Fools multiply when wise men are silent.

Nelson Mandela
Südliches Afrika, knecht reisen

Mirjam Jaiteh

Über Mich

Was mich an Afrika begeistert? Der Sonnenuntergang über der Steppenlandschaft, der Sternenhimmel, Strassen aus Sand, eine wundervoll wilde Tierwelt und unterschiedlichste Völker und Kulturen...

Schon bei meinen ersten Reisen nach Nord- und Westafrika, hat der afrikanische Kontinent eine grosse Faszination auf mich ausgeübt. Im Jahr 2016 konnte ich zum ersten Mal an einer Safari teilnehmen und auf dieser Reise die Länder des südlichen Afrika persönlich kennenlernen. Die Viktoriafälle und der Flug über das Okovango Delta waren nur einige der Höhepunkte dieser Reise.

Spezialist für

Kapstadt & Winelands, Johannesburg, Victoria Falls & Livingstone, Windhoek, Gruppen- und Privatreisen Südafrika, Namibia & Botswana

Mirjam Jaiteh
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Mirjam Jaiteh

Victoria Falls
Okovango Delta
Auf Safari
Victoria Falls
Okovango Delta
Auf Safari

Mein bestes Reise Erlebnis

Im Kleinflugzeug über das Okovango Delta

Nur vier Passagiere und ein Pilot waren in dem kleinen Flugzeug als wir abhoben in Richtung unserer Lodge im Okovango Delta. Es war kein Rundflug, sondern nur der Transfer von Maun zu unserer Lodge und wieder zurück, dennoch war es ein unglaubliches Erlebnis. Die Piloten fliegen nach Möglichkeit gerne ein wenig tiefer, damit man bessere Chancen hat, die Tiere in dieser beeindruckenden Landschaft aus Flüssen, Sumpfgebieten und mit Palmen bewachsenen Inseln zu sehen.

Mein Lieblingsort

Livingstone

Die interessanten und schönen Seiten dieser Stadt habe ich erst auf den zweiten Blick erkannt. Auf einer Velotour mit einem lokalen Führer fuhren wir durch ein Wohnquartier, zu einem Steinbruch wo noch von Hand gearbeitet wird und besuchten einen lokalen Markt. 

Die Viktoriafälle sind durch einen Nationalpark von der Stadt getrennt und man erreicht Sie nur mit dem Auto. Dennoch ist Livingstone einen Besuch wert, da es sich sehr von dem touristisch geprägten Victoria Falls unterscheidet.

Meine Lieblingsunterkunft

Okonjima Bush Lodge

Ein unglaublich luxuriöser Beginn einer Reise...

Nach ca. 3 Stunden Transfer ab Flughafen Windhoek, erreichten wir unser Ziel. 3 Gates und eine Warnung vor Raubkatzen weiter, die stilvoll gestaltete Okonjima Game Lodge. Im Okonjima Game Reserve befinden sich noch ein weiteres Camp und ein Campingplatz, dennoch hat man das Gefühl in der abgeschiedensten Einsamkeit der Wildnis angekommen zu sein.

Nach einem gediegenen Abendessen und einem Drink an der Bar begeben wir uns in unser traumhaft schönes Bungalow für eine kurze Nacht, denn am nächsten Morgen um 06:00 beginnt unser erster Safari-Tag.