Nerja - Hotel Nerja Club ab Malaga

Nicht nur Fussballmannschaften zieht es jährlich in den Nerja Club, auch der Schweizer Sprinter Marc Schneeberger oder Siebenkämpferin Linda Züblin bereiteten sich hier schon auf ihre Saison- Highlights vor. Gründe dafür sind die penibel gepflegte Anlage und die einmalige Lage. Der Balcon de Europa bietet einen herrlichen Blick über das Mittelmeer bis an die marokkanische Küste. Die Ruhe und die Abgeschiedenheit der Kleinstadt Nerja garantieren eine konzentrierte Arbeit auf dem Platz. Aber keine Sorge, auch der Ausgang kommt nicht zu kurz: In unmittelbarer Nähe befinden sich einige Bars und Clubs.

Trainingspause = Kräfte tanken! Wir sagen Ihnen, wo es die besten Erfrischungen und das leckerste Essen gibt. Und in welcher Bar es gerne mal in die Verlängerung geht.

Taberna del Pinxto (Marbella): In dem urigen Restaurant gibt es ausgefallene Tapas Varianten, die von Camareros durchgehendangeboten werden. Gut für Teamabende geeignet!

Hacienda Patagonica (Marbella): Für uns der beste Argentinier der Gegend mit sehr fairen Preisen. Nach dem Essen startet man von hier direkt ins Nachtleben am Puerto Deportivo.

El Pimpi (MÁLAGA): Tapas-Restaurant mit grosser Tradition und lokalen Spezialitäten. Das Haus liegt direkt im Herzen der Altstadt und ist somit perfekt geeignet, um hier die Partynacht einzuläuten.

Ristorante Vitaliano (Nerja): Hier gibt es authentische italienische Küche mit hausgemachter Pasta. Das Restaurant liegt idyllisch am Strand und nur ein paar Meter vom Stadtzentrum entfernt.

Marisqueria Puerta del Mar (Nerja): Zu frischen Fischspezialitäten geniesst man hier den malerischen Ausblick auf das Mittelmeer. Der Balcon de Europa mit Eisdielen und Cafés ist ganz in der Nähe.
Nerja - Hotel Nerja Club ab Malaga
Preis auf Anfrage
Highlights:
-
Icon calendar 2 Tage / 1 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag So reisen Sie (F, M, A)

Swiss fliegt Sie täglich in ca. 2 Stunden von Zürich direkt nach Malaga.

Preise
2 Tage / 1 Nächte Preis auf Anfrage