Reisen ist nichts, worin man gut ist. Es ist etwas, was man macht.

Gayle Forman
Ruswil, knecht reisen

Regula Weiss

Über Mich

Meine absolute Leidenschaft, das Reisen, entdeckte ich während meinem Australien-Aufenthalt.

Als ich zuerst viele tolle Leute in der Sprachschule kennenlernen durfte, mich in meiner Gastfamilie wohl gefühlt habe und Australien mit einem Camper bereiste, wusste ich, dass diese Reise nicht die Letzte sein wird. 

Seitdem hat es mich gepackt und ich reise so oft als möglich. Am Liebsten entdecke ich jedesmal wieder eine neue Destination, da mich die vielen verschiedenen Länder und Kulturen der ganzen Welt sehr faszinieren.

Meine Reiseerfahrungen an unsere Kunden weitergeben zu dürfen, welche die "kleine / grosse Welt" auch entdecken möchten, macht mir grossen Spass! 

 

Spezialist für

Australien, Thailand, Hawaii, Malediven, Mauritius, La Réunion, Pemba Island, Oman, Abu Dhabi, Fiji, Samoa, Neuseeland (Nordinsel),

Süd-Schweden, Städtereise, Badeferien Mittelmeer

Regula Weiss
Reisebüro
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Regula Weiss

Fitzroy Island (Australien)
Byron Bay (Australien)
Hobbiton Movie Set (Neuseeland)
To Sua Ocean Trench (Samoa)
Blue Lagoon Beach Resort (Fiji)
Cairns (Australien)
Celes Beachfront Resort (Koh Samui)
Railway Market (Bangkok)
Hyatt Centric Waikiki Beach
Waipi\'o Valley
Pu\'uhonua O Honaunau N.P.
Fitzroy Island (Australien)
Byron Bay (Australien)
Hobbiton Movie Set (Neuseeland)
To Sua Ocean Trench (Samoa)
Blue Lagoon Beach Resort (Fiji)
Cairns (Australien)
Celes Beachfront Resort (Koh Samui)
Railway Market (Bangkok)
Hyatt Centric Waikiki Beach
Waipi\'o Valley
Pu\'uhonua O Honaunau N.P.

Mein bestes Reise Erlebnis

Skydive in Airlie Beach

Alle die "Action" lieben müssen unbedingt das Skydive ausprobieren!

Mit dem einmaligen Ausblick über die Whitsundays bin ich voll & ganz auf meine Kosten gekommen.

An dieses Erlebnis werde ich mich bestimmt noch lange erinnern.

Mein Lieblingsort

Australien

Mich fasziniert dieser Kontinent sehr & ich bin ein absoluter Australien-Fan.

Australien bietet so vieles, dass man gar nicht weiss wo man mit der Reise beginnen soll.

Ob mit dem Camper, dem Mietwagen oder dem Zug, egal welche Vorstellungen man hat, es bietet für alle eine passende Reiseart.

Es gibt wunderschöne Landschaften, traumhafte Strände, überwältige Städte & unzählige Attraktionen.

 

Meine Lieblingsunterkunft

Qasr al Sarab Desert Resort by Anantara

Dieses beeindruckende Luxus-Hotel befindet sich in der Liwa-Wüste, ca. 2 Autostunden von Abu Dhabi entfernt.

Man kann sich im Pool an der Poolbar mit einem kühlen Drink verwöhnen lassen oder bei einer Jeep-Tour durch die Dünen

die Wüste unsicher machen. Am Abend wird man kulinarisch verwöhnt & die atemberaubende Aussicht geniessen.

Für ein unvergessliches Wüsten-Erlebnis ist es Ihr perfektes Hotel!

Regula Weiss Spezialisten-Tipps

München so nah & so abwechslungsreich

Ob mit dem Auto, mit dem Zug oder mit dem Flugzeug, die Anreise nach München ist gar nicht weit.

Das Oktoberfest ist auf jeden Fall ein Highlight und sehr amüsant, jedoch hat diese Stadt auch in anderen Jahreszeiten viel zu bieten.

Bei tollem Wetter bin ich mit meinem Picknick-Korb im "englischen Garten", welcher weltweit zu den grössten innerstädtischen Parks zählt, unterwegs gewesen. Auf der Wiese oder auch an der "Isar", der Flusslandschaft findet man immer einen netten Platz.

Bevor ich die Surfversuche an der Eisbachwelle am Isar beobachtete, musste ich natürlich noch ein Bier in einem der Biergarten probieren.

Ben & Jerry Glace geht immer ...

Mögen Sie "Ben & Jerry" auch so gerne wie ich...
... Ich liebe es und auf meiner Reise habe ich den perfekten Laden gefunden. In Los Angeles am Venice Beach sollte man sich während einer Strand-Velo-Tour, einer Shopping-Pause oder einfach beim Schlendern entlang der Promenade eine Glace gönnen.

Es lohnt sich, denn zur Auswahl hat man viele verschiedene "super feine" Geschmacksrichtungen. Also auf was warten Sie, besuchen Sie bei Ihrem nächsten Los Angeles Aufenthalt unbedingt diesen Geheimtipp.
Viel Spass!

Die Malediven auf Sardinien

Sardinien sind zwar nicht die Malediven, allerdings gibt es glasklares türkisblaues Wasser mit weissen Sandstränden und die Flugzeit beträgt gerade mal 1.5 Stunden. Was will man mehr?

In Süd-Sardinien hat mir der Sandstrand "Spiaggia delle Dune" extrem gut gefallen. Es ist windig, beliebt bei Kite Surfern und es ist nicht einfach nur ein Kilometer langer Strand, sondern es bietet eine sehr tolle Landschaft.

Für einen entspannten Badetag ist es ein toller Platz!

Die hügelige Stadt - San Francisco

Meiner Meinung nach gibt es in San Francisco nicht nur einen Geheimtipp, sondern die ganze Stadt ist ein grosser Schatz!

Auf einer Reise mit einem Aufenthalt in der Stadt mit vielen Attraktionen sollte man unbedingt genug Zeit einberechnen.

Neben der Besichtigung auf der Gefängnis-Insel Alcatraz, muss man die Golden Gate Bridge, die Lombard Street, die Painted Ladies (Fullhouse Häuser) & der Twin Peak unbedingt gesehen haben. Natürlich darf eine Fahrt auf den berühmten Cable Cars nicht fehlen.

Ich finde, diese Stadt hat ganz viel Charme und das Gefühl, welches man an diesem Ort hat, kann man gar nicht in Worte fassen.

Man muss es erlebt haben!

 

Rhodos von einer anderen Seite

Auf der griechischen Insel Rhodos finde ich es lohnenswert mit einem Mietwagen quer durch das Landesinnere zu fahren.

Unterwegs sollte man bei den sieben Quellen "Epta Piges" einen Besuch einlegen. Hier entspringen 7 Quellen, die einen Bach bilden.

Man kann durch einen engen Tunnel (ca. 190 Meter lang) dem Wasserlauf folgen und kommt an einem kleinen

schön gelegenen Stausee heraus. Unsere Weiterfahrt führte uns in das kleine aber "herzige" Bergdorf "Empona".

Es ist sehr ursprünglich und es gibt viele kleine Weinkeller, wo Weinliebhaber sich bestimmt wohl fühlen.

Viel Spass auf Entdeckungstour!

Eine Sandbank auf Rhodos - ja das gibt es

Prasonisi ist eine etwa 3 km² grosse, felsige Halbinsel, die durch eine Sandbank mit Rhodos verbunden ist. Es befindet sich am äussersten Südende der Insel Rhodos und es ist definitiv einen Tagesausflug wert.

Es herrscht immer ein starker Wind und die Wellen sind höher als man es von Faliraki oder der ganzen östlichen Seite her kennt. Aus diesem Grund sind auch viele Surfer anzutreffen. Unterwegs nach Prasonisi gibt es einige Möglichkeiten weitere Stopps einzulegen.

Geniessen Sie die Zeit beim Beobachten von Kite-Surfern und lassen Sie bei einer Tasse Kaffee die Seele baumeln. Ein griechisches, gemütliches Restaurant ist vor Ort anzutreffen.

Schiff Ahoi - Auf hoher See

Man muss die Koffer nicht dauernd ein- bzw. auspacken und trotzdem sieht man verschiedene Orte in kurzer Zeit.Genau das macht eine Kreuzfahrt aus und die Abwechslung ist garantiert. Bevor es wieder an Land geht, geniesst man während eines Seetages die Schiffs-Atmosphäre und lässt sich vom guten Service verwöhnen.

Wenn man viel Wert auf Komfort & deutschsprachiges Personal legt, empfehle ich eine Reise auf dem "Premium All Inclusive Tui Mein Schiff". Das neue Designer-Tui Mein Schiff 2 durfte ich ausprobieren. Besonders toll ist das Premium All Inclusive Konzept, wo keine Wünsche offen lässt und viele Leistungen bereits im Preis beinhalten.

 

Für Bier-Liebhaber

Wer meint es gibt auf Hawaii kein Bier, der hat sich getäuscht.

Bier-Liebhaber sollten die Maui Brewing / Brauerei unbedingt besucht haben. Bei einer Brauerei-Tour in Kihei auf Maui kann man diverse Bier testen. In Lahaina oder Kihei auf Maui oder auf Oah'u in Waikiki oder Kailua im Restaurant "Maui Brewing & Co" kann man auch ganz einfach bei Pommes und Burger ein kaltes Maui Bier trinken. Das Restaurant in Waikiki trifft bei einem Apéro oder einem Abendessen genau meinen Geschmack!

Neben dem Maui Bier gibt es auf Big Island in Kailua-Kona die Möglichkeit einen Restaurant -oder Brauerei-Besuch bei Kona Brewing Co einzuplanen.

Hawaii - Kauai aus der Luft

Wie wäre es mit einem Helikopter-Rundflug? Auf Kaua'i erreicht man die eindrückliche "Napali Coast" ausschliesslich per Boot oder Flug. Auf dem Weg zum bergigen Küstenstreifen fliegt man unter anderem zum "Waymea Canyon", welcher auch als Grand Canyon des Pazifik's bezeichnet wird. Es ist eines der spektakulärsten Naturhighlights auf Kaua'i und so ein Helikopter-Rundflug ist ein bleibendes Erlebnis. 

 

Hawaii - Einfach ein toller Tag...

Auf Maui genossen wir einen wunderbaren Tag mit "Maui Sail" auf der "Lanai Snorkel Tour". Es ist kein Massentourismus, die Atmosphäre ist extrem locker und man ist unglaublich nahe am Wasser. Neben tollen Gesprächen hat man eine perfekte Aussicht, das Abenteuer beim Schnorcheln und ein bisschen Strand bei der Mittagspause auf Lanai. Mit etwas Glück oder je nach Saison entdeckt man sogar noch Wale. Was will man noch mehr ... ?

 

Pemba Island - Weit weg vom Alltagsstress

Gönnen Sie sich eine Auszeit! 

Pemba Island, nördlich von Zanzibar, ist ein unberührter Schatz im Indischen Ozean. Das türkisblaue Wasser lädt zum Baden, Schnorcheln oder auf eine Bootstour ein. Besuchen Sie während eines Aufenthaltes im Hotel Constance Aiyana die nahegelegene, eindrückliche Sandbank. Dies ist einer meiner unvergesslichen Momente, ein perfekter Tag mit einem Picknick umgeben von einer traumhaften Kulisse! 

 

Wunderschönes Fotomotiv

Einen der schönsten Naturpools der gesamten Südsee findet man an der Südküste Samoas.

Es ist nicht nur einen Besuch, sondern auch eine Abkühlung wert.

Ist man mutig genug seine Höhenangst zu überwinden, wartet ein Badevergnügen der besonderen Art :

Türkisblaues Wasser und das Gefühl einen geheimen Schatz entdeckt zu haben.

 

 

Mauritius - Chamarel Aussichtspunkt

Auf einer Mauritius-Reise sollte man unbedingt diesen tollen Aussichtspunkt besuchen.

Es gibt tolle Postkarten-Fotos! 

 

Oder wie wäre es gleich mit einem Aufenthalt in der Lakaz Chamarel Exclusive Lodge...