Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres.

Albert Einstein
Basel, Glur Reisen

Philipp Jordi

Über Mich

Der Grund meiner Faszination für den Norden Europas liegt wohl darin, dass meine "Wurzeln" zu 50% in Skandinavien liegen, aber auch an der Zeit, die ich im Norden verbracht habe. Zählt man die Zeit zusammen, so sind es insgesamt rund drei Jahre, während denen ich Skandinavien zu jeder Jahreszeit geniessen konnte: nachtlose Tage unter der Mitternachtssonne verbracht, im goldenen Herbst in Lappland gewandert, Nordlichter bei -30°C beobachtet und den farbenfrohen Frühling in Südnorwegen erlebt. Meine erste Berufserfahrung machte ich 1988 bei Jakob Glur in seinem Reisebüro, 25 Jahre später durfte ich die Geschäftsleitung von Glur Reisen übernehmen. Mit einem Team von 20 begeisterten Skandinavien-Spezialisten/innen freue ich mich jeden Tag, für unsere Kunden Reisen in den faszinierenden Norden zu realisieren.

Spezialist für

Skandinavien, Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Island, Grönland, Spitzbergen, Arktis, Antarktis, Färöer, Åland, Lappland, Hurtigruten, Blockhausferien, Hundeschlittentouren, Motorschlittentouren, Skiresorts in Skandinavien, Nordlichter, Kulturreisen, Mietwagenrundreisen in Skandinavien, Bahnreisen in Skandinavien, Schiffsreisen in der Ostsee, Fähren in der Ostsee, Expeditions-Seereisen, Nordische Hauptstädte (Helsinki, Stockholm, Oslo, Kopenhagen), Schärenmeer

Philipp Jordi
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Geschäftsführer

Fotos und Videos von Philipp Jordi

Gullybukta auf Spitzbergen
Am Nordkap
Auf dem bottnischen Meer mit dem Eisbrecher Sampo (bei Kemi/FI)
Mit Heidi Glur auf der Hurtigruten MS Fram
Auf Åland an der Nordküste
Köngiskrabbenfang in Norwegen

Mein bestes Reise Erlebnis

Zu Gast bei den Walrossen und Eisbären

Spitzbergen ist eine der nördlichsten Regionen der Welt, die bereist werden kann, und liegt auf halbem Weg zwischen dem Nordkap und dem Nordpol. In der praktisch unberührten Natur Spitzbergens lebt eine Vielzahl an arktischen Tieren, die man auf einer Spitzbergen-Umrundung aus nächster Nähe beobachten kann, wie z.B. auch Walrosse und Eisbären. Auf einem Landgang von der Hurtigruten MS Fram, mit der wir die Spitzbergen umrundeten, schwammen plötzlich junge Walrosse an den Strand und beobachteten uns neugierig nur wenige Meter von uns entfernt; ein einmaliges Erlebnis. Eisbären hingegen sollte man nur aus genügend Distanz, am besten vom Schiff aus, beobachten. Wir hatten das Glück, dass wir auf unserer Spitzbergen-Umrundung vier Mal Eisbären sahen, davon einmal eine Mutter mit ihrem Kind.

Mein Lieblingsort

Finnische Gastfreundschaft in Ruka/Iisakki Village

Das Skiresort von Ruka gehört zu den schneereichsten Gegenden Finnlands. Nur wenige Kilometer ausserhalb von Ruka liegt das Iisakki Viilage, wo die Familie Karjalainen ihre Gäste beherbergt und verköstigt. Das Iisakki Village ist eine Rekonstruktion des alten Gutshofes Rajala im Dorf Paanajärvi, das im 2. Weltkrieg verlassen werden musste. Im Papintalo (Pfarrhaus) übernachten die Gäste, im Iisakin talo wird hervorragend gegessen, und wer nachts die Nordlichter beobachten möchte, bucht am besten für ein paar Nächte eine moderne Glas-Villa mit Rundumsicht auf den Himmel. Im und rund um das Iisakki Village gibt es weitere Unterkunftsmöglichkeiten wie z.B. Blockhäuser für Familien und für Firmenanlässe mit bis zu 17 Doppelzimmern. Ruka eignet sich für wunderschöne Winter- wie auch Sommer-/Herbstferien.

Meine Lieblingsunterkunft

Havsvidden, das Hotel-Resort im Norden der Åland-Inseln

An der wunderschönen Klippenküste im Norden der Åland-Inseln, mitten in der wilden Natur und am Meer gelegen, befindet sich das Havsvidden-Resort. Das Resort besteht aus einem kleinen Hotel-Komplex mit Doppelzimmern sowie aus Ferienhäusern mit bis zu drei Schlafzimmern, Wohnraum und Küche, die um die Hotelanlage gebaut worden sind. Die weite Aussicht auf das Meer und die Klippenküste ist phänomenal, die Meeresluft und die Natur laden dazu ein, hier ein paar Tage dem Alltagsstress zu entfliehen und Energie zu tanken. Das Hotel verfügt über ein ausgezeichnetes Restaurant, in dem auch die Ferienhaus-Gäste essen können. Bei der hoteleigenen Marina befindet sich zudem ein Swimming-Pool sowie Saunen für alle Hotel- und Ferienhausgäste.

Philipp Jordi Spezialisten-Tipps

Schiffsreise durch das Schärenmeer der Ostsee

Geniessen Sie die wunderschönen Schären zwischen Schweden und Finnland auf einer Fahrt mit den Fährschiffen von Viking Line oder Silja Line! Ich empfehle die Tagesfähre von Stockholm über Mariehamn nach Turku (oder umgekehrt), so können Sie die Fahrt durch die Schären während dem Tag geniessen. Buchen Sie bei uns auch gleich noch eine Kabine sowie das Frühstück und Mittagessen (z.B. im Restaurant Oscar auf der Viking Grace mit hervorragender Küche).