Stop worrying about the potholes in the road and enjoy the journey.

Babs Hoffmann
Basel, Glur Reisen

Ursina Lüscher

Über Mich

Unterwegs sein ist alles für mich, das sanfte Schütteln eines Zuges oder das dumpfe Dröhnen der Turbinen oder Schiffsmotoren - wenn ich weiss, dass ich in Bewegung bin, bin ich glücklich. 

Spezialist für

Norwegen (Oslo, Bergen, Trondheim, Bodø, Region Lofoten, Region Tromsø), Dänemark (Kopenhagen, Odense, Jütland), ferner Südschweden und Finnland (Helsinki)

Ursina Lüscher
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Ursina Lüscher

Mein bestes Reise Erlebnis

Arctic Haute Route by Hurtigruten

Mit dem wunderschönen Nostalgieschiff MS Nordstjernen ging es von Tromsø via Senja, Andørja und Svolvær nach Bodø. Tagüber standen Skitouren auf dem Programm, Abends fuhr das Schiff weiter zum nächsten Ausgangspunkt. Obwohl das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigte, konnte an jedem Tag etwas unternommen werden. Ein absolut traumhaftes Erlebnis.

Mein Lieblingsort

Lofoten

Die genauso schön wie spektakuläre Inselgruppe in Norwegen, mit ihren steil aufsteigenden Bergen und dem türkisblauen Meer machen mich immer wieder sprachlos.

Meine Lieblingsunterkunft

Statles Rorbuer Mortsund

Nur wenige Autominuten entfernt von Leknes liegen die Statles Rorbuer direkt am Wasser. Umgeben von den steil abfallenden Bergen der Lofoten und den Holzgestellen, wo die Fische getrocknet werden, könnte die Umgebung kaum regionaltypischer sein.

Die verschieden grosse Häuschen (sogenannte Rorbuer, d.h. ehemalige Fischerhütten) im typisch skandinavischen Rot, sind mit viel Holz gebaut und sehr gemütlich. Eher im südlichen Teil der Lofoten gelegen, ist die Unterkunft der optimale Ausgangpunkt für Ausflüge in der Region, z.B. nach Reine. 

Ursina Lüscher Spezialisten-Tipps

Sognefjord in a Nutshell

Dieser Tagesausflug vereint die wunderschöne Bergenbahn, die historische Flåmbana und eine Schifffahrt auf dem eindrücklichen Sognefjord. Der Ausflug kann entweder ab/bis Bergen, Oslo-Bergen oder Bergen-Oslo gemacht werden und erlaubt es an einem einzigen Tag verschiedene Facetten von Norwegen kennen zu lernen.

Widerstandsmuseum Akershus Festning Oslo

Das Hjemmefrontmuseum oder Widerstandsmuseum in Oslo erzählt die Geschichte des Norwegischen Widerstandes im zweiten Weltkrieg. Die Ausstellungen sind so packend gestaltet, dass man gut und gerne Stunden darin verweilen kann, ohne es überhaupt zu bemerken. Für Geschichtsinteressierte ein absolutes Muss!

Fredagsrock im Tivoli

In den Sommermonaten findet im Tivoli in Kopenhagen jeden Freitagabend ein Konzert statt. Teilweise stehen dänische Künstler auf der Bühne, gerne treten aber auch international bekannte Stars auf. Die Stimmung ist ungezwungen und gleicht derjenigen eines Volksfestes, absolut empfehlenswert!