East Coast Beachin' ab Sydney

Die Ostküste ist die perfekte Destination für Junge und Junggebliebene, denn hier reihen sich Regenwälder, Strände und das grösste Korallenriff der Welt dicht aneinander. Entdecken auch Sie, was der Bundesstaat Queensland zu bieten hat.
East Coast Beachin' ab Sydney
Preis auf Anfrage
ab Sydney bis Cairns
Highlights:
- Surfen Sie in den grossen Wellen der Ostküste
- Grösste Sandinsel der Welt: Fraser Island
- Sternenhimmel auf einer Maxi-Yacht geniessen
- Erkunden Sie den Whitehaven Beach
- Wildlife Tour auf der Magnetic Island
Icon calendar 14 Tage / 13 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Sydney - Surf Retreat

Die Reise beginnt mit der Fahrt nordwärts in die Weinregion Hunter Valley. Hier besuchen Sie ein Weingut und haben die Möglichkeit, köstliche australische Weine zu degustieren. Mit ein bisschen Glück sehen Sie bereits heute zum ersten Mal Kängurus in der freien Natur. Weiter geht die Fahrt nach Crescent Head, ihrem heutigen Übernachtungsziel. In diesem Ort befindet sich ein Surfcamp, wo Sie übernachten und zudem einen der Nationalsports Australiens erlernen, das Surfen.

2. Tag Surf Retreat - Byron Bay

Bereits nach dem Frühstück starten Sie den Versuch, die beste Welle zu erwischen. Was einerseits sehr anstrengend ist, andererseits aber auch grossen Spass machen kann - schon bald werden auch Sie merken, wieso so viele Australier ihre Freizeit auf dem Surfboard verbringen. Nach dieser sportlichen Aktivität verlassen Sie Crescent Head und ihr Surfcamp und fahren weiter nordwärts. Unterwegs legen Sie einen kurzen Stopp in Coffs Harbour ein, bevor Sie die Reise nach Byron Bay führt. Byron Bay war lange Zeit ein Aussteigerort und entsprechend finden sich da besonders viele kleine Shops, Cafés und Yoga-Studios. Auch das Nachtleben von Byron Bay gehört mitunter zum besten der Ostküste.

3. Tag Byron Bay

In Byron Bay ist das Zentrum der Hippies und der Surfer. Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie können entweder den Ort auf eigene Faust entdecken oder einen Ausflug in die Nähere Umgebung unternehmen. Der bekannte Leuchtturm von Byron Bay liegt am östlichsten Zipfel des Landes und zeigt auf den Ozean, der den Surfern meisterhafte Wellen anbietet. Beim Leuchtturm lassen sich besonders schöne Fotos von der Küste und dem Strand schiessen.Wer es lieber abenteuerlicher mag, kann einen Skydive-Ausflug buchen. Alle, die vom Surfen noch nicht genug hatten, können sich auch vor Byron Bay in die Wellen stürzen. Auch dieser Ort ist bekannt für Surfing.

4. Tag Byron Bay - Gold Coast - Brisbane

Sie verlassen Byron Bay und fahren in Richtung Norden, dabei passieren Sie die Grenze zum Bundesstaat Queensland, welcher für Strand und schöne Inseln steht. Im aufstrebenden Ort Surfers Paradise legen Sie einen kurzen Stopp ein. Auch hier wartet eine kilometerlange Strandpromenade auf die Besucher. Auf dem Weg nach Brisbane erleben Sie ein typisches Aborigine-Willkommensritual. Sie lauschen den Gesängen und Geschichten der hier ansässigen Aborigines. In Brisbane angekommen, unternehmen Sie eine Stadttour und geniessen anschliessend einen freien Abend.

5. Tag Brisbane - Noosa - Fraser Island

Nach einer kurzen Fahrt geniessen Sie das köstliche Mittagessen in Noosa und unternehmen einen Spaziergang im Noosa National Park, wo Sie mit etwas Glück Koalas in der freien Natur beobachten können. Anschliessend setzen Sie per Fähre nach Fraser Island über.

6. Tag Fraser Island

Den heutigen Tag verbringen Sie auf einer geführten 4x4-Tour auf der grössten Sandinsel der Welt. Nehmen Sie ein Bad im warmen Fluss Eli Creek oder im kühleren, aber wunderschönen Lake McKenzie.

7. Tag Fraser Island - Myella Farm

Die heutige Etappe führt Sie zu einer abgelegenen Rinderfarm, wo Sie das typisch australische Outback kennen lernen.

8. Tag Myella Farm

Erkunden Sie an diesem Tag die Outback- Landschaft.

9. Tag Myella Farm - Whitsunday Inseln (Segeln)

Das heutige Ziel ist Airlie Beach, der Ausgangspunkt zu den Whitsunday Inseln. Sie verbringen den Rest des Tages sowie die Nacht an Bord einer Maxi-Yacht in dieser faszinierenden Inselregion. Geniessen Sie den imposanten Sternenhimmel, der sich hier aufgrund weniger Lichtemissionen besonders eindrücklich zeigt.

10. Tag Whitsunday Inseln - Airlie Beach

Lassen Sie sich vom tiefblauen Wasser der Whitsunday Region verzaubern. Erkunden Sie wunderschöne Strände, wie den bekannten Whitehaven Beach und das Korallenriff. Am Nachmittag kehren Sie nach Airlie Beach zurück.

11. Tag Airlie Beach - Magnetic Island

Von Airlie Beach fahren Sie in Richtung Norden und setzen bei Townsville nach Magnetic Island über. Auf der Insel geniessen Sie schöne Strände und eine entspannte Atmosphäre.

12-13. Tag Magnetic Island - Cairns

Nach einer Wildlife Tour auf der Insel, setzen Sie per Fähre aufs Festland über und fahren weiter nach Cairns. Die lebendige Ortschaft Cairns bietet eine Vielzahl an Aktivitäten und besticht durch ein lebendiges Nightlife. Den nächsten Tag verbringen Sie in Cairns.

14. Tag Cairns

Nach dem Frühstück endet die Rundreise in Cairns.

Preise
14 Tage / 13 Nächte Preis auf Anfrage