Russland Reisen

Grosse Metropolen und umwerfende Landschaften

In Städten, auf Flüssen, durch schweigende Wälder reist der Abenteurer bei seinen Ferien im grössten Land der Welt. Eine Flusskreuzfahrt auf Europas grösstem Strom, der Wolga, mit Musik und kulinarischen Genüssen? Eine massgeschneiderte Reise zu den Kulturgütern der Städte des Goldenen Rings oder lieber die Geselligkeit bei ausgewählten Gruppenreisen? Unsere erfahrenen Russlandpioniere finden mit Ihnen das Richtige.

Die Vielfalt Russlands

Durch die Weiten

Russland Rundreisen eröffnen das Panorama des vielfältigen, slawischen Landes. Sei es kulturintensiv im europäischen Teil von Karelien bis Jekaterinburg oder landschaftsmystisch auf abenteuerlichen Transsib Reisen bis in den Fernen Osten hinein. Unsere individuelle Beratung hilft bei der Qual der Wahl und offeriert Ihnen die besten Russland Reisetipps.

In den Städten

St. Petersburg bezaubert in langen Sommernächten jeden Fernwehfreudigen mit ihrem geheimnisvollen Licht und den gewaltigen Blicken durch breite Kanäle auf fantastische Kirchen. Die grosse Kunst in den berühmten Museen, sei es im Gedränge der Eremitage oder dem ruhigeren Russischen Museum, wetteifert mit Strassenkünstlern jeder Art, die erst noch gross werden wollen. Das Venedig des Nordens, das Sprungbrett nach Karelien ist auch im Winter reizvoll, wenn die Einheimischen Schlittschuh laufend auf den Kanälen im Dämmerlicht gedankenvoll oder fröhlich ihre Bahnen ziehen.

Unsere Reisespezialisten stehen Ihnen beiseite bei der Eroberung Moskaus, die halb Mütterchen, halb Moloch ist. Eine gute Führung hilft, den Kreml zu verstehen und die faszinierende Fremdheit der reichgeschmückten orthodoxen Gotteshäuser. Erkunden Sie die Schönheit der Untergrundbahn auf eigene Faust oder überlassen Sie es einem privaten Führer, die Sehenswürdigkeiten der Stadt gekonnt zu einem Programm zu verbinden. Viel Seltsames gibt es zu bestaunen oder einfach im berühmten Kaufhaus GUM Souvenirs zu erstehen.

Beim Thema Russland Städtereisen dürfen Kasan und Sotschi nicht fehlen. Die Stadt am Schwarzen Meer bezaubert durch mediterranes Flair, Berge im Hinterland, lichtblauen Himmel und die weiss schimmernden Segel der Jachten auf dem Meer. Hier treffen sich die Reichen und Wohlhabenden vor der Kulisse einer staunenswürdigen Landschaft.

Weiter im Osten hingegen ermöglicht die Hauptstadt der muslimischen Republik Tatarstan eine Begegnung mit einer uns oft fremden Kultur. Filigran recken sich die schlanken Türme der Moscheen hinauf. Daneben ruht friedlich in sich die Mariä-Verkündigungs-Kathedrale, ebenso weiss getüncht und mit ihren Kuppeln golden und blau geschmückt wie ihre orientalische Nachbarin. Hier bietet sich ein schönes Bild des friedlichen Zusammenlebens von Christen und Moslems.

Unterwegs sein

Land und Leute lernt man vor allem unterwegs kennen und lieben. Russland Schiffsreisen ermöglichen dies auf entspannte Weise. Lichten Sie die Anker in Nowosibirsk und schippern Ob und Irtysch stromab Richtung Polarkreis. Wohlig im Liegestuhl, bei kulinarischen Leckerbissen, ziehen geheimnisvoll die Wälder der Taiga, dann die kühlen Traumweiten der Tundra an Ihnen vorbei. Die alte Hauptstadt Tomsk verlockt ebenso wie Thermalquellen oder ein schlichter Besuch ursprünglicher Dörfer zu abwechslungsreichen Landausflügen. Noch tiefer in die stille, geheimnisvolle Welt Sibiriens tragen Sie die Flüsse Jenissei und Lena durch unberührtes Land. Eine Begegnung mit Rentierhirten? Tanzen an Bord? Teezeremonie oder Wodkaprobe? Unsere Spezialisten für Russland beraten Sie gern.

Das klassische Russlanderlebnis Zugreisen bietet Begegnungen und Komfort sowie die Möglichkeit, Natur und Menschen ganz nah zu sein. Im Norden ermöglicht die Murmanbahn im bequemen Sonderzug, in weissen Nächten Karelien zu erkunden. Der eisfreie Hafen Murmansks lohnt einen Besuch. Die Transsibirische Eisenbahn trägt Sie von der Hauptstadt bis zur unvergesslichen Schönheit des Baikalsees. Darf es ein Zarenfrühstück sein, bevor Sie im kalten, klaren Wasser des grössten Süsswasserreservoirs der Welt ein erfrischendes Bad nehmen? Von Irkutsk rattert der Zug weiter gen Osten und erreicht schliesslich die lebendige Grenzstadt zu China Wladiwostok. Ost und West geben sich ein Stelldichein.

... und geniessen

Chinesische Märkte oder russiche Banja? Kultur und Erholung müssen kein Widerspruch sein. Musik und Kaviar schliessen sich nicht aus. Die Vielfalt des Landes liegt Ihnen zu Füssen. Die grosse Sehnsucht wie das Leben in der geheimnisvollen Weite Russlands. Wir beraten Sie gern!

fragen sie uns

Lebenstraum Transsibirische Eisenbahn

Unterwegs im Regelzug oder Sonderzug

Die Transsib ist die längste Eisenbahnverbindung der Welt. Vom Ausgangspunkt Moskau bis zum Zielort Wladiwostok sind es mehr als 9'000 Kilometer. Neben dieser Strecke gibt es noch die transmongolische Verbindung oder die Baikal-Amur-Magistrale, die mit ihren Tunneln und etwa 3'000 Brücken zu den spektakulärsten Eisenbahnbauwerken des 20. Jahrhunderts zählt.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern