Vasily Smirnov - Shutterstock

Yucatán Familienreise

Flagge Mexico

Yucatán Familienreise

Unternehmen Sie mit Ihren Kindern eine Reise in die Vergangenheit. Besuchen Sie berühmte Pyramiden der Mayas, schöne Kolonialstädte und eine ehemalige Sisal Hacienda und damit das Abenteuer nicht zu kurz kommt stehen unter anderem ein Dschungelspaziergang, Kanufahrt, Zip-lining, Bootsfahrt in der Lagune von Celestún und ausreichend Zeit für erfrischende Bäder in Cenoten auf dem Programm.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Yucatán Familienreise

1. Tag Cancún - Playa del Carmen
Ankunft am Flughafen in Cancún und Transfer nach Playa del Carmen.

2. Tag Playa del Carmen - Valladolid (ca. 160 km)
Fahrt zur alten Maya-Stätte Cobá. Hier befindet sich die höchste Pyramide Yucatans. Weiterfahrt nach Punta Laguna. In diesem Naturschutzgebiet erwarten Sie tolle Aktivitäten - zuerst überqueren Sie in einem Kanu die tiefblaue Lagune. Nach einem kurzen Dschungelspaziergang fliegen Sie am Stahlseil über die Lagune: Adrenalin pur! Zum Abschluss lassen Sie sich in eine Cenote abseilen, wo Sie im kristallklaren Wasser baden können. Anschliessend Weiterfahrt nach Valladolid.

3. Tag Valladolid - Izamal (ca. 70 km)
Besichtigung der berühmtesten Pyramidenanlage von Yucatán. Bestaunen Sie die Pyramide des Kukulkan, das Observatorium und den grossen Ballspielplatz. Auf der Weiterfahrt nach Izamal lohnt sich ein Abstecher zur Cenote Yokdzonot, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Ankunft am späten Nachmittag in Izamal.

4. Tag Pueblo Magico Izamal
Nach dem Besuch der Kunsthandswerksgalerie unternehmen Sie eine gemütliche Kutschfahrt durch das historische Zentrum Izamals. Dabei steht ein Besuch bei Esteban Aban Montejo auf dem Programm - ein Maya- Künstler, welcher mit seiner Familie aus einheimischen Palmen Schmuckstücke herstellt. Von ihm erfahren wir viel über das Alltagsleben und Tradition der Yucateka-Mayas. Anschliessend weist uns ein anerkannter Curandero in die Geheimnisse der Kräutermedizin ein.

5. Tag Izamal - Sotuta de Peon (ca. 280 km)
Kurze Fahrt nach Mérida. Hier finden Sie heute noch Prachtstrassen und Villen im Kolonialstil. Danach fahren Sie zum Fischerort Celestún. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt in der Lagune, welche Heimat der rosafarbenen Flamingos ist. Weiterfahrt zur ehemaligen Sisal Hacienda in Sotuta de Peon.

6. Tag Sotuta de Peon - Loltun (ca. 180 km)
Besichtigung der Hacienda Sotuta. Sie erfahren alles über die Verarbeitung der Agavenpflanze bis hin zum Endprodukt der Sisalfaser. Mit dem Pferdewagen fahren Sie durch Agavenplantagen. Sie gelangen zu einer Cenote, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Anschliessend Fahrt zur grossartigen Tropfsteinhöhle Loltun. Schon die alten Mayas zelebrierten hier heilige Rituale und Opferzeremonien.

7. Tag Sotuta de Peon - Cancún/Riviera Maya (ca. 350 km)
Heute fahren Sie zurück an die Karibikküste. Unterwegs lohnt sich der Besuch der Maya- Stätte Tulum. Gönnen Sie sich nach dieser spannenden Reise einige Tage Badeferien an den Traumstränden der Riviera Maya.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe