Uruguay Culinario

Flagge Uruguay

Uruguay Culinario

Das kleine Land hat sich in den letzten Jahren zu einem wahren Paradies für Feinschmecker entwickelt. Entdecken und verkosten Sie auf dieser Reise viele der lokalen Köstlichkeiten.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
12.04.2018 - 31.10.2018
ab CHF 3‘080
Reisezentrum Windisch
Senior Travel Consultant
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Uruguay Culinario

1. Tag Colonia del Sacramento
Nach Ankunft am Hafen von Colonia del Sacramento werden Sie erwartet und unternehmen eine Stadtrundgang zu Fuss entlang der Kopfsteinpflasterstrassen der Altstadt. Kosten Sie in einem typischen Haus einen Mate Tee und weitere lokale Spezialitäten, bevor Sie dann zu Ihrer Unterkunft gebracht werden.

2. Tag Carmelo
Nach dem Frühstück Transfer ins Carmelo Gebiet. Unterwegs besichtigen Sie die Jesuiten Ruinen „La Calera de las Herfanas", wo die Weingeschichte Uruguays begonnen hat und die ersten Reben gepflanzt worden sind. Darauf fahren Sie weiter zur Bodega Cardano, wo Sie durch die Produktionsprozesse geführt werden und mehr über die Geschichte des Weinbergs erfahren. Darauf fahren Sie weiter zur Narbona Wine Lodge wo Sie das Weingut besuchen und bei einer Verkostung auch die Weine geniessen können.

3. Tag Montevideo
Am Morgen werden Sie in der Wine Lodge abgeholt und nach Montevideo gefahren. Dort angekommen geniessen Sie Ihr Mittagessen am Hafenmarkt. Danach erfolgt eine Besichtigung der Altstadt zu Fuss und Sei besuchen verschiedene Museen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie das Abendessen in einem lokalen Restaurant oder besuchen Sie eine der typischen Tango-Bars..

4. Tag „Typisch Uruguay”
Geniessen Sie einen Tag mit Uruguays typischsten Geschmäcker. Sie haben die Möglichkeit an einem Mate Tee Tasting teilzunehmen um mehr über die Wichtigkeit dieses Getränks für die Bevölkerung Uruguays zu erfahren. Die Zubereitung dieses Tees gleicht annähernd einer Zeremonie. Verkosten Sie danach eine Uruguayanische Picata mit regionalem Käse, Oliven und Salami, gefolgt von einem traditionellen Mittagessen, das nach Ihrem Geschmack ausgewählt wird. Zum Dessert gibt es dann Verschiedenes, unter anderem das bekannte Dulce de Leche. Darauf werden Sie von einem Sommelier in die Weinkultur eingeführt. Er bringt Ihnen bei einer Verkostung bei, wie Sie Ihre Weine auswählen und Ihren Keller Zuhause für die optimale Lagerung der edlen Tropfen ausstatten. Beendet wird die Tour mit landestypischen Likören und Zigarren.

5. Tag Olivenöl Tasting & Viña Eden
Nach dem Frühstück fahren Sie in kleine Städchen Puerto Eden. Auf der Viña Eden degustieren Sie verschiedene Olivenöle und geniessen ein vorzügliches Mittagessen. Am späteren Nachmittag werden Sie nach José Ignacio gefahren.

6. Tag José Ignacio
Heute haben Sie die Wahl zwischen einer Kajak-, einer Reit- oder einer Radtour um die schöne Umgebung von José Ignacio kennenzulernen. Geniessen Sie den Abend zur freien Verfügung im schönen Städtchen am Meer.

7. Tag Kochkurs
Heute begleiten Sie einen lokalen Koch, der Sie mitnimmt auf eine kulinarische Reise, welche über die normale Verkostung der Speisen hinaus geht. Sie kochen selber! Der Kochkurs findet in einer ungezwungenen Atmosphäre statt, begleitet von einem guten Glas Wein. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit anderen Reisenden auszutauschen und mehr über die lokalen Produkte zu erfahren. Nach der Einführung werden Sie die Hauptspeise selber zubereiten und geniessen.

8. Tag Montevideo
Geniessen Sie Ihr Frühstück bevor Sie zurück nach Montevideo gefahren werden, wo Ihre Reise endet.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz