Turkmenistan Gruppenreisen

Kulturelle Schätze und warmherzige Gastfreundschaft

Das wohl noch unbekannteste und gleichzeitig mysteriöseste ‘stan’-Land Zentralasiens ist Turkmenistan. Das Land hat sich erst im Laufe der letzten paar Jahre dem Tourismus geöffnet. Daher sind Individualreisen praktisch unmöglich. Wenn Sie aber im bequemen Reisebus und begleitet von fachkundigen lokalen Reiseleitern auf Turkmenistan Gruppenreisen unterwegs sind, reisen sie sorglos, komfortabel und sicher. Insbesondere in der für westliche Besucher unwirklich anmutenden Hauptstadt Aschgabad wirken die grandiosen Denkmäler und goldenen Statuen etwas befremdlich. Obwohl sie teilweise demontiert worden sind, zeugen sie noch heute von einem Personenkult, der um den früheren Staatschef zu seltsamen Auswüchsen führte. Daneben ist die Wüstenrepublik aber von grandiosen Landschaften, einer unvergleichlichen natürlichen Schönheit und von lebendigen Traditionen geprägt. Antike Städte wie Merw und Konye-Urgench inspirieren Visionen von Karawanen, die entlang der alten Seidenstrasse gezogen sind, während die eindringliche Schönheit der Karakum-Wüste und andere Naturphänomene ebenso faszinierend sind. Das turkmenische Erlebnis besteht aber letztlich auch darin, sich unter die warmherzigen und faszinierenden Menschen zu mischen, deren Gastfreundschaft legendär ist. Sehr gerne beraten Sie unsere Spezialisten, welche Turkmenistan Gruppenreisen die richtige für Sie ist. Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern