„Es gibt etwas bei einer Safari, das dich alle Sorgen vergessen lässt und dir das Gefühl gibt, du hättest eine halbe Flasche Champagner getrunken – ein Gefühl, das dich überschäumt vor tiefempfundener Dankbarkeit am Leben…“

Karen Blixen, dänische Schriftstellerin und bekannt für ihr Meisterwerk Jenseits von Afrika.
Südliches Afrika, knecht reisen

Uli Matthias

Über Mich

Ich weiss noch ganz genau, wie ich das erste Mal über das Okavango Delta geflogen bin, den Duft des Busches gerochen habe, die Geräusche der Wildnis gelauscht habe oder eine Hyäne in ihrer freien Wildbahn beobachten durfte. Das Glücksgefühl, dass mich überkam, war überwältigend und begleitet mich schon seit fast 13 Jahren. Es gibt keinen anderen Ort auf der Welt, der mich mehr im Herzen berührt, wie Afrika!

Spezialist für

Mietwagenrundreisen in Südafrika, Namibia, Zimbabwe. Flugsafaris in Botswana, Namibia, Zambia & Zimbabwe. Gruppenreisen in Südafrika, Namibia & Botswana. Badeferien in Mozambique. Abenteuerreisen, Familienreisen und Kombinationen jeglicher Reisearten im ganzen südlichen Afrika. 

Uli Matthias
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Uli Matthias

Mein bestes Reise Erlebnis

Zimbabwe hautnah

Vor 3 Jahren bin ich mit einer Kollegin durch Zimbabwe mit dem Mietwagen gefahren. Ich war sehr angetan von der abwechslungsreichen Landschaft und von der sehr herzlichen Bevölkerung. Wo wir auch hinkamen, die Einheimischen haben uns sehr herzlich begrüsst und wir durften sie sogar in ihrem Haus besuchen. Obwohl die meisten kein englisch sprechen, haben wir uns gut verstanden und einen Einblick in ihren Alltag erhaschen können. Mehrere Generationen leben im gleichen Haushalt und helfen sich gegenseitig zu kochen, sauber zu machen, ihre Tiere zu versorgen und ihre Kinder gross zu ziehen. Bei unserem kurzen Besuch wurde uns gastfreundlich Wasser angeboten, obwohl sie selber über eine Wasserquelle verfügten. Das hat mich zutiefst berührt und wird mir immer in Erinnerung bleiben. 

Mein Lieblingsort

Auf Safari

Es gibt so viele wundervolle Orte im südlichen Afrika, dass es mir schwerfällt, einen zu bestimmen. Aber was ich auf jeden Fall sagen kann, dass mein Lieblingsort ganz bestimmt auf der Safari ist. Wenn frühmorgens der Busch erwacht, die Gerüche immer intensiver werden und ich die ersten Geräusche der wilden Tiere wahrnehme oder abends beim Sundowner ein Glas Gin Tonic in der Hand haltend, den atemberaubenden Sonnenuntergang bestaunen kann. Die Sonne ist nirgendwo so tiefrot und kraftvoll wie in Afrika und man kann für mich nirgendwo sonst auf der Welt so viele strahlende Sterne in der Nacht beobachten, wie in der südlichen Hemisphäre! Dann bin ich eins mit mir selbst und eine tiefe Zufriedenheit überwältigt mich.

Meine Lieblingsunterkunft

Thonga Beach Lodge

Nach einer guten Stunde Transferzeit sind wir im Paradies angekommen. Die Lodge ist eingebettet im Küstenwald und zu Fusse des kilometerlangen Sandstrands gelegen. Hier bin ich das erste Mal in Südafrika im Meer baden gewesen. Da die Lodge am Indischen Ozean liegt, ist das Wasser angenehm war. Die Atmosphäre ist so entspannt, dass man seinen Tagesablauf gut individuell einen Tag vorher planen kann. Robinson Crusoe - Feeling Pur.  So stelle ich mir entspannte Ferien vor, weit weg von der Zivilisation, Natur hautnah erleben und die Seele baumeln lassen.