Russland Zugreisen

Der Weg ist das Ziel

Zugreisen in Russland gelten noch immer als ein besonderes Erlebnis. Dabei ist und bleibt der Klassiker die Transsibirische Eisenbahn. Mit ihrer Länge von 9'288 Kilometern von Moskau nach Wladiwostok ist sie die längste Bahnstrecke. Auf ihrem Weg von Europa nach Asien durchquert sie sieben Zeitzonen und gilt immerhin als legendärste und faszinierendste Bahnreise der Welt. Als Alternative zu den Sonderzugreisen, wie beispielsweise die Zarengold-Reise, sind aber auch individuelle Zugreisen in Russland möglich und sehr interessant. Fahrplanmässige Regelzüge bieten Ihnen den Vorteil, mehr Freiheit in der Programmgestaltung zu haben. Nutzen Sie die Beratung und Tipps unserer Spezialisten.

Drei Länder in einem Zug
Preis auf Anfrage
ab/bis Zürich
Highlights: Besichtigung des Kremls und des Roten Platzes, Zugfahrt entlang des Baikalsees, Übernachtung in einer...
Icon calendar18 Tage / 17 Nächte
Irkutsk und der Baikalsee
Preis auf Anfrage
ab/bis Irkutsk
Highlights: Mystische Morgenstimmungen am Baikalsee, Stadtrundfahrt in Irkutsk
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte
ab/bis Ulan Ude
Highlights: Besuchen Sie das buddhistische Kloster Iwolginsk Datsan
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte

Russland mit dem Zug entdecken

Mit Hochgeschwindigkeitszügen Russland erleben

Schnelle und zugleich komfortable Verbindungen bieten die Hochgeschwindigkeitszüge, die als Regelzüge verkehren. Sie verbinden Moskau und St. Petersburg unter anderem mit Nischni Nowgorod, Smolensk, Twer, Orel und Kursk. Die Fahrtzeit dieser Züge beträgt in der Regel maximal vier Stunden. So verbindet der Sapsan-Zug zwei Hauptbahnhöfe in Moskau und St. Petersburg, sodass die beiden Städte auf einer Reise ideal verbindet werden können. Der Allegro-Hochgeschwindigkeitszug verbindet St. Petersburg mit Helsinki in Finnland und der Lastochka-Zug verbindet die grossen Städte innerhalb Russlands miteinander.

Die Route des "Goldenen Rings"

Die Strecke des Goldenen Rings ist ein Klassiker für alle, die in die echte russische Provinz eintauchen möchten. Besuchen Sie mit dem Zug die Städte rund um Moskau, wie Sergijew Possad, Rostow, Jaroslawl, Kostroma, Iwanowo und Wladimir. Diese Städte sind lebende historische Denkmäler. Sie werden sich fühlen wie in einem Freilichtmuseum. Ebenso wie bei der Transsibirischen Eisenbahn haben Sie auch auf diesen Strecken des Goldenen Rings die Möglichkeit für organisierte Touren und Führungen an den Halte- und Übernachtungsorten.

Das vielfältige russische Angebot

Fahren Sie mit Fernzügen bzw. Regelzügen in Russland und Sie können Tempo und Strecke selber bestimmen. So erleben Sie das Land und seine Leute in ihrer ursprünglichen Lebensweise.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern