Haines Reisen

Gateway zum Glacier Bay Nationalpark

Diese ruhige, kleine Stadt liegt an einer geschützten Bucht im Chilkoot Inlet. Haines befindet sich östlich des Glacier Bay Nationalparks und ist daher ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungstouren in die faszinierende Gletscherwelt des nahegelegenen Naturschutzgebietes. Haines ist neben Skagway die einzige auf dem Landweg erreichbare Hafenstadt im ‘Alaskan Panhandle’. Hier endet auch der Haines Highway, welcher bei Haines Junction im kanadischen Territorium Yukon vom Alaska Highway abbiegt. Die Abgeschiedenheit des Städtchens schätzen Outdoor Enthusiasten, denn in der Region zählen Tierbeobachtungen zu den beliebtesten Aktivitäten. So können Sie in der Umgebung von Haines unter anderem Bären, Wölfe, Weisskopfseeadler und Elche beobachten. Nachdem die Forstindustrie in den 1970er Jahren in eine Krise fiel, stellte Haines seine Wirtschaft auf den Tourismus um. Eine gute Auswahl Hotels, Restaurants und Bars steht zur Verfügung. Vor allem Individualreisende schätzen das Authentische des Städtchens und der umliegenden Wildnis. Besonders beliebt ist Haines im Sommer bei Reisenden, die mit Wohnmobilen unterwegs sind. Im Winter werden sie von Heli-Skiern abgelöst. Wie Sie den Besuch in einem der grossartigsten Nationalparks in Ihren Alaska Ferien einschliessen können, zeigen Ihnen unsere Alaska Spezialisten gerne. Rufen Sie uns an.

Hotel Halsingland
Preis auf Anfrage
Haines
Das Hotel liegt im historischen Bezirk von Haines und ist eines der Originalgebäude des alten Forts.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern