„Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens“
 

Friedrich Helbel
Kloten, knecht reisen

Patricia Furrer

Über Mich

Mit 20 Jahren habe ich das Wallis Richtung Genf verlassen. Eher zufällig habe ich dann in der Reisbranche Fuss gefasst. Mein beruflicher Weg war aber von da Weg vorgezeichnet….Was gibt es befriedigenderes, als für die Leute die schönsten Tage des Jahres zu organisieren. Einige Jahre später führte mich die Liebe über den „Röstigraben“ in die Deutschschweiz. Da arbeitete ich während vielen Jahren bei einem Asienspezialisten. Auf grossen Anklang stiessen auch die selber organisierten Mini Gruppenreisen nach Kambodscha/Vietnam und Burma, sowie Frauenreisen nach Marokko. Zu meiner Lieblingsdestination neben Asien zählt sicherlich das südliche Afrika.

Und übrigens …es macht mir immer Spass, wenn ich ab und zu auch Kunden in meiner Muttersprache Französisch beraten kann!

 

Spezialist für

Asien(Thailand-Vietnam-Kambodscha-Myanmar-Bali), Sri Lanka, Mauritius, Kuba, Malediven, Dubai, Abu Dhabi, Südliches Afrika (Südafrika, Namibia mit 4 x 4, Flugsafari mit Wilderness in Botswana), USA (Florida, New York, Chicago, Südstaaten, Michigan Great Lake), Westkanada mit Motorhome, Hausboot auf dem Kanal du Midi, Herbsthit Rhodos und TUI Cruises Mein Schiff, Franz. Polynesien, Japon, Santorini. 

Patricia Furrer
Kloten, knecht reisen
Reisebüro
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Patricia Furrer

Botswana/Chobe Nationalpark
Namibia/Sossusvlei
Essaouira/Marokko
New York
Bora Bora /Franz. Polynesien
Japan
Santorini
Botswana/Chobe Nationalpark
Namibia/Sossusvlei
Essaouira/Marokko
New York
Bora Bora /Franz. Polynesien
Japan
Santorini

Meine Lieblingsunterkunft

RIAD BASIM – MARRAKECH

Das von der Schweizerin Sylvia und ihrem marokkanischen Mann Mohammed geführte Riad Basim ist ein Bijou mitten in der Altstadt. Über verwinkelte Gassen erreicht man eine kleine Tür, hinter der sich ein orientalisches Paradies öffnet: Sonnendurchfluteter Innenhof, Blumen, Divans und Kerzen. Plötzlich liegt der Duft von Minze in der Luft – Zeit für ein Glas „Thé à la menthe“. Fühlen Sie sich wie im Märchen von 1001 Nacht! Das Frühstück mit frischem Orangensaft können wahlweise im Salon oder auf der Dachterrasse mit Blick auf den Hohen Atlas eingenommen werden. Die individuelle Gästebetreuung von Sylvia ist wunderbar, sie hat immer die besten Tipps und Ihre Ferien in der Stadt der Sinne werden unvergesslich! Ich war schon ein paar Mal im Riad Basim und freue mich immer zu wieder dorthin zugehen!

Patricia Furrer Spezialisten-Tipps

Santorini

Ich war für eine Woche auf der "Postkarten-Insel" in Santorini und verbrachte wunderbare romantische Ferien!

Mein Tipp: Logieren in Imerovigli. Die Lage ist im Gegensatz zu den bekannten Orten Fira und Oia um einiges ruhiger! Am schönsten sind die Hotels, welche direkt an der Caldera liegen und einen ungehinderten Blick in die Buchten bieten. Ein ausgiebiges Frühstück auf der Terrasse mit einem solch atemberaubenden Ausblick bleibt einfach unvergesslich!

Dalí Museum

Wer fliegt schon nach Florida für ein Museum? Aber das Dalí Musem in St. Pete ist außen und innen einfach Wow! Man könnte einfach staunend vor der einzigartigen Architektur stehenbleiben, aber wer reingeht, den erwartet die größte Dalí Ausstellung außerhalb Spaniens!

Herbst Hit Rhodos - Ausflug nach Lindos

Man kann auch diverse Ausflüge in der Gegend unternehmen. Der Lokal Bus vor dem Hotel Lindos Princess führt Sie direkt nach Lindos. Es lohnt sich, die Treppen hinauf auf die Akropolis unter die Füsse zu nehmen. Von dort oben wird man mit einer fantastischen Aussicht auf die umliegenden Buchten und die schneeweissen Häuser von Lindos belohnt. Nach einer Shopping Tour durch die engen Gassen, darf die wohlverdiente Pause auf der Dachterrasse einer Taverne nicht fehlen!

Südchina – Yangshuo

Yangshuo liegt ca. 65 km südlich von Guilin und zählt zu einer der reizvollsten Landschaften Chinas. Die Fahrt auf dem Bambusfloss war für mich ein sehr schönes Erlebnis! Auf keinen Fall verpassen darf man die wunderschöne und weltweit bekannte Show: «Impression Liu Sanjie», direkt am Fluss mit über 600 Darstellern! Meine Empfehlung: Das Boutique Hotel Yangshuo Mountain Retreat, Idyllisch und ruhig gelegen am Yulong Fluss mit herrlicher Sicht auf die Karstfelsen!

 

Sri Lanka – Auf den Spuren des Tees – Tea-Time!

Lieben auch Sie den Stil der Kolonialzeit? Wenn ja, kann ich Ihnen nur die gediegenen Bungalowanlagen „very british“ vom „Tea Trails“ empfehlen! Das malerische Landschaftsbild vor Ihren Augen ist geprägt von weitläufigen, saftig grünen Teeplantagen. Direkt vom Hotel aus, können Sie diverse Wanderungen unternehmen. Am Nachmittag geniessen Sie Ihre Tea-Time und die Ruhe! Ein einmaliges Erlebnis! Das Hotel gehört zur Relais & Chateaux Gruppe und ist einfach spitze!

Michigansee – Sleeping Bear Dunes National Lakeshore

Ich habe während einer Studienreise die wunderschönen Great Lakes besucht. Die Hauptattraktion der Gegend von der Stadt Traverse City im Norden Michigans sind unbestritten die Sleeping Bear Dunes: einer der schönsten Orte Amerikas! Dieses Schutzgebiet bilden Sanddünen, die das Ufer bis zu 140 m hoch überragen. Die Landschaft ist durch die letzte Eiszeit geprägt. Die Dünen selbst sind etwa zweitausend Jahre alt.... Für mich ein richtiges Naturwunder!

Myanmar – Romantische Flussfahrt auf dem Irrawaddy

Nach dem Besuch von Bagan, mit seinen tausenden von Tempelruinen und Pagoden, empfehle ich ein paar ruhige Tage auf einem Schiff. Auf dem Fluss gleiten Sie bis nach Mandalay, dem Zentrum des buddhistischen Glaubens in Myanmar. Geniessen Sie die schöne Atmosphäre und beobachten Sie das Treiben am Flussufer von Ihrem Schiff aus. Auf dem Sonnendeck werden Sie den unvergesslichen Sonnenuntergang bestaunen. Es ist einfach zauberhaft! 

Kreuzfahrt mit Mein Schiff - Spitzen Küche auf hoher See

 Das Premium Alles Inklusive Paket ohne Aufpreis war der Grund, warum wir uns für Mein Schiff entschieden haben. Wir waren nicht enttäuscht... kompetentes, freundliches Personal und nicht zuletzt eine Spitzengastronomie. Im Hauptrestaurant Atlantik können Sie einen persönlichen Service am Platz geniessen! Auch rund 100 Markengetränke sind im Leistungspaket inbegriffen. Also, geniessen Sie einfach den Sonnenuntergang mit einem Cocktail in der Hand!

Südstaaten – Nashville

Eine Reise in die Südstaaten ist für mich die Entdeckung des ursprünglichen Amerikas! Nashville ist die Music City und der Besuch des Historik RCA Studio B ist ein Muss! Beeindruckende und ganz spezielle Musikstudiotour in die Vergangenheit! Im Studio selbst gibt es zu entdecken, wie z.B. vor 40 Jahren Musik gemacht wurde. Man enthält Eindrücke davon, wie Elvis Presley und Johnny Cash dort Ihre Alben aufgenommen haben. Nostalgie vom Feinsten. Wirklich zu empfehlen.