

Noch einmal machen Sie sich auf, die Magie der Wüste auf dem Rücken eines Kamels zu geniessen (ca. ½ Stunde; zusam­men mit anderen Teilnehmern), bevor Sie zur Wei­ter­fahrt aufbrechen. Sie können Ihre Reise in Richtung der Wüs­ten­stadt Jaisalmer weiterführen (180 km, ca. 4 Stunden Fahrzeit) oder nach Jodhpur zurückfahren. Die Reise nach Jodhpur dauert rund zwei Stunden, sodass Sie rechtzeitig für den Nach­mittagsflug am Flughafen Jodhpur eintreffen werden.

Preise
3 Tage / 2 Nächte Preis auf Anfrage