Tres esquinas de Argentina

Flagge Argentinien

Tres esquinas de Argentina

Auf dieser Gruppenreise entdecken Sie in kurzer Zeit drei Facetten Argentiniens: Die Metropole Buenos Aires mit dem lebendigen Stadtviertel La Boca und dem Tango, den Perito Moreno Gletscher mit seinen gigantischen Eisschollen die ins Wasser stürzen und die eindrucksvollen Iguassu Fälle. Diese Höhepunkte werden Sie begeistern!
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Mittelklasshotel
Anreise jeden Donnerstag
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.04.2018 - 31.08.2018
ab CHF 2‘950
01.09.2018 - 31.10.2018
ab CHF 3‘140
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Erstklasshotel
Anreise jeden Donnerstag
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.04.2018 - 31.08.2018
ab CHF 3‘010
01.09.2018 - 31.10.2018
ab CHF 3‘210
Reisezentrum Windisch
Senior Travel Consultant
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Tres esquinas de Argentina

1. Tag Buenos Aires
Ankunft am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Später unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt zu den interessantesten Orten von Buenos Aires: Die Plaza de Mayo, das Regierungsgebäude, Cabildo, die Kathedrale Metropolitana, die Avenida de Mayo, das Kongresshaus, das Theater Colón, sowie die Stadtteile La Boca und Palermo und den Friedhof von La Recoleta. Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. Tag Buenos Aires
Tag zur freien Verfügung für einen optionalen Ausflug ins Tigre Delta, zum Gauchofest oder um Buenos Aires bei einem Kochkurs, einer Museumstour oder beim Tangounterricht näher kennen zu lernen. Am Abend werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt. Es erwartet Sie eine Dinner- und Tangoshow, wobei Sie die Anziehungskraft des Tangos geniessen können.

3. Tag Buenos Aires – El Calafate
Zum angekündigten Zeitpunkt Transfer zum Flughafen für den Flug nach EL Calafate. Dort angekommen werden Sie erwartet und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag El Calafate
Abfahrt vom Hotel zum bekannten Gletscher Perito Moreno im Nationalpark Los Glaciares. Während des Ausflugs wandern Sie auf Stegen, gegenüber des Gletschers, die den Blick aus verschiedenen Perspektiven auf dieses Naturwunder freigeben. Zur Besichtigung kann zusätzlich eine einstündige Bootsfahrt (fakultativ) unternommen werden. Bei der Bootssafari sehen Sie den Gletscher vom Wasser aus und erleben so eine andere Dimension seiner Spitzen und Türme. Aufgrund seiner einzigartigen Schönheit wurde der Gletscher von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Freie Zeit für ein Mittagessen. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

5. Tag El Calafate
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie sich nicht die Möglichkeit einer Bootstour zwischen Eisschollen entgehen. Oder erkunden Sie die jahrtausendalte Landschaft von El Chaltén.

6. Tag El Calafate – Buenos Aires
Rechtzeitig werden sie im Hotel abgeholt und zurück zum Flughafen gefahren. Flug nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag Buenos Aires – Puerto Iguazú
Zum angekündigten Zeitpunkt Transfer zum Flughafen von Aeroparque für Ihren Flug nach Puerto Iguazú. Dort angekommen werden Sie wiederum erwartet und zu Ihrer Unterkunft gefahren.

8. Tag Puerto Iguazú
Auf der heutigen Tour besuchen Sie die Iguazú- Wasserfälle auf der argentinischer Seite, die eines der sieben modernen Naturwunder sind. Sie besichtigen die Aussichtsplattform La Garganta del Diablo (Teufelsschlund) und wandern auf verschiedenen Rundwegen durch den Nationalpark wo Sie die eindrückliche Flora und Fauna bestaunen. Später haben Sie die Möglichkeit (fakultativ), eine Bootstour direkt zu den Fällen zu unternehmen. Diese Bootsfahrt bringt Sie flussabwärts an den Fuss einiger Wasserfälle. Am Nachmittag werden Sie zurück zu ihrer Unterkunft gefahren.

9. Tag Puerto Iguazú – Buenos Aires
Am Vormittag Ausflug vom Hotel über die Grenze zum Nationalpark Foz de Iguazú auf der brasilianischen Seite. Sie wandern auf dem Hauptweg bis zum Endpunkt nahe des Wasserfalls Floriano. Darauf erfolgt die Rückkehr nach Puerto Iguazú für den vorgesehenen Rückflug nach Buenos Aires. Dort angekommen werden Sie erwartet und zum internationeln Flughafen für Ihren Rückflug in die Schweiz gefahren.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz