Reisen - zuerst macht es dich sprachlos, und verwandelt dich dann in einen Geschichtenerzähler

Ibn Battuta
Kloten, knecht reisen

Simon Ammann

Über Mich

Leben, den Horizont erweitern, den Alltag hinter sich lassen, sich ins unbekannte stürzen, aber auch entspannen und erholen - all das bedeutet Reisen für mich. Eine Woche am Strand liegend werden Sie mich nicht finden. Viel eher treffen Sie mich unter Wasser, auf einem Berg oder auf dem Markt an. Zu meinen Lieblingsdestinationen gehören sicherlich Bali und die Nachbarsinsel Lombok. Die vielfältige und beindruckende Natur dieser Inseln hat mich fasziniert, die freundlichkeit der Einheimischen inspiriert. Ganz oben auf meiner Reise-"Bucket-List" steht Schottland. Ich möchte die schroffe Küste der Isle of Skye bewandern, mich auf dem Whisky-Trail verwöhnen lassen und, natürlich, Nessie suchen!

Spezialist für

Camperferien in Neuseeland, mit dem Wohnmobil durch Kanada, Inselhüpfen in Griechenland, Indonesiens Unterwasserwelt erkunden, durch Südostasien mit dem Rücksack, mit dem 4x4 auf Costa Ricas Abwegen, Kaffeetrinken in Panama, mit dem Katamaran durch die farnzösischen West-Indies, der Helikopter als Skilift in Kanada

Simon Ammann
Reisebüro
Filialleiter

Fotos und Videos von Simon Ammann

Ningaloo Reef, Australien
Lemuren auf Madagaskar
Der Heli als Skilift, Revelstoke, Kanada
Ningaloo Reef, Australien
Lemuren auf Madagaskar
Der Heli als Skilift, Revelstoke, Kanada

Mein bestes Reise Erlebnis

Ein Tag am Strand, aber anders

Die Luft aus den Reifen gelassen, der Schlafsack auf der Ladefläche, der Proviant in der Kühlbox und die Surfbords ebenfalls mit dabei - unser Pick Up ist bereit für unsere Angeltour am 70 Mile Beach. Dieser Strandabschnitt bei Noosa in Australien ist mit dem 4x4 frei befahrbar. Wir fahren gemächlich dem rund 70km (keine Meilen, wie der Name vermuten lässt) Strand entlang und halten immer wieder, um die Angel ins Wasser zu halten. Beissen will aber nichts. Also zieht es uns ganz in den Norden des Strandes. Die Wellen sind gut, also ab ins Wasser. Nach einer sportlichen Stunde suchen wir uns einen geeigneten Platz zum übernachten, und legen uns mit dem Swag (australischer outdoor Schlafsack) direkt in den Sand. Geweckt werden wir am nächsten Tag vom rauschen des Meeres und den ersten Sonnenstrahlen, die über das Meer leuchten

Meine Lieblingsunterkunft

Arguin - unser Katamaran in der Karibik

Ich weiss, an und für sich ist ein Katamaran ja nicht primär eine Unterkunft, sondern ein Schiff. Wenn Sie sich aber für eine Woche auf ihrem Katamaran einrichten, und ab St. Martin in die karibische See stechen, dann wir dieser Katamaran sehr schnell zu ihrem Zuhause. Denn egal, in welcher Bucht Sie ankern oder vor welcher Insel Sie segeln, Sie haben ihr Daheim immer dabei. Unser Katamaran hiess Arguin, und zusammen mit unserem Skipper Ronnie hat uns Arguin die schönsten Buchten und Schnorchelgründe von St. Martin, St. Barth und Anguilla gezeigt. Wir haben viele Orte besucht, viel gesehen und viel unternommen, und trotzdem mussten wir unseren Koffer nur am Schluss der Reise nochmals packen. Ich würde jederzeit wieder gehen!

Simon Ammann Spezialisten-Tipps

Drinks & Live Musik

Abends, wenn die Sonne untergangen ist, ist der Tag zu Ende? In St. Pete/Clearwater nicht! Man trifft sich zu Drinks und Live Musik unter freiem Himmel z.B. jeden ersten Freitag in Downtown St. Petersburg oder bei großen Events wie dem Jannus Live.

Herbst Hit auf Rhodos

Sun, Fun and Sports - und dazu noch eine grosse Portion Genuss und Kultur. Etwa so würde ich meine Herbsthit-Woche auf Rhodos zusammenfassen. Das begeisterte und begeisternde Team versteht es, ein spannendes und vielfälltiges Sport- und Unterhaltungsprogramm zusammen zu stellen. Ein Highlight ist sicher die Black & White Party in der Mitte der Woche - die Sportpause am nächsten Tag kommt da irgendwie ganz gelegen...

Westaustraliens Ningaloo Reef

Es ist weniger bekannt, weitaus abgelegener und viel kleiner als das Great Barrier Reef. Aber das Ningaloo Reef an der Westküste Australiens ist meist menschenleer, völlig intakt und die Heimat von Mantas sowie Walhaien. Selten habe ich eine solche Artenvielfallt gesehen!

Heliskiing in Kanada

Skiliftfahren macht keinen Spass – ausser der Skilift ist motorisiert, bietet Platz für 10 Passagiere und startet senkrecht in die Höhe. Der Heli bringt Sie innerhalb weniger Minuten zu unberührten Abfahrten in Skigebieten, die teilweise so gross sind wie der ganze Kanton Graubünden. Skispass garantiert!

Offroad in Australien

Die Gibb River Road führt rund 660km über Stock und Stein durchs Outback im Nordwesten von Australien. Unterwegs sind Sie in einem 4x4-Fahrzeug, geschlafen wird unter freiem Himmel und gekocht am offenen Lagerfeuer - fernab der Zivilisation, inmitten wunderschöner Natur!

Neuseelands Natur

Die Coromandel Halbinsel ist ein wahrlich beindruckender Flecken Erde. An der Westküste findet man beinahe endlose Kies- und Steinstrände, während an der Westküste steile Felsklippen und versteckte Buchten warten. Auch das "Hinterland" lockt mit wunderschönen Wanderungen und spektakulären Wasserfällen.