Alicante - Hotel Albir Garden ab Costa Blanca

Wenn die Sportanlagen zu Hause unbespielbar sind, man im Trainingslager aber soeben unter top Bedingungen trainiert hat, darf man ruhig mal einen Dank an den hoteleigenen Greenkeeper richten.

Dank seiner gewissenhaften Pflege sind die beiden Plätze des Hauses das ganze Jahr über in einem guten Zustand. Vom Hotel aus ist es etwas mehr als ein Kilometer bis zum Trainingsgelände. Bei Bedarf können Teams auch auf die Rasenplätze der Gemeinden L’Alfàs del Pi und Polop ausweichen.

Albir ist der untere Teil von L’Alfàs del Pi, wo es neben vielen Bars und Restaurants auch eine idyllische Strandpromenade gibt. Der Ort ist besonders bei skandinavischen Urlaubern beliebt. Doch keine Sorge, auch mit dem Pass eines anderen Landes im Koffer ist man hier herzlich willkommen. Im Hotel Albir Garden verteilen sich 426 Zimmer auf zwölf Bungalowblöcke. In der Mitte des weitläufigen Areals befindet sich ein grosser Aussenpool, zudem gibt es eine Bar, mehrere Billard- und Tischfussballtische, weitere Spiele im Hobbyraum und einen modernen Fitnessraum. In 15 Minuten erreicht man den Strand zu Fuss.

„Die Unterbringung in Bungalows sowie der gut ausgestattete Spielraum macht dieses Paket vor allem für Jugendmannschaften interessant“, meint Jan Schmitt vom knecht Sportreisen-Partner Sol Sports. „Die Unterkunft ist zwar recht einfach gehalten, doch wegen der hochwertigen Sporteinrichtung ist dieses Angebot auch für ambitionierte Vereine eine vielversprechende Option.“
Alicante - Hotel Albir Garden ab Costa Blanca
Preis auf Anfrage
Highlights:
- Ideal für Juniorenspitzenfussball-Teams
- Hervorragende Trainingsbedingungen
Icon calendar 5 Tage / 4 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag So reisen Sie

Swiss fliegt direkt von Zürich nach Alicante oder Valencia. Zusätzlich fliegt EasyJet mehrmals wöchentlich von Basel direkt nach Alicante.

Preise
5 Tage / 4 Nächte Preis auf Anfrage