Jenissei Schiffsreisen

Aussergewöhnliche Flussreisen

Der Jenissei, ein langer Strom in Sibirien und Vater aller sibirischen Flüsse gleich wie ein Meer, ist der wasserreichste Strom Russlands. Gleichzeitig ist er eine wichtige Schifffahrtsstrasse und Haupttransportader von Mittelsibirien. Erleben Sie diesen gewaltigen Strom und begeben Sie sich auf eine Schiffsreise, die den Spuren von Abenteurern, Kaufleuten, Kosaken und Verbannten folgt und bis zum Nordpolarmeer reicht. Sie erleben im ewigen Permafrost Norilsk, die verbotene Stadt, wo Überleben stets ein Ringen mit Mutter Erde war. Begeben Sie sich auf eine Natur- und Entdeckungsreise, bei der Sie verschiedene Landschaftstypen erleben und eine endlose Tundra und immergrüne Taiga sehen. Fragen Sie unsere Spezialisten, die Ihnen gerne weiterhelfen.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Mütterchen Russland breitet die Arme aus

Einer der längsten Flüsse der Welt

Vor der einmaligen Natur Sibiriens brauchen Sie sich nicht zu fürchten, sondern Sie werden sich wahrscheinlich der Faszination von Taiga und Tundra nicht entziehen. Folgen Sie dem Entdecker Fridtjof Nansen auf einem der längsten Flüsse der Erde, der seinen Ursprung im Zentrum der russischen Republik Tuwa hat. Mit Jenissei Schiffsreisen auf einem Fluss, 3'487 Kilometer lang, reisen Sie zwischen Krasnojarsk und Duninka. Bei Zwischenstopps erleben Sie entlegene Dörfer und lebhafte Städte. Sie lernen verschiedene Bevölkerungsgruppen kennen, die sich entlang des Flusses täglich Herausforderungen wie klimatischen Schwankungen und Dauerfrost stellen. Zum Namen des Stromes gibt es mehrere Theorien. Die Volksgruppe der Evenken nennen den Fluss Ioanessi. Ein klimatischer Querschnitt, der sibirische Median, wird Ihnen kontinentale Klimaextreme aufzeigen. Unsere Spezialisten stellen Ihre Reise auf einem der faszinierendsten Ströme der Welt zusammen.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern