Michigan vom Spezialisten.

Great Lakes State

Michigan Reisen

MEDC-Pure-Michigan-travellogo

Michigan Reisen

Michigan wird in den USA auch als «Great Lake State» bezeichnet. Mit über 5300 Kilometern Küstenlinie an vier der fünf Grossen Seen trägt es diesen Spitznamen auch völlig zu Recht. Dazu kommen noch zehntausende kleine Seen sowie naturbelasse Flüsse. Man ist als Reisender also nie weit vom Wasser entfernt. Was viele Leute überrascht ist, dass Michigan ausgezeichnete Badestrände mit feinem, weissen Sand und türkisblauem, glasklarem Wasser besitzt. Gerade an den Küsten des Lake Michigan kann man wunderbar ein paar entspannte Badetage einlegen.

Dazu werden die Küsten Michigans von zahllosen verschlafenen Beachtowns gesäumt, die mit ihrem idyllischen Charme punkten können. Baumbestandene Main Streets, familiengeführte Cafés und Restaurants, kleine, individuelle Geschäfte und viel maritimes Flair inklusive Yachthäfen und Leuchttürmen machen die Beachtowns zu einen typischen Michigan-Erlebnis.

Wem der Sinn nach etwas lebhafteren Orten steht, der sollte sich keinesfalls Detroit, die grösste Stadt Michigans, entgehen lassen. In den letzten Jahren vollzieht Detroit ein beeindruckendes Comeback zu einem
der touristischen Geheimtipps der Region. Mit grossartiger Architektur, berühmten Museen und ganz viel Seele lockt die ehemalige Motor City immer mehr Besucher an.

Landschaftlich ist Michigans untere Halbinsel geprägt von sanften Hügeln, dichten Wäldern, Obstgärten und Bauernhöfen. Das landschaftliche Highlight stellen sicherlich die Sleeping Bear Dunes bei Traverse City dar. Mit einer Höhe von bis zu 140 Metern bieten die Wanderwege auf den Sanddünen grandiose Ausblicke auf das türkisblaue Wasser des Lake Michigan. Ausserdem ist Traverse City für seine kulinarische Vielfalt bekannt. Die Region ist der grösste Kirschproduzent des gesamten Landes und wird daher auch als Kirschhauptstadt der Welt bezeichnet. Darüber hinaus können bei mehr als 40 Weingütern ausgezeichnete Tropfen gekostet werden.

Aufgrund der Lage an den Grossen Seen besitzt Michigan ein reiches maritimes Erbe. An den endlosen Küsten finden sich beispielsweise mehr Leuchttürme als in jedem anderen Staat der USA. Viele können besichtigt werden, in manchen kann man sogar übernachten. Wer heute noch das Seemannsflair von damals erleben möchte, der kann auf historischen, restaurierten Segelschiffen auf den Wellen der Grossen Seen segeln. Vor den Küsten liegen ausserdem zahlreiche gut erhaltene Schiffswracks, die auf Glasbodenbooten oder beim Wracktauchen erkundet werden können. Von grosser Bedeutung für die Schifffahrt sind bis heute die Soo Locks in Sault Ste. Marie auf der Upper Peninsula, durch welche pro Jahr mehr Fracht geschleust wird,als durch den Panamakanal. 

Weiterlesen Ausblenden
Flurina Eichenberger
USA Reisespezialistin

mein Profil

Anfragen

Michigan steht für

Empfohlene Rundreise durch Michigan

USA » Illinois
15 Tage
Sie lieben Seen, Strände und die Farbenpracht der Wälder im Herbst? Dann wird es höchste Zeit für eine Reise in die Great Lakes Region im mittleren Westen der USA. Die...
ab CHF 1‘880
Zum Angebot

Bildergalerie Michigan

Video Impressionen aus Michigan

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Eine Radtour auf Mackinac Island

„Die vielleicht schönste Art Mackinac Island zu erkunden ist mit dem Fahrrad. Ausgangspunkt für die etwa 13 Kilometer lange Rundtour um die Insel ist natürlich der historische Hauptort der Insel. Hier gibt es in vikt...“

mehr erfahren
Flurina Eichenberger
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin
 

Hogwarts in den USA

„die Stadt Ann Arbor ist die Heimat der University of Michigan. Diese nennt nicht nur das mit mehr als 110.000 Sitzen größte Stadion der USA ihr Eigen, sondern auch einen besonders sehenswerten Campus in der Innenstadt. Ganz besonders hübsch ist der sogenannte Law Quad, die juristische Fakultät m...“

mehr erfahren
Petra Stutz
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin
 

 

Karibisches Flair

„Im Norden von Michigans Unterer Halbinsel, rund um die Stadt Traverse City, finden Besucher Strände mit fast karibischem Flair. Weiße Sandstrände und glasklares, türkisblaues Wasser laden zum Baden und Entspannen ein. Besonders schöne Flecken sind die Glen Lakes in der Nähe ...“

mehr erfahren
Nadine Hauser
Reisebüro
Filialleiterin
 

Outdoor-Adventure in Detroit

„Detroit ist nicht nur eine der spannendsten Städte der USA, die gerade ein kometenhaftes Revival durchlebt, sondern ist auch grüner, als man allgemein denken könnte. Die Insel Belle Isle im Detroit River ist dabei Ausgangspunkt für eine ganz besondere Stadtbesichtigungstour, nämli...“

mehr erfahren
Michael Bötschi
Reisezentrum Windisch
Product Manager
 

Aus dem Magazin Reisewelten

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe