Fairbanks Ferien

Zur Eingangspforte Alaskas mit dem Spezialisten

Fairbanks ist ein ehemaliges Goldgräber-Zentrum, die einzige nennenswerte Stadt im Landesinneren und Hunderte Kilometer von den nächstgrösseren Siedlungen entfernt. Da die zweitgrösste Stadt Alaskas am Knotenpunkt einiger wahrhaft epischer Routen liegt - nach Norden in die Arktis, nach Osten nach Kanada und nach Süden zum Denali Nationalpark – verbringen Entdecker während ihren Alaska Ferien fast unweigerlich Zeit in diesem Verkehrs- und Handelszentrum des Far North von Alaska. Wer Aktivferien mag, ist in Fairbanks am richtigen Ort angelangt. Im Sommer ist die Region ein wahres Outdoor Eldorado. Die extralangen Tage – die Sonne scheint von Mitte Mai bis Ende Juli mehr als achtzehn Stunden täglich – eignen sich besonders gut für Aktivitäten aller Art. Reisenden bietet sich hier nämlich eine grosse Auswahl an Wanderungen, Kanu- und Mountainbike Touren. Falls Sie schon immer einmal das sagenhafte Nordlicht, die mystische Aurora Borealis, sehen wollten, ist Fairbanks eine Winterreise wert: Zwischen September und März ist die Region der ideale Ausgangspunkt, um das geheimnisvolle grüne Flackern am dunklen Winterhimmel zu beobachten. Unsere Alaska Spezialisten planen Ihre Alaska Reise gerne für Sie. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem Know-how.

Fairbanks
Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum, nur 15 Minuten vom Fairbanks Ice Museum entfernt.
Pike's Waterfront Lodge
Preis auf Anfrage
Fairbanks
Das Hotel liegt direkt am Chena River, in der Nähe des Flughafens. Nebenan befindet sich das Riverfront Restaurant...

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern