Ungarn Reisen

Das Land der Paprika und des Weines

Entdecken Sie auf Ihrer Ungarn-Reise die zahlreichen Facetten des Landes: Burgen und Schlösser, Thermalbäder, die beeindruckende Hauptstadt Budapest, den idyllischen Plattensee und die endlosen Weiten der Puszta. Willkommen im Land der Paprika und des Weins!

Spezialisten-Team
Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Reisetipps für Ungarn

Ungarn hat jedoch viel mehr zu bieten als «nur» ihre schöne Hauptstadt Budapest. Lernen Sie Land und Leute auf einer Gruppenreise kennen und profitieren Sie so vom Wissen eines Reiseleiters. Oder erkunden Sie die Höhepunkte Ungarns individuell auf einer Mietwagenrundreise und lassen Sie sich auf Ihrer Reise kulinarisch verwöhnen.

Unweit von Budapest liegt Gödöllö, wo sich die ehemalige Sommerresidenz von Königin Elisabeth befindet, auch bekannt unter dem Namen Sissi. Weiter östlich können Sie in der Kleinstadt Eger die berühmte Burg besuchen, in Tokaj ein Weingut besichtigen oder das weltberühmte Steppengebiet Puszta erkunden. Im Süden Ungarns liegt der Balaton, für viele der Inbegriff ungarischer Ferien. Die Landschaft ist reich an historischen Denkmälern und Naturschätzen. In Herend können Sie die weltgrösste Porzellanfabrik besichtigen. Weiter im Westen lohnt sich ein Besuch von Sopron, einer der ältesten Städte Ungarns und dem grössten und schönsten Barockschloss Fertöd.

Wann ist die beste Reisezeit für Ungarn?

Die Durchschnittstemperaturen in Ungarn sind mit jenen in der Schweiz vergleichbar. Das Gebiet um den Plattensee ist besonders mild bei sehr angenehmen Seetemperaturen.

Wie sehen die Einreisebestimmungen für Ungarn aus?

Schweizer Bürger benötigen für eine Ungarn-Reise eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten.

fragen sie uns