Begleitete Motorradtour: Route 66

Flagge USA

Begleitete Motorradtour: Route 66

Harley Davidson und Route 66! Kombinieren Sie diese beiden amerikanischen Legenden auf dieser Motorrad-Tour. Begleitet von zwei professionellen Harley-Guides entdecken Sie die schönsten Orte und erfahren die besten Geheimtipps.
Termine und Preise auf Anfrage
Barbara Camenisch
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Begleitete Motorradtour: Route 66

1. Tag Chicago
Individuelle Anreise nach Chicago und Transfer zum Hotel, wo Sie von der Reiseleitung empfangen werden.

2. Tag Chicago - Springfield (ca. 324 km)
Transfer zur Motorrad-Station um Ihre «Maschine » abzuholen. Nach einer kurzen Einführung cruisen Sie auf der «Mutter aller Strassen» Richtung Süden. Übernachtung in Springfield.

3. Tag Springfield - St. Louis (ca. 187 km)
Heute überqueren Sie die Staatsgrenze nach Missouri in Richtung St. Louis. Sie besuchen die berühmte "Chain of Rocks" und machen, falls es die Zeit zulässt, einen Besuch bei den Miramec Caverns. Der Tag endet heute in Rolla, Missouri, dem Portal zum Mark Twain National Forest. Übernachtung in St. Louis.

4. Tag St. Louis - Joplin (ca. 439 km)
Weiter geht es in die Ozark Mountains. Sie cruisen durch die Städte Lebanon und Conway und machen Rast in Carthage, um das alte Gerichtsgebäude zu besichtigen. Übernachtung in Joplin.

5. Tag Joplin - Oklahoma City (ca. 411 km)
Heute kommen Sie nach Oklahoma. Dieser Staat hat eines der schönsten und am besten erhaltenen Teilstücke der alten Route 66. Das «Mekka» für jeden Motorrad-Fahrer. Übernachtung in Oklahoma City.

6. Tag Oklahoma City - Amarillo (ca. 428 km)
Vorbei an unzähligen Feigenkakteen gelangen Sie nach Texas. Sie füllen den Tank an einer alten, klassischen Route 66-Tankstelle und fahren weiter Richtung McLean. Sie sollten unbedingt ein Texas-Steak probieren, das mehr als zwei Kilogramm wiegt. Übernachtung in Amarillo.

7. Tag Amarillo - Santa Fe (ca. 488 km)
Die Geisterstadt Glen Rio wartet auf Sie, wo man mit einem Fuss in New Mexico und dem anderen in Texas stehen kann. Fünf Staaten haben Sie bereits passiert und weitere drei liegen noch vor Ihnen. Fahrt durch das Land der Comanche- und Tucumcari-Indianer, bevor Sie in die älteste Bundeshauptstadt der USA – Santa Fe – kommen. 2 Übernachtungen in Santa Fe.

8. Tag Santa Fe
Entdecken Sie Santa Fe, eine von Missionaren gegründete Stadt.

9. Tag Santa Fe - Gallup (ca. 435 km)
Sie überqueren den Rio Grande. Begleitet von der einsamen Weite der Navajo Wildnis gelangen Sie nach Gallup, einer alten Eisenbahnstadt in New Mexico. Übernachtung in Gallup.

10. Tag Gallup - Grand Canyon NP (ca. 456 km)
Es folgt der Staat Arizona mit Holbrook und Petrified Forest, wo man tausende von versteinerten Herzstücken entlang des Weges findet – stumme Zeugen einer vergangenen Zeit. Weiterfahrt Richtung Westen wo wir die «Jackrabbit Trading Post» passieren und in der alten Westernstadt Williams beim Grand Canyon Nationalpark unser Lager aufschlagen. Erleben Sie eines der sieben Naturwunder.

11. Tag Grand Canyon NP - Kingman (ca. 279 km)
Vom Grand Canyon cruisen Sie weiter nach Laughlin, welches am Colorade River liegt. Übernachtung in Kingman.

12. Tag Kingman - Las Vegas (ca. 175 km)
Von Kingman fahren Sie weiter nach Las Vegas. Versuchen Sie Ihr Glück an einem der unzähligen Spieltische oder geniessen Sie eine der bekannten Abendshows. Übernachtung in Las Vegas.

13. Tag Las Vegas - Victorville (ca. 295 km)
Sie fahren durch den sogenannten «Devil's Playground» in der Hitze der Mojave Wüste und kühlen sich auf der Strecke durch die San Gabriel Mountains wieder ab. Übernachtung in Victorville.

14. Tag Victorville - Los Angeles (ca. 140 km)
Sie befinden sich auf der letzten Etappe des «American Dream» und durchfahren ein Teil der Riesenmetropole Los Angeles mit dem Ziel dem Santa Monica Pier, dem offiziellen Ende der Route 66. Abgabe der Motorräder. Abends gemeinsames Abschiedsessen. Übernachtung in Los Angeles.

15. Tag Los Angeles
Ende der Motorradtour.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz