Kloten, knecht reisen

Nina Heider

Über Mich

Mit Beginn meiner Reisebürolehre 1999, packte mich das Reisefieber. Zuerst standen nur Ziele innerhalb Europas auf dem Plan. Mit den Jahren kamen dann immer weiter entfernte Länder in mein Repertoire. Bis ich 2010 ein ganzes Jahr mit dem Rucksack rund um die Welt gereist bin. Von Asien über Australien, die Südsee, bis zur West-Ost Durchquerung Nordamerikas: jedes Land, jede Kultur hat ihre ganz eigenen Spuren bei mir hinterlassen.

Heute verbringe ich jeden Sommer 3 Wochen auf einer Ranch in den USA und versuche mich als Cowgirl. Daneben entspanne ich sehr gerne an den vielen schönen Stränden dieser Welt, oder beobachte die "Big Five" in Afrika.

Spezialist für

Geschäftsreisen aller Art

Malediven, Südafrika, Australien, USA/Westkanada, Südostasien

Nina Heider
Kloten, knecht reisen
Geschäftsreisen
Senior Business Travel Consultant

Fotos und Videos von Nina Heider

Gamedrive, Südafrika
1plus1 Ranch, Burwell, USA
Opernhaus Sydney, Australien
Kyoto, Japan
Gamedrive, Südafrika
1plus1 Ranch, Burwell, USA
Opernhaus Sydney, Australien
Kyoto, Japan

Mein Lieblingsort

Milaidhoo Island, Baa Atoll, Malediven

Morgens mit den Delphinen schnorcheln, Nachmittags eine Massage im wunderschönen Spa geniessen ,  Abends beim wunderbaren Nachtessen schlemmen und Nachts zum Meeresrauschen einschlafen - was will man mehr?

Meine Lieblingsunterkunft

Pirschfahrt im Kwandwe Private Game Reserve

Noch vor dem Frühstück geht es los mit der ersten Pirschfahrt. Kurze Zeit später sehen wir die ersten Büffel, welche gemütlich unsere Weg kreuzen und sich beim Fressen nicht von uns stören lassen. Nach einer längeren Fahrt bergauf und bergab mit Giraffen, Zebras, Gnus usw. kommt nach einem Funkspruch plötzlich Hektik bei unserem Guide auf. Als wir dann mit unserem offenen Safarifahrzeug um das nächste Gebüsch biegen, wissen wir wieso: da liegen sie! Unglaublich, wie diese beiden Löwenbrüder mit ihrem Verhalten unseren Hauskatzen gleichen und auch sie sind völlig unbeeindruckt von uns Menschen - was man umgekehrt nicht behaupten kann.

Nina Heider Spezialisten-Tipps

Weindegustation im Lavafeld

Auf den fruchtbaren Lavafeldern rund um den Vulkan Pico do Fogo wird neben Kaffee und Obst auch Wein angebaut. Geniessen Sie eine eindrückliche Wanderung auf den Pico do Fogo, oder den kleineren Pico Pequeno. Danach lassen Sie den Tag auf dem Weingut Chã Vinho do Fogo bei einer Weindegustation in dieser wundervollen Kulisse ausklingen.