White Pearl Resort

White Pearl Resort

Das White Pearl Resort gilt als Geheimtipp im Süden Mozambiques und lässt sich ideal mit Südafrika kombinieren. Das Resort zeichnet sich durch sein modernes Design und seine einzigartige Lage an dem feinsandigen, unberührten Strand aus.
Preis auf Anfrage
Reisezentrum
Senior Product Manager
Weitere Spezialisten
Lage
Das Resort befindet sich in Ponta Mamoli, an der Südostküste von Mozambique. Die Hauptstadt Maputo liegt nur 100 Kilometer entfernt und die südafrikanische Grenze ist 25 Kilometer entfernt. Es werden Flugtransfers ab Maputo oder Strassentransfers ab Kosi Bay, der Grenze zu Südafrika, angeboten. Der Strassentransfer dauert je nach Wetterverhältnissen ca. 1.5 Stunden. Das Gebiet des Resorts ist ein Tauchparadies und lädt zu Unterwasserabenteuern ein. Östlich liegt der Indische Ozean mit seinem endlosen, weissen Sandstrand und westlich findet man das Maputo Special Reservat, welches Heimat einer vielfältigen Fauna ist.

Angebot
Im Hauptbereich gibt es ein elegantes Restaurant, eine Lounge, eine Bar, eine Strandbar und einen grossen Swimmingpool. Das Resort hat ein eigenes PADI Tauchcenter. Das klare Wasser und das leicht zugängliche Korallenriff laden erfahrene Taucher, aber auch Anfänger zum Tauchen ein. Es werden Kurse angeboten. Weitere Aktivitäten sind Reiten, Kayaking, Schnorcheln und mit Delfinen schwimmen.

Zimmer
Das White Pearl Resort bietet 21 individuelle Poolsuiten, welche ein schlichtes, modernes Ambiente vermitteln und die Farben der Küstenlandschaft widerspiegeln. Alle Zimmer sind mit einem privaten Aussichtsdeck und Planschpool ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten gehören eine Klimaanlage, ein eigenes Badezimmer sowie eine Aussendusche. Wireless- Internet verfügbar.

Spezialisten Kontaktieren

Hat das Hotel schon besucht