Vom Atlantik zu den Anden

Flagge Brasilien

Vom Atlantik zu den Anden

Von den Höhen der Anden Boliviens zu den Stränden von Ipanema – in unglaublichen 25 Tagen lernen Sie extrem unterschiedliche Landschaften und Kulturen kennen. Erkunden Sie die Feuchtgebiete des Pantanals, die bizarren Landschaften des Salar de Uyuni und lauschen Sie dem Donner der Iguazú-Wasserfälle.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 31.10.2018
ab CHF 3‘259
Lenzburg, knecht reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Vom Atlantik zu den Anden

1. Tag Rio de Janeiro
Ankunft zu jeder Zeit möglich. Am Abend treffen Sie Ihre Gruppe und Ihren Reiseleiter und werden über den Reiseverlauf genaustens informiert.

2. Tag Rio de Janeiro-Ilha Grande
Heute fahren Sie mit dem Minibus und der Fähre zur Ilha Grande. Dort angekommen steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Wanderung über die Insel und erkunden Sie die Strände.

3. Tag Ilha Grande
Geniessen Sie den Tag am Strand oder unternehmen Sie eine der optionalen Aktivitäten. Gehen Sie schnorcheln, unternehmen Sie einen Bootsausflug oder gehen Sie Fahrradfahren.

4. Tag Ilha Grande-Paraty
Ihre Reise führt Sie heute weiter mit dem Bus in die Kleinstadt Paraty.

5. - 6. Tag Paraty
Erleben Sie zwei Tage in dieser schönen Umgebung und erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust. Fakultativ stehen für Sie verschiedene Ausflüge wie schnorcheln, der Besuch einer typischen Fazenda oder die Besichtigung einer Cachaça-Destillerie im Angebot.

7. Tag Paraty-Iguaçu
Heute werden Sie nach São Paulo gebracht und fliegen weiter nach Iguaçu.

8. - 9. Tag Foz do Iguaçu
An diesen beiden Tagen besichtigen Sie die brasilianische und argentinische Seite der imposanten Iguaçu Wasserfälle. Optional haben Sie die Möglichkeit eine Bootstour direkt zu den Fällen zu machen. Mit dem Nachtbus geht es am zweiten Tag dann weiter nach Bonito.

10. - 11. Tag Bonito
Geniessen Sie zwei volle Tage in Bonito. Hier haben Sie die Möglichkeit (fakultativ) in kristallklaren Flüssen zu schnorcheln oder die nahe gelegenen Höhlen und Wasserfälle zu erkunden.

12. - 13. Tag Pantanal
Es erwartet Sie ein zweitägiger Ausflug in Schwemmland des Pantanals. Mit einem einheimischen Guide erkunden Sie die Umgebung und haben die Möglichkeit Affen, apageie, Riesenotter oder auch Kaimane zu beobachten.

14. Tag Pantanal-Santa Cruz de la Sierra
Sie verlassen heute das Pantanal und fahren in Richtung Grenze. Mit dem Nachtzug geht es nach Santa Cruz in Bolivien.

15. Tag Santa Cruz de la Sierra
Erholen Sie sich von der langen Reise und geniessen Sie den Tag zur freien Verfügung beim erkunden der Stadt.

16. Tag Santa Cruz de la Sierra - Sucre
Transfer zum Flughafen und Flug nach Sucre in die Hauptstadt Boliviens.

17. - 18. Tag Sucre
Optional können Sie die Dinosaurierspuren in der Nähe der Stadt besichtigen oder die schöne Kolonialstadt auf eigene Faust entdecken. Es gibt viele Möglichkeiten auch Tagesausflüge wie zum Beispiel eine Mountainbike- Tour in die Umgebung zu unternehmen.

19. Tag Sucre-Potosí
Heute fahren Sie mit dem Bus nach Potosí. Dort angekommen können Sie zum Beispiel eine aktive Silbermiene besichtigen oder das Museum „Casa de la Moneda"besuchen.

20. Tag Potosí-Uyuni
Sie fahren heute weiter nach Uyuni, der Ausgangspunkt zum grössten Salzsee der Welt.

21. - 23. Tag Uyuni Salzsee und Altiplano Wüste
Es erwartet Sie eine spektakuläre 3-tägige Allradexkursion zum Uyuni Salzsee und in die Atliplano Wüste. Lassen Sie sich von dieser aussergewöhnlichen Natur in den Bann ziehen und bestaunen Sie neben dem Salzsee die intensiven Farben der Hochlandlagunen. Am letzten Tag geht es mit dem Nachtzug weiter nach la Paz.

24. Tag La Paz
Geniessen Sie den letzten Tag in Bolivien und verabschieden Sie sich von Ihrer Gruppe.

25. Tag La Paz
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz