MS Volga Dream Charme der Wolga St. Petersburg - Moskau

Mit der MS Volga Dream fahren Sie auf dieser Reise durch das Herz des alten Russland, durch beeindruckende Landschaften und besuchen historische Städte, altehrwürdige Klöster und idyllische Dörfer am Goldenen Ring. Schliessen Sie während dieser Flussfahrt Bekanntschaft mit der legendären russischen Seele! Nicht fehlen dürfen auf dieser Reise aber auch die zwei wohl bekanntesten Städte Russlands – Moskau und St. Petersburg.
MS Volga Dream Charme der Wolga St. Petersburg - Moskau
ab CHF 5120.– / pro Person
ab Sankt-Petersburg bis Moskau
Highlights:
- Erleben Sie in verschiedenen Programmen ander Aktivitäten
Icon calendar 13 Tage / 12 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Schweiz - St. Petersburg

Flug nach St. Petersburg. Transfer zum Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag St. Petersburg

Auf einer Stadtrundfahrt entdecken Sie St. Petersburg, aufgrund seiner zahlreichen Kanäle auch "Venedig des Nordens" genannt. Sie kommen vorbei an der St. Isaaks-Kathedrale mit ihrer imposanten Kuppel, der farbenfrohen Auferstehungskirche und fahren entlang des Newski Prospekts. Weiter besuchen Sie den Gründungsort der Stadt: die Peter-Paul-Festung. Hier liegen die meisten Zaren aus der Romanow-Familie begraben. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie das Fabergé Museum. Anschliessend nehmen Sie an einer Bootsfahrt auf der Newa und durch die Kanäle teil. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, M)

3. Tag Eremitage und Peterhof

Sie besuchen am Morgen das berühmte Kunstmuseum Eremitage. Im ehemaligen Winterpalast der Zaren ist heute eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt untergebracht. In mehr als 1000 Sälen sind über 60 000 Exponate ausgestellt. Nach dem Mittagessen steht der Ausflug zum Peterhof auf dem Programm. Hier verbrachte Peter der Grosse jeweils die Sommermonate. Aufgrund des wunderschönen Parks mit seinen herrlichen Fontänen und Wasserspielen wird die Palastanlage auch "Russisches Versailles"" genannt. Auf einem geführten Rundgang können Sie sich selbst von der Schönheit dieser grünen Anlage überzeugen. Mit dem Tragflächenboot geht es wieder zurück nach St. Petersburg. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, M)

4. Tag Katharinenpalast

Am Morgen fahren Sie nach Puschkin, rund 30 km ausserhalb der Stadt. Dort besuchen Sie den eindrücklichen Katharinenpalast. Nebst seinen üppigen Prunksälen befindet sich dort auch eine Kopie des berühmten Bernsteinzimmers. Um das Verschwinden des Originals im Zweiten Weltkrieg ranken sich zahlreiche Sagen und Verschwörungstheorien. Im Anschluss wird Ihnen das Mittagessen im urgemütlichen und stimmungsvollen Landgasthof "Podvorje" serviert. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den grossen Markt von St. Petersburg. Danach fahren Sie zum Hafen. An Bord der "MS Volga Dream II" werden Sie nach russischem Brauch mit Brot und Salz begrüsst. Sie beziehen Ihre Kabine an Bord des Schiffes. Am Abend heisst es "Leinen los". Während das Schiff ablegt, können Sie sich anlässlich des Kapitäns-Dinner zum ersten Mal im Bordrestaurant verwöhnen lassen. (F, M, A)

5. Tag Swirstroy

Nach einer Fahrt über den Fluss Swir gehen Sie in Swirstroy an Land. Hier werden Sie von der lokalen Familie zum Tee zu sich nach Hause eingeladen. So erhalten Sie einen spannenden Einblick in das Leben und die Traditionen der russischen Bevölkerung. Übernachtung auf dem Schiff. (F, M, A)

6. Tag Insel Kishi

Mitten im Onegasee liegt die Insel Kishi. Das Freilichtmuseum ist der alten russischen Holzbaukunst gewidmet. Höhepunkt des Inselrundgangs ist die 22-kupplige, ausschliesslich aus Holz und ohne Metallnagel errichtete, Christi-Verklärungs-Kirche. (F, M, A)

7. Tag Goritzy

In Goritzy besuchen Sie das Kirillo-Belozerskij-Kloster. Es ist berühmt für seine wunderschöne Ikonensammlung. (F, M, A)

8. Tag Jaroslawl

Heute erreichen Sie Jaroslawl. Die Stadt wurde 1010 gegründet und gilt als eine der ältesten Städte Russlands. Hier entstand einer der ersten Häfen an der Wolga. Jaroslawl ist eine der schönsten Städte am "Goldenen Ring". Die Altstadt steht auf der UNESCO-Liste für Weltkulturerbe. Überzeugen Sie sich auf einer Rundfahrt von der Schönheit der Stadt. Die zahlreichen, bunten Klöster und Prachtbauten werden Sie beeindrucken. Zum Mittagessen geht es wieder zurück an Bord. (F, M, A)

9. Tag Uglitsch

Die "MS Volga Dream II" erreicht Uglitsch. Auf einem Spaziergang durch die Stadt, die im 10. Jahrhundert gegründet wurde, lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Die Demetrios-Kirche, auch Blutskirche genannt, wurde an der Stelle errichtet, an welcher der Sohn von Iwan dem Schrecklichen unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. In der Christi-Verklärungs-Kathedrale kommen Sie in den Genuss eines kleinen Konzertes mit Chorälen. (F, M, A)

10. Tag Moskau

Sie kommen in Moskau an. Nach dem Frühstück heisst es Koffer packen. Sie verlassen die "MS Volga Dream" und verabschieden sich von der Schiffscrew. Auf einer Rundfahrt erleben Sie die russische Hauptstadt. Die Tour führt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Unterwegs machen Sie verschiedene Stopps. Sie spazieren über den Roten Platz mit der farbenprächtigen Basilius-Kathedrale und besuchen die Christi-Erlöser-Kathedrale. Ausserdem besuchen Sie das wunderschöne Neujungfrauenkloster. Es war über Jahrhunderte eines der reichsten Klöster des Landes. Auf dessen Friedhof sind zahlreiche, berühmte russische Persönlichkeiten, wie zum Beispiel Boris Jelzin oder Nikita Chruschtschow, begraben. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie das Trainingszentrum der russischen Kosmonauten (Star City). Danach werden Sie zu Ihrem zentral gelegenen Hotel gefahren. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel. (F, M)

11. Tag Kreml und Roter Platz

Am Morgen besuchen Sie den Kreml. Zuerst machen Sie einen Rundgang auf dem Gelände. Anschliessend geht es in die Rüstkammer, eines der bedeutendsten Museen für prachtvolle Kutschen, Waffen, Rüstungen, Kronen und Gewänder. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie den roten Platz vorbei an der Basiliuskathedrale. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, M)

12. Tag Tretjakow-Galerie

Nach dem Frühstück steht eine Fahrt mit der Metro auf dem Programm. Die imposanten Stationen werden Sie beeindrucken. Nicht umsonst werden sie auch die "unterirdischen Paläste des Volkes" genannt. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Tretjakow-Galerie. Sie ist eines der weltweit bedeutendsten Museen für russische und sowjetische Kunst. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, M)

13. Tag Moskau - Schweiz

Im Verlaufe des Morgens werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Individueller Rückflug in die Schweiz. (F)

Preise
13 Tage / 12 Nächte ab CHF 5120.– / pro Person