Antarktis Reiseinformationen

Ferien in der Antarktis vom Spezialisten

Eine Reise an einen der entlegensten Orte der Welt muss gut geplant sein. Unsere Spezialisten unterstützen Sie gerne bei der Reiseplanung und helfen Ihnen, das für Sie passende Expeditionsschiff zu finden. Wann Sie den weissen Kontinent am besten besuchen und was Sie auf einer Expedition in die Antarktis alles dabeihaben sollten, das erfahren Sie hier. Mit diesen praktischen Tipps und dem Know-how unserer Experten wird Ihre Reise bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Schweizer BürgerInnen benötigen für die Einreise in die Antarktis einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.

Expeditionsschiffsreisen in die Antarktis werden im antarktischen Sommer von Oktober bis März angeboten. Jeder Monat hat seinen eigenen Reiz. Bei den frühen Abfahrten können Sie den Pinguinen beim Nestbau zuschauen, später schlüpfen die Küken und im Februar erleben Sie die «Pubertät» der Jungtiere, wenn sie flügge werden und ihr flauschiges Gefieder abwerfen.

Träumen Sie von einer weissen Weihnacht? Dann verbringen Sie die Feiertage an Bord eines Expeditionsschiffes, umgeben von einer wundervollen Winterkulisse und stossen Sie zum Jahreswechsel mit Pinguinen, Robben und Walen an.

Die Antarktis befindet sich ca. 11 Stunden vor der Schweiz.

Packliste für Polargebiete

Was Sie auf einer Expedition mitnehmen sollten

Warme Kleidung

Es ist ähnlich wie beim Skifahren: Damit Sie genügend warm haben, entscheiden Sie sich am besten für den Zwiebellook. Zuerst die Basisschicht idealerweise mit langer Unterwäsche. Darüber ziehen Sie am besten Kleidung aus Fleece sowie eine Windjacke an. Um den Körper warm zu halten, empfehlen wir Ihnen zusätzlich dicke Socken, Handschuhe, Multifunktionstücher sowie eine Mütze zu tragen.

Festes Schuhwerk

Um Ausflüge auf dem Festland zu unternehmen, benötigen Sie zwingend hohe, rutschfeste und wasserdichte Wanderschuhe. Diese geben Ihnen guten Halt, wenn Sie auf eisigem und schneebedecktem Untergrund unterwegs sind.

Sonnenbrille

Auch die Antarktis, in der Sie umgeben sind von Eis und Schnee, scheint oft die Sonne. Da ihr Licht in dieser weissen Umgebung stark reflektieren kann, ist eine Sonnenbrille sehr hilfreich, um Ihre Augen zu schonen.

Sonnenschutz

Aufgrund der dünnen Ozonschicht sollten Sie freie Stellen wie Ihr Gesicht immer mit Sonnencreme schützen.

Kamera

Eine so aussergewöhnliche Reise sollten Sie unbedingt mit Ihrer Kamera festhalten. Um Aufnahmen aus Nah- und Fern zu machen, lohnt es sich verschiedene Objektive mitzunehmen. Achten Sie darauf, immer eine wasserdichte Kameratasche bei sich zu tragen, da Wasserspritzer gerade während Fahrten auf den Zodiac-Booten nicht ungewöhnlich sind.

Tagebuch

Täglich warten neue eindrückliche Abenteuer auf Sie. Dokumentieren Sie diese in einem Notizbuch oder einem Tagebuch. So können Sie zuhause ausführlich von den einzigartigen Erlebnissen in der Antarktis berichten.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern