Kloten House of Sport, knecht reisen

Olivia Caviola

Über Mich

Als Quereinsteigerin aus der Exportbranche freue ich mich auf eine neue Herausforderung in der Welt der Sportreisen. Meine fussballerischen Traumdestinationen Madrid und München durfte ich schon oft besuchen wie auch die unglaublichen Stadien besichtigen. Beide Städte bieten neben gepflegtem Fussball auch kulinarisch und kulturell was mein Herz begehrt! Ansonsten ist mein Traumziel die USA, vor allem die Südstaaten und New York City. Die Menschen, die Kulturen, die Musik, das Essen, der Sport, die unglaublichen weiten Landschaften und Städte aber auch die Geschichte der Südstaaten, der Rassentrennung, der Sklaverei, der Bluesmusik, des Rock’nRoll…all das liebe und schätze ich in jedem Urlaub z.B. in Memphis, Nashville oder auch Miami.

Spezialist für

SportLive Reisen

Olivia Caviola
Sportevents, Fanreisen
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Olivia Caviola

New York City
Graceland, Memphis TN
Harvard University, Cambridge MA
Rocky Balboa, Philadelphia PA
Beale Street, Memphis TN
Wildhaus, Toggenburg
Santiago Bernabeu, Madrid
Santiago Bernabeu, Madrid
Santiago Bernabeu, Madrid
New York City
Graceland, Memphis TN
Harvard University, Cambridge MA
Rocky Balboa, Philadelphia PA
Beale Street, Memphis TN
Wildhaus, Toggenburg
Santiago Bernabeu, Madrid
Santiago Bernabeu, Madrid
Santiago Bernabeu, Madrid

Olivia Caviola Spezialisten-Tipps

Kulinarisches Schmankerl in München

Wenn man in München ist, sollte man einen Besuch im «Ratskeller» beim Marienplatz, in Erwägung ziehen. Dort gibt es leckere bayrische Speisen und Getränke. Vom Obazda über Weisswürstl und Leberkäs bis hin zum knusprigen Hendl oder Schnitzel findet jeder etwas Leckeres. Dazu ein kühles gebrautes Münchner Bier wie Franziskaner oder Löwenbräu und der Tag in München kann gemütlich und gesättigt beendet werden. Eine Reservierung lohnt sich!

Tapas in Madrid

Nach einem spannenden Fussballspiel im Santiago Bernabéu oder Wanda Metropolitano empfiehlt es sich in Richtung Innenstadt aufzubrechen und dort unterhalb des Plaza Majors in das «El Mesón del Champiñon» zu gehen. Berühmt ist dieses Lokal vor allem wegen seinen leckeren Pilzen und dem lustigen Klavierspieler. Es gibt nichts entspannteres als dort bei gemütlicher Musik und leckeren Tapas mit Bier oder Wein den Tag in Madrid ausklingen zu lassen.