Fill your life with adventures, not things. Have stories to tell, not stuff to show.

Unknown
Südliches Afrika, knecht reisen

Esther Sacher

Über Mich

Nach meiner Ausbildung habe ich meinen Wohnsitz für ein Jahr nach Namibia verlegt. Während dieser Zeit durfte ich dieses wunderschöne Land und die Kultur näher kennen lernen und ich habe dafür eine grosse Faszination entwickelt. In der Zwischenzeit habe ich auch Südafrika, Botswana und einen Teil von Zimbabwe bereist. Gerne kehre ich immer wieder ins Südliche Afrika zurück und lasse mich von der überwältigenden Natur und der vielseitigen Tierwelt von Neuem beeindrucken. Auch die weiteren Länder im Südlichen Afrika, wie Mozambique oder Zambia stehen definitiv noch auf meiner Liste.

Spezialist für

Südafrika, Namibia, Botswana, Victoria Falls, Mietwagenrundreisen, Gruppentouren, Campingplätze Namibia, Safari, Flugsafari

Esther Sacher
Südliches Afrika, knecht reisen
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Esther Sacher

Victoria Falls
Cape Cross - Namibia
Blick auf Kapstadt
Spitzkoppe - Namibia
Namib Wüste
auf Safari im Krüger Nationalpark

Mein bestes Reise Erlebnis

Auge in Auge mit den sanften Riesen

Der Chobe Nationalpark ist bekannt für seine riesigen Elefantenherden. Auf der Pirschfahrt kann man die Dickhäuter aus der Nähe beobachten wie sie sich fast lautlos bewegen und am Chobe Fluss stärken. Der Zusammenhalt der Herde ist richtig zu spüren. Niedlich sind auch die Elefantenbabys wie sie am Wasser spielen.

Mein Lieblingsort

Sossusvlei

Sand, soweit das Auge recht. Die riesigen, orange schimmernden Sanddünen heben sich kontrastartig vom blauen Himmel ab. Vor allem bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang ist das Farbspiel dieser riesigen Sandbergen sehr eindrucksvoll. Wenn man auf einer dieser Dünen steht, kommt man sich sehr winzig vor. Das Deadvlei (weisse Lehmpfanne) und die uralten, abgestorbenen Kameldornbäume verleihen dem Ort eine gewisse Magie.

In dieser riesigen Wüste ohne Lichtverschmutzung kann man nachts auch herrlich den fabelhaften Sternenhimmel bestaunen.

Meine Lieblingsunterkunft

Kariega Settlers Drift

Die Settlers Drift Lodge liegt in einem unberührten Teil des Kariega Game Reserves nahe Port Elizabeth. Die Zeltzimmer sind luxuröis eigerichtet und bieten einen super Ausblick in die atemberaubende Landschaft. Auf den Pirschfahrten erlebt man ein faszinierendes Safarierlebnis, denn auch die "Big 5" sind in diesem riesigen Gebiet vertreten.

Abends kann man auf der offenen Boma den erlebnisreichen Tag mit einem köstlichen Glas Wein ausklingen lassen.

Esther Sacher Spezialisten-Tipps

Weintram in Franschhoek

In Franschhoek kann man die verschiedenen Weingüter mit dem Weintram erreichen und den jeweiligen Wein verkosten. Dies ist eine optimale Möglichkeit die verschiedensten Weine Südafrikas kennen zu lernen. Sorgen um die Heimfahrt muss man sich auch nicht machen, denn man hat ja das Tram.

mit dem Dachzelt durch Namibia

Näher an der Natur kann man fast nicht sein. Wenn man im Zelt übernachtet, hört man auch nachts die Geräusche der Wildnis. Deshalb eignet sich ein 4x4-Fahrzeug mit einem Dachzelt optimal für eine Namibiarundreise. Man hat seinen Schlafplatz immer dabei und das Zelt ist sehr schnell aufgeklappt und bereit für die Nacht. Es sind auch verschiedenste Campingplätze vorhanden mit unterschiedlichen Standards.