Vatuvara Private Islands

Vatuvara Private Islands

Das Luxushotel der Extraklasse befindet sich in der Inselgruppe der unberührten Lau-Inseln und bietet alles was das Herz begehrt. Nicht nur die Gourmet-Mahlzeiten sind im Preis eingeschlossen, sondern auch die Privatflugzeug-Transfers ab und bis Nadi sowie sämtliche Ausflüge und Aktivitäten. Lassen auch Sie sich verwöhnen!
Preis auf Anfrage
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten
Lage
Das Vatuvara Private Islands gilt als Juwel unter den Hotels in Fiji. Inmitten der LauInselgruppe gelegen, ist das Resort nur per Privatflugzeug in rund zwei Stunden erreichbar. Kaibu Island, auf welcher das Resort liegt, ist völlig unberührt und vergleichbar mit Bora Bora in Französisch Polynesien, nur mit einer sehr kleinen Anzahl Gäste.

Angebot
Das Resort lässt keine Wünsche offen und verwöhnt die wenigen Gäste den ganzen Tag. Nicht nur die Insel und die Villen selber sind auf jeden Fall schon einen Aufenthalt wert, auch das Riff rund um Kaibu Island lässt das Herz eines Unterwasser-Fans höher schlagen. Aufgrund der Abgeschieden- und der Unberührtheit finden sich hier wie wohl am meisten intakten Korallen in Fiji. Die Farben und Diversität der Korallen und Meeresbewohner ist atemberaubend. Im Übernachtungspreis sind bereits sämtliche Ausflüge in die Lagune eingeschlossen. Nicht nur die Schnorchelausrüstung wird bereit gestellt, sondern auch so viele Tauchgänge wie das Herz begehrt sind im Preis inkludiert. Wer lieber über als unter dem Wasser die Lagune erkundet, freut sich über Bootsausflüge und Picknicks auf kleinen, unbewohnten Inseln. Ausflüge auf umliegende Inseln sind genau so im Preis eingeschlossen wie Massagen im Spa oder kulturelle Aktivitäten wie Korbflechten oder Blumenkränze basteln. Das Vatuvara Private Islands verfügt über einen 4-Loch Golfplatz, so dass golfbegeisterte Gäste den einen oder anderen Ball auf der wohl schönsten Insel Fijis schlagen können. Das Resort verfügt über zwei Restaurants, in welchen die Gäste Gourmet-Menüs geniessen können - auch diese sind im Preis eingeschlossen, ebenso die Getränke zu den Mahlzeiten.

Zimmer
Das Vatuvara Private Islands verfügt über drei Villen, welche alle sehr geräumig sind und eine tolle Privatsphäre bieten. Die Villen verfügen alle über einen separaten Wohn- und Schlafraum und bieten allen erdenklichen Luxus. Alle Villen sind mit einer gut ausgestatteten Küche, einem Esszimmer, einem sehr grossen Badezimmer mit Outdoor-Shower und Indoor-Shower, einen eigenen Swimmingpool, einer Minibar, einer grossen Veranda, Klimaanlage, Deckenventilator sowie Fernseher ausgestattet. Alle Villen verfügen über eine eigene Spa-Villa. Die Delana Villa ist die grösste der drei und verfügt über den grössten Swimmingpool. Sie ist sehr edel mit dunklem Holz und Stein ausgestattet. Die Vatu Villa bietet den wohl schönsten Blick über die Lagune und die Saku Villa wurde direkt am schönen Sandstrand erbaut.

Spezialisten Kontaktieren