Marsh Lake Reisen

Ruhe und Entspannung in der Wildnis

Marsh Lake ist ein 30 Kilometer langer und bis zu vier Kilometer breiter See im kanadischen Yukon Territorium. An diesem See gibt es viel zu mögen. Da wäre zu Beginn die einfache Anreise: Der bestens ausgebaute Alaska Highway führt von Whitehorse direkt zum Marsh Lake. Mit einem Mietauto erreichen Sie das in eine traumhafte Waldlandschaft eingebettete Gewässer in weniger als einer Fahrstunde. Im Frühling bietet eine seichte Bucht am Nordende des Marsh Lake offenes Wasser für Tausende wandernder Schwäne. Ihre Ankunft gilt als sicheres Zeichen dafür, dass das Frühjahr zurückgekehrt ist. Die Gegend um den malerischen See ist ein beliebter Outdoor Spielplatz. Aktivitäten wie Kanu- oder Kajakfahren, Mountainbiking und Wandern bieten sich an. Auch Angler finden ihren Gefallen, vom Ufer des Sees ihr Glück zu versuchen - eine Lizenz ist lokal erhältlich. Ungefähr auf halber Höhe am Ostufer des Marsh Lake liegt die liebenswerte Unterkunft Inn on the Lake. Die 15 Gästezimmer in ausschliesslich aus Holz gebauten Chalets und Cabins im urigen kanadischen Blockhausstil strömen eine rustikale und gemütliche Atmosphäre aus. Im Haupthaus steht Gästen ein behaglicher Aufenthaltsraum mit Kamin und einer kleinen Bibliothek sowie eine Sauna zur Verfügung. Ein Jacuzzi steht im Freien direkt am Seeufer und ist bei Gästen ein beliebter Treffpunkt für den späten Nachmittag. Ein paar Tage Aufenthalt im Inn on the Lake empfiehlt sich für den Beginn oder das Ende Ihrer Alaska Ferien. Fragen Sie unsere Alaska Spezialisten nach einer unverbindlichen Offerte für Ihre nächsten Alaska Reisen.

Inn on the Lake
Preis auf Anfrage
Marsh Lake - Whitehorse
Diese wunderschöne Unterkunft liegt am Ufer des Marsh Lake, ca. 55 km von Whitehorse entfernt. Das Inn ist mit dem...

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern