Sri Lanka Reisen

Kulturtipp und Naturerlebnisse

Bilderbuchstrände, Baby-Elefanten und mystische Tempel: Die traumhafte Insel Sri Lanka hat für jedes Urlaubsinteresse etwas zu bieten. Dank der äquatornahen Lage des Inselstaates erwarten Sie hier zauberhafte tropische Landschaften und ganzjährig angenehme Wassertemperaturen. Die knapp 50km von Indien entfernte Insel vereint dabei vielfältige und farbenfrohe Elemente lokaler und indischer Kulturen.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Unterwegs in Sri Lanka

Reisen in Sri Lanka beginnen klassischerweise in der quirligen Hauptstadt Colombo: Zwischen in der Sonne blitzenden Hochhäusern und leckeren Essensständen finden sich auch zahlreiche bunte Tempelgebäude. Das traditionelle Leben der Inselbewohner erleben Sie besonders authentisch im Süden der Insel, in den kleinen Bauerndörfern scheint die Zeit still zu stehen. Entdecken Sie verwunschene kleine Küstenorte, die zum Entspannen am weißen Sandstrand einladen. Der Osten ist gekennzeichnet von hohen Klippen und kleinen sandigen Buchten, an die sich bisher eher wenige Touristen herangetraut haben. Mit etwas Glück haben Sie hier den Strand ganz für sich alleine. Auch der Norden Sri Lankas bietet wunderschöne Strände sowie eine interessante Mischung aus buddhistischen und muslimischen Gebetsstätten. Im Inneren der Insel wird es grüner und hügeliger, es wechseln sich Hochebenen, Teeplantagen und Dschungel auf malerische Weise ab.

Beim Strandurlaub Kultur erleben

Eine Rundreise in Sri Lanka lässt sich perfekt mit einem Strandurlaub kombinieren. Dabei bieten sich unterschiedliche Arten der Fortbewegung an: Leihen Sie sich ein eigenes Mietauto und fahren Sie selbst zu den zauberhaften Küstenorten und durch grüne Dschungellandschaften. Besonders aussichtsreich ist auch die Fahrt mit dem Zug, dessen Streckennetz sich quer über die Insel verteilt. Die Route von Colombo nach Kandy, Sri Lankas Hauptstadt, gilt dabei als eine der schönsten Zugstrecken der Welt. Auch traumhafte Badeferien sind in Sri Lanka möglich, da viele Resorts an der Küste auf einen Aufenthalt mit Rundumversorgung ausgelegt sind. Deshalb ist der Urlaub in einem Resort für eine Reise nach Sri Lanka mit Kindern sehr zu empfehlen. Hotels in Sri Lanka können dabei je nach Ihrem gewünschten Komfort gebucht werden. Egal, wie Sie reisen möchten – wir stehen Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien in Sri Lanka gerne und kompetent zur Seite.

Reisen nach Sri Lanka aktiv gestalten

Langschnauzen-Spinnerdelfine den Atem. In der Weltkulturerbestadt Galle kann das am Wasser gelegene Fort aus dem 16.Jh. besucht werden. Doch auch das Landesinnere hält während Ihrer Reisen durch Sri Lanka einige Schönheiten für Sie bereit, beispielsweise Palastruinen, Teeplantagen und intakte Tempelanlagen. Wenn Sie gerne sportlich unterwegs sind, dann meistern Sie den Aufstieg zum Adam's Peak und erleben dort einen unvergesslichen Sonnenaufgang. Die zahlreichen Nationalparks in Sri Lanka bieten weitere spektakuläre Erfahrungen: Auf einer Jeepsafari im Udawalawe-Nationalpark erleben Sie beispielsweise durstige Elefanten und andere exotische Tiere am Wasserloch.

Welches ist die beste Reisezeit für Sri Lanka?

Wann das beste Wetter in Sri Lanka ist, entscheidet sich nach Region: Im Osten und Nordosten ist zwischen Mitte Mai und September trocken und sonnig, doch es regnet wegen des Südwestmonsuns zu dieser Zeit an der West- und Südwestküste. Der Nordostmonsun zieht zwischen Dezember und März über den Norden und Nordosten der Insel. Warm und trocken bleibt es in dieser Zeit im Westen und Südwesten Sri Lankas.