Northern Utah & Yellowstone ab Salt Lake City

Erkunden Sie eine etwas unbekanntere Gegend in Kombination mit dem ältesten Nationalpark der USA. Das Programm ist ideal für Repeater und zweitreisende, welche die «Mighty 5» bereits schon besucht haben und den etwas weniger touristischen Teil von Utah entdecken möchten. Neben dem berühmten Yellowstone Nationalpark begeistern auch die vielen grossartigen State Parks und National Monuments, welche diese Reise beinhaltet.
Northern Utah & Yellowstone ab Salt Lake City
Preis auf Anfrage
ab Salt Lake City bis
Highlights:
- Salt Lake City
- Dinosaur National Monument
- Grand Teton Nationalpark
- Yellowstone Nationalpark
- Strände am Bear Lake
Icon calendar 14 Tage / 13 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Salt Lake City / Park City (ca. 60 km)

Individuelle Anreise nach Salt Lake City. Mietwagenübernahme und Fahrt nach Park City, wo 2002 an den Olympischen Winterspielen ein Grossteil der alpinen Ski- und Snowboardwettberbe ausgetragen wurden. 1 Übernachtung in Park City.

2. Tag Park City – Vernal (ca. 230 km)

Am Vormittag bleibt genug Zeit um die Gegend rund um Park City zu erkunden. Danach beginnt die Fahrt in Richtung Osten zur Grenze nach Colorado. 2 Übernachtungen in Vernal.

3. Tag Dinosaur National Monument

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Dinosaur National Monuments, welches auf Utah wie auch Colorado Staatsgebiet liegt. Es besteht die Möglichkeit für zahlreiche kleinere und auch grössere Wanderungen. Lassen Sie sich von den einmaligen Ausblicken über die imposante Landschft beeindrucken. Am Abend Rückkehr nach Vernal.

4. Tag Vernal – Grand Teton Nationalpark / Jackson (ca. 460 km)

Heute geht es nordwärts in Richtung Wyoming. Einen ersten Zwischenstopp bietet sich in der Region des Flaming Gorge Naherholungsgebietes an, welches an Wochenenden gerne auch von der Lokalbevölkerung besucht wird. Anschliessend Weiterfahrt nach Jackson, dem Tor zum Grand Teton Nationalpark. 2 Übernachtungen in Jackson.

5. Tag Grand Teton Nationalpark

Nicht umsonst wird der Grant Teton Nationalpark durch seine hohen und prägnanten Bergketten oftmals ein wenig mit der Schweiz verglichen. Geniessen Sie den ganzen Tag im Nationalpark und erkunden Sie die zahlreichen Wanderwege auf eigene Faust. Am Abend Rückkehr nach Jackson, wo Sie den Tag in einem der vielen gemütlichen Restaurants ausklingen lassen können.

6. Tag Grand Teton Nationalpark – Yellowstone Nationalpark (ca. 130 km)

Nur ca. 2 Fahrstunden von Jackson entfernt liegt der Lake Yellowstone im gleichnamigen Nationalpark. Geniessen Sie die abwechslungsreiche Fahrt und mit etwas Glück sehen Sie vielleicht eine vorbeistreifende Bisonherde. 2 Übernachtungen im Yellowstone Nationalpark.

7. Tag Yellowstone Nationalpark

Der heutige Tag ist voll und ganz dem Yellowstone Nationalpark gewidmet. Erkunden Sie die verschiedenen Teile des ältesten Nationalparks der USA. Unterwegs treffen Sie immer wieder auf die farbigen, schwefelhaltigen Pools, welche im ganzen Nationalpark verteilt zu finden sind. Der brühmte Old Faithful Geysir im westlichen Teil, die Mammoth Hot Springs im nördlichen- oder die schroffen gelben, steilen Felsklippen im Zentrum des Parkes sind nur einige der zahlreichen Höhepunkte.

8. Tag Yellowstone Nationalpark – West Yellowstone (ca. 85 km)

Am Vormittag bleibt nochmals genug Zeit, um den Yellowstone Nationalpark ausgiebig zu erkunden. Am Nachmittag steht die gemütliche Fahrt in Richtung Montana an den West Eingang des Parkes an. Übernachtung am Parkeingang in West Yellowstone.

9. Tag West Yellowstone – Bear Lake (ca. 440 km)

Die etwas längere Etappe führt Sie heute durch den Bundesstaat Idaho. Vorbei an der Ortschaft Idaho Falls, geht es weiter südlich in Richtung Bear Lake, welcher an der Grenze zu Utah liegt. 2 Übernachtungen in Garden City.

10. Tag Bear Lake

Nach einem etwas längeren Fahrtag haben Sie heute den ganzen Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie diesen Tag am wunderschönen Bear Lake und entspannen Sie an einem der zahlreichen Strände, welche sich rund um den See verteilt befinden.

11. Tag Bear Lake – Ogden (ca. 140 km)

Nach einem erholsamen Tag am Bear Lake geht es heute weiter nach Ogden, welches durch die Fertigstellung der Transkontinentalen Eisenbahnlinie für Aufsehen sorgte. Hier steht daher heute auch die «Golden Spike National Historic Site», wo angeblich damals der letzte Nagel zur finalen Verbindung der beiden Linien eingeschlagen wurde. 1 Übernachtung in Ogden.

12. Tag Ogden – Salt Lake City (ca. 65 km)

Auf dem Weg nach Salt Lake City, der Hauptstadt des Bundesstaates Utah, lohnt sich heute ein kleiner Abstecher nach Antelope Island zum gleichnamigen State Park. Hier können Sie mit etwas Glück Bisons beobachten, die durch die karge Landschaft rund um den Great Salt Lake streifen. 2 Übernachtungen in Salt Lake City.

13. Tag Salt Lake City

Der letzte Tag Ihrer Reise steht ganz im Zeichen der grössten Stadt Utah's. Besuchen Sie den imposanten Mormonentempel und lassen Sie den Abend in einem der zahlreichen Restaurants ausklingen. Salt Lake City besticht durch seine ausgeprägte Gastro- und Nightlife Szene und bietet den perfekten Abschluss

14. Tag Salt Lake City

Ende der Mietwagenrundreise.

Preise
14 Tage / 13 Nächte Preis auf Anfrage