Wine & Dine

Flagge Südafrika

Wine & Dine

Das Western Cape bietet eine unglaubliche Anzahl kulinarischer Höhepunkte. knecht reisen serviert Ihnen die "Perlen" des Kaps auf einem silbernen Tablett. Diese Reise wurde speziell für Weinliebhaber, Geniesser und Gourmets zusammengestellt!
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Silber
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 15.12.2017
ab CHF 2‘360
08.01.2018 - 28.02.2018
ab CHF 2‘570
01.03.2018 - 20.03.2018
ab CHF 2‘360
03.04.2018 - 30.04.2018
ab CHF 2‘135
01.05.2018 - 31.08.2018
ab CHF 2‘055
01.09.2018 - 30.09.2018
ab CHF 2‘240
01.10.2018 - 31.10.2018
ab CHF 2‘570
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Gold
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 15.12.2017
ab CHF 3‘615
08.01.2018 - 28.02.2018
ab CHF 3‘715
01.03.2018 - 30.03.2018
ab CHF 3‘615
03.04.2018 - 30.04.2018
ab CHF 3‘495
01.05.2018 - 31.08.2018
ab CHF 3‘105
01.09.2018 - 30.09.2018
ab CHF 3‘620
01.10.2018 - 31.10.2018
ab CHF 3‘715
Reisebüro
Filialleiter
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Wine & Dine

1. - 2. Tag Kapstadt (ca. 20 km)
Übernahme Ihres Mietwagens. Während zwei Tagen haben Sie Zeit, die Schönheiten Kapstadts zu besuchen. Die trendige Metropole am Kap gehört zu den schönsten Städten dieser Welt und verfügt über eine einmalige Lage zwischen Tafelberg und Tafelbucht. Entdecken Sie in den kommenden Tagen die Highlights in der Kapregion mit seinen unzähligen Top- Restaurants. Geniessen Sie beispielsweise die traumhafte Aussicht vom Tafelberg, begeben Sie sich auf eine Shopping Tour an der malerischen Victoria & Alfred Waterfront, buchen Sie eine Bootstour zur Gefängnisinsel Robben Island oder unternehmen Sie einen Tagesausflug zum eindrucksvollen Kap der Guten Hoffnung und besuchen unterwegs die Pinguinkolonie. Übernachtungen MannaBay Hotel (Silber), One & Only (Gold) o.ä.

3. - 4. Tag Constantia (ca. 22 km)
Nach dem Frühstück lassen Sie Kapstadt hinter sich und fahren weiter in die nahgelegene Weinregion. Constantia ist nur ca. 20 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt und liegt mitten in einer pittoresken Landschaft, die als ältestes Weinanbaugebiet Südafrikas gilt. Auf der gut ausgeschilderten Constantia Valley Wine Route lassen sich die berühmten Weingüter auf eigene Faust entdecken. Die Weingüter und erstklassigen Restaurants in dieser Region bieten kulinarische Höhenflüge. Übernachtungen Steenberg Hotel (S), The Cellars- Hohenort (G) o.ä.

5. - 6. Tag Region Hermanus (ca. 130 km)
Die Weiterfahrt führt Sie in die Region von Hermanus. Nebst der schönen Küstenlandschaft ist diese Region berühmt für Walbeobachtungen (zwischen Juli bis November). Die Region entlang der Walker Bay ist jedoch auch als vorzügliches Weinanbaugebiet bekannt. Die Weingüter entdecken Sie am Besten auf einer Fahrt entlang der Hermanus Wine Route. Gourmets kommen in den Genuss von ausgezeichnetem Seafood und weiteren lokalen Spezialitäten. Übernachtungen The Marine (S), Grootbos Nature Reserve (G) o.ä.

7. - 8. Tag Stellenbosch (ca. 125 km)
Auf der Rückfahrt Richtung Stellenbosch ist die Fahrt über die verschiedenen spektakulären Pässe ein landschaftliches Highlight. Die letzten beiden Tage Ihrer Südafrika-Reise verbringen Sie in der Region von Stellenbosch. Die qurilige Universitätsstadt ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre mit den gemütlichen Cafés und erstklassigen Restaurants. In der Umbegebung befinden sich viele ausgezeichnete Weingüter, die traumhaft in der hügeligen Landschaft eingebettet sind und über die typische kapholländische Architektur verfügen. Übernachtungen Babylonstoren Farm Hotel (S), Delaire Graff Estate (G) o.ä.

9. Tag Kapstadt (ca. 35 km)
Fahrt nach Kapstadt und Mietwagenrückgabe. Ende der Reise oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz