Skagway Ferien

Der Gateway zur Inside Passage

Skagway liegt am nördlichsten Ende des Lynn Canal in einem engen Fjord. Ab Whitehorse im kanadischen Yukon Territorium ist das kleine Städtchen mit einem Mietauto in zwei Fahrstunden erreichbar. Das kompakte historische Zentrum erkunden Sie am besten zu Fuss. Statten Sie dem Klondike Gold Rush National Historical Park einen Besuch ab, denn dort erhalten Sie einen Einblick in die Goldrausch Atmosphäre der Gründerzeit der Stadt. Diverse Restaurants, Bars und verschiedene Hotels stehen zur Auswahl. Skagway ist der nördlichste eisfreie Tiefwasserhafen in ganz Nordamerika. Mit Destinationen wie Glacier Bay, Juneau oder Ketchikan liegt Skagway an der legendären und sehr beliebten Kreuzfahrtroute Inside Passage. Der kleine Ort ist die nördlichste Destination auf der Route der Inside Passage. Während der Sommermonate gehen mehr als 400 Schiffe auf ihrer Reise entlang der Küste Alaskas für einen Tag hier vor Anker und Passagiere sowie Crew Mitglieder sehen sich in dem 1000 Einwohner zählenden Ort um. Aus der Luft gesehen wirkt Skagway, als ob der Ort auf dem Reissbrett entworfen worden wäre. Fünf Parallelstrassen führen in nordöstlicher Richtung durch den Ort, in regelmässigen Abständen durchquert von dreiundzwanzig ordentlich durchnummerierten Avenues. Die zentrale Hauptstrasse ist die in Richtung der kanadischen Grenze verlaufende State Street. Wie Sie einen Besuch in Skagway in Ihre Alaska Ferien einschliessen können, verraten Ihnen unsere Alaska Spezialisten gerne.

Westmark Inn
Preis auf Anfrage
Skagway
Das Hotel liegt zentral in Skagway, unweit der lokalen Attraktionen, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants..
Mile Zero B&B
Preis auf Anfrage
Skagway
Das Bed & Breakfast wurde 1995 erbaut und befindet sich unweit vom Zentrum Skagway´s entfernt.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern