Uruguay Natural

Flagge Uruguay

Uruguay Natural

Entdecken Sie das sympathische kleine Land auf dieser abwechslungsreichen Reise. Neben der Hauptstadt Montevideo und dem Städtchen Colonia lernen Sie die unbekannte Küste kennen.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisezentrum Windisch
Senior Travel Consultant
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Uruguay Natural

1. Tag Colonia - Montevideo
Empfang am Hafen von Colonia del Sacramento. Stadtrundgang mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Colonia ist Uruguays älteste Stadt und wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Danach werden Sie zum Busbahnhof gebracht und gelangen mit dem komfortablen Linienbus nach Montevideo, wo Sie wiederum erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht werden.

2. Tag Montevideo
Heute lernen Sie Montevideo die charmante Hauptstadt Uruguays, auf einer Stadtrundfahrt kennen. Ein Highlight dabei ist sicherlich der Besuch der alten Markthalle «Mercado del Puerto», welche heute unzählige Restaurants beheimatet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag Montevideo - Punta del Este
Frühstück im Hotel. Ausflug nach Punta del Este, wo Sie auf dem Weg Casapueblo besichtigen werden, einen seltsam markanten Bau des Malers Carlos Paéz Vilaró, dessen Atelier zugänglich ist. In Punta del Este angekommen besuchen Sie den Mansa und den Brava Strand, sowie die edlen Stadtteile San Rafael, Rincón del Indio und Cantegril Golf. Sie überqueren die berühmte geschwungene Brücke von «La Barra» und nach dem Mittagessen in Punta del Este, machen Sie sich auf die Weiterfahrt zur Estancia Guardia del Monte in der Provinz Rocha. Geniessen Sie am Nachmittag die Estancia und Umgebung mit den angebotenen Aktivitäten: Ausritte, Angeln, Vogelbeobachtungen oder Schwimmen in der Lagune.

4. Tag Guardia del Monte
Heute machen Sie einen Ausflug nach Cabo Polonio. Der kleine Fischerort ist von riesigen Sanddünen umgeben und kann nur mit extra dafür vorgesehenen Allradfahrzeugen, zu Fuß oder zu Pferd erreicht werden. Sie machen eine beeindruckende Wanderung über die Dünen und einmal angekommen, besichtigen Sie eines der größten Seehund-Reservate Südamerikas. Nach dem Mittagessen verlassen Sie Cabo Polonio mit dem Allradfahrzeug. Anschliessend Rückfahrt zur Estancia Guardia del Monte.

5. Tag Punta del Diablo
Transfer nach Punta del Diablo. Tag zur freien Verfügung oder für optionale Ausflüge. Wir empfehlen den Besuch der Palmenwälder und der «Schwarzen Lagune».

6. Tag Punta del Diablo
Geniessen Sie einen erholsamen Tag am Strand.

7. Tag Montevideo
Transfer zum Busbahnhof und Fahrt mit dem komfortablen Linienbus nach Montevideo, wo Sie für den Transfer zu Ihrem Hotel erwartet werden.

8. Tag Abreise Montevideo
Transfer zum Flughafen oder zum Hafen.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz