Die Falklandinseln

Ein Dorado für Naturliebhaber

Das britische Überseegebiet imponiert nicht nur durch seine bewegte Geschichte, sondern auch durch seine Vogelwelt, die Sie entdecken, sobald Sie hier mit dem Zodiac anlanden. Mit mehr als 60 verschiedenen Arten wie Felsen- und Magellan-Pinguinen sowie Albatrossen sind die Falklandinseln ein Dorado für Ornithologen. Bei naturkundlichen Wanderungen entlang der Küste vermitteln Ihnen Experten Spannendes über das mannshohe Tussockgras oder über die viktorianischen Häuser von Stanley.

Spezialisten-Team
Offerte
Bei uns bekommen Sie Expertenwissen aus erster Hand: Dank dem einzigartigen Know-how von unseren langjährigen Reisespezialisten sind unsere Beratungen nicht nur zuverlässig und individuell, sondern beruhen auch auf echten eigenen Erfahrungen. Aus diesem Grund sind Spezialisten-Offerten oder Beratungen bei uns mit einer Aufwandsentschädigung von CHF 150.- verbunden. Eine erste telefonische Bedarfsabklärung ist kostenlos. Bei einer definitiven Buchung wird dieses Honorar Ihnen selbstverständlich angerechnet.

Anlanden im südlichen Atlantik

Stopp auf den Falklandinseln

Viele unserer Expeditionsseereisen in die Antarktis machen Halt auf den Falklandinseln. Die Inseln im südlichen Atlantik sind das Zuhause von knapp 3'000 Menschen und beheimaten zudem verschiedene Pinguinarten, Seelöwen, See-Elefanten und diverse Vogelarten.

Die Hauptstadt Stanley

Die Hauptstadt der Falklandinseln, Stanley, beeindruckt mit einem Reichtum an Geschichte und Kultur, die Sie in Museen auf der Insel näher kennenlernen können. Häuser mit farbigen Dächern zieren das ruhige Landschaftsbild während Pinguine auf ihrem täglichen Spaziergang der Umgebung Leben einhauchen.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern